Fr. 16.90

Der Lange Krieg: Sohn des Achill - Historischer Roman

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Ein Krieger. Verschleppt in die Sklaverei. Im Kampf um Freiheit und Rache.

Platäa, 500 vor Christus. Der Bauernjunge Arimnestos will Bronzeschmied werden wie sein Vater. Da bricht zwischen seiner Heimat Platäa und dem erdrückenden Nachbarn Theben Krieg aus. Zum ersten Mal steht Arimnestos neben seinem Bruder und seinem Vater in einer Front. Zum ersten Mal schmeckt er den Sieg - und Blut. Aber er wird niedergeschlagen und erwacht in der Gefangenschaft.

Als Sklave verkauft, gerät er in die hohe Kultur der griechischen und persischen Welt. Doch die erwachende griechische Zivilisation stemmt sich dem etablierten persischen Reich entgegen, und erneut greift Arimnestos zur Waffe. Er sinnt auf Rache an demjenigen, der ihn einst auf dem Schlachtfeld verriet. Bald eilt dem jungen Soldaten ein Ruf voraus: Menschenschlächter nennt man ihn. Denn wie sein Held Achilles kennt Arimnestos keine Gnade, und er vergießt Blut, sehr viel Blut.

About the author

Christian Cameron wurde 1962 in Pittsburgh, Pennsylvania, geboren. Nach dem Geschichtsstudium an der Universität von Rochester trat er in die Navy ein, wo er lange Zeit im Bereich der Aufklärung arbeitete. Seit 20 Jahren ist Christian Cameron Vollzeit-Autor und schreibt erfolgreich historische Abenteuerserien, die weltweit erscheinen. In seiner Freizeit besucht er am liebsten geschichtsträchtige Orte oder unterrichtet historischen Schwertkampf. Der Autor lebt mit seiner Familie in Toronto.Dr. Holger Hanowell ist freier Übersetzer. Er studierte Geschichte und Anglistik in Münster sowie an der University of Sheffield, promovierte später in englischer Philologie und Buchwissenschaft. Zu Forschungszwecken lebte er in London, Oxford und Cambridge. In der Belletristik übersetzte Holger Hanowell zahlreiche Werke von Klassikern über Thriller und Fantasy bis zu Historischen Abenteuerromanen und machte so u. a. die Bücher von Ben Kane und Christian Cameron für deutschsprachige Leser und Leserinnen zugänglich.

Summary

Ein Krieger. Verschleppt in die Sklaverei. Im Kampf um Freiheit und Rache.

Platäa, 500 vor Christus. Der Bauernjunge Arimnestos will Bronzeschmied werden wie sein Vater. Da bricht zwischen seiner Heimat Platäa und dem erdrückenden Nachbarn Theben Krieg aus. Zum ersten Mal steht Arimnestos neben seinem Bruder und seinem Vater in einer Front. Zum ersten Mal schmeckt er den Sieg – und Blut. Aber er wird niedergeschlagen und erwacht in der Gefangenschaft.

Als Sklave verkauft, gerät er in die hohe Kultur der griechischen und persischen Welt. Doch die erwachende griechische Zivilisation stemmt sich dem etablierten persischen Reich entgegen, und erneut greift Arimnestos zur Waffe. Er sinnt auf Rache an demjenigen, der ihn einst auf dem Schlachtfeld verriet. Bald eilt dem jungen Soldaten ein Ruf voraus: Menschenschlächter nennt man ihn. Denn wie sein Held Achilles kennt Arimnestos keine Gnade, und er vergießt Blut, sehr viel Blut.

Report

Voll erzählerischer Kraft. The Oxford Times

Product details

Authors Christian Cameron
Assisted by Holger Hanowell (Translation)
Publisher Rowohlt TB.
 
Original title Killer of Men
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 19.11.2019
 
EAN 9783499218538
ISBN 978-3-499-21853-8
No. of pages 752
Dimensions 127 mm x 192 mm x 48 mm
Weight 553 g
Illustrations Mit 1 s/w Karte
Series rororo Taschenbücher
Die Perserkriege
Der lange Krieg / Long War / Die Perserkriege
Die Perserkriege
Subjects Fiction > Narrative literature > Historical novels and narratives

Schlacht, Marathon, Blut, Epos, Kampf, Swissness, Griechenland, Moderne und zeitgenössische Belletristik, für Männer und/oder Jungen, Historischer Roman, 1000 v. Chr. bis Christi Geburt, Englische Literatur Amerikas, Belletristik in Übersetzung, 300, Altes Griechenland, Saga, Götter, Gemetzel, Achilles, Griechen, Arimnestos, Xerxes, Athener, Perser, Sklave, Persisches Reich, Perserkriege, Achill, Apollon, David Gilman, Simon Scarrow, Bernard Cornwell

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.