Do you have feedback on our new shop?

Your opinion is important to us!

We have redesigned our shop during the last months, with the aim of offering the CeDe family a good shopping experience in the future as well. Now we are looking forward to your opinion on the result of our work - bluntly, directly and fairly. We take every feedback seriously, but we cannot respond to each mail personally. We thank you for your understanding.

This form sends us technical details about your browser in addition to the current URL in the shop. This may help us to better understand your feedback. You can find detailed information about this in our Privacy Policy Privacy statement.

Fr. 30.90

Über Freundschaft

German, English · Hardback

2-3 days

Description

Read more

"Alle Güter dieser Erde wiegen einen Freund nicht auf." Voltaire

Was ist Freundschaft eigentlich und was bedeutet sie für uns? Eine Frage, die im Zeitalter von Facebook und Co., wo zufällige virtuelle Bekannte schon "Freunde" genannt werden, besonders wichtig erscheint. Alexander Nehamas erläutert die Ideen klassischer und zeitgenössischer Philosophen, beleuchtet Beispiele aus Literatur, Theater, Kunst und Film und lässt immer wieder persönliche Erlebnisse und Erfahrungen aus seinen Freundschaften einfließen. Er zeigt, wie sich das Verständnis von Freundschaft im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat, privater und auch komplexer wurde. Doch eines ist gleich geblieben: Freundschaften sind ein wichtiger Bestandteil des Lebens und so individuell wie die daran Beteiligten.

About the author

Alexander Nehamas, geboren und aufgewachsen in Athen, studierte in den USA. Er ist Professor für Philosophie und Vergleichende Literaturwissenschaft in Princeton und Fellow der American Academy of Arts & Sciences.

Summary

»Alle Güter dieser Erde wiegen einen Freund nicht auf.« Voltaire

Was ist Freundschaft eigentlich und was bedeutet sie für uns? Eine Frage, die im Zeitalter von Facebook und Co., wo zufällige virtuelle Bekannte schon »Freunde« genannt werden, besonders wichtig erscheint. Alexander Nehamas erläutert die Ideen klassischer und zeitgenössischer Philosophen, beleuchtet Beispiele aus Literatur, Theater, Kunst und Film und lässt immer wieder persönliche Erlebnisse und Erfahrungen aus seinen Freundschaften einfließen. Er zeigt, wie sich das Verständnis von Freundschaft im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat, privater und auch komplexer wurde. Doch eines ist gleich geblieben: Freundschaften sind ein wichtiger Bestandteil des Lebens und so individuell wie die daran Beteiligten.

Additional text

»Nehamas führt ein Gespräch mit dem Leser, erzählt von seinen Einsichten und lädt dazu ein, selbst auf die Reise in den eigenen Erfahrungsraum zu gehen. Immer wieder wird man dabei entdecken, dass erst der Freund einen zu sich selbst führen kann (...).«
Otto Betz, Christ in der Gegenwart 26. November 2017

Report

"Nehamas führt ein Gespräch mit dem Leser, erzählt von seinen Einsichten und lädt dazu ein, selbst auf die Reise in den eigenen Erfahrungsraum zu gehen. Immer wieder wird man dabei entdecken, dass erst der Freund einen zu sich selbst führen kann (...)."
Otto Betz, Christ in der Gegenwart 26. November 2017

Product details

Authors Alexander Nehamas
Assisted by Elisabeth Liebl (Translation)
Publisher DTV
 
Original title On Friendship
Series dtv Sachbuch
Subjects Freundschaft
Philosophie
Non-fiction book > Philosophy, religion > Philosophy: general, reference works
Languages German, English
Product format Hardback
Released 09.06.2017
 
EAN 9783423281232
ISBN 978-3-423-28123-2
No. of pages 288
Dimensions 144 mm x 215 mm x 24 mm
Weight 468 g

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

The input fields marked * are obligatory