Fr. 88.00

para - Titus Lucretius Carus, Johann Peter Hebel, Francis Ponge - zur literarischen Hermeneutik

German · Hardback

Shipping usually within 3 to 5 weeks (title will be specially ordered)

Description

Read more

Thomas Schestags Arbeit ist im buchstäblichen Sinne außerordentlich: sie läßt sich weder mit den üblichen Maßeinheiten akademischer Arbeiten messen, noch mit denen der gegenwärtig im deutschen Sprachbereich wieder besser gedeihenden Essayistik, deren einziges Prinzip die elegante Assoziation von idées récues zu sein scheint. Sein ganzes Unternehmen, zunächst ein Exerzitium im genauen und immer genaueren Lesen, verfolgt in jeder seiner Etappen die Frage, wie sich nicht nur ein Text überhaupt, sondern wie sich dieser, das heißt ein je bestimmter Text in seiner Singularität und auf seine spezifische Signatur hin lesen lasse. Schestags Arbeit gibt in jedem ihrer Teile, in jedem ihrer Sätze Zeugnis für die Scharfsicht, die Konsequenz und den Mut, die zu einem Unternehmen gehören, das nicht durch letzte Regeln gesichert werden kann: das Unternehmen des Verstehens, des Lesens, der Aufmerksamkeit auf die Sprache. Man darf sicher sein, daß Schestags Präzesion ebenso wie seine Konsequenz Anlaß zu Irritationen geben wird; ebenso gewiß werden diese Irritationen aber von Respekt und Bewunderung begleitet sein. Der sachliche Ertrag im Hinblick auf die Kenntnis der Texte von Lukrez, Hebel und Ponge ist mit Sicherheit enorm; aber noch höher ist die Umstellung, die Feinstellung der Optik des Lesers zu veranschlagen, die von Schestags Buch erreicht wird.

Product details

Authors Thomas Schestag
Publisher Boer
 
Languages German
Product format Hardback
Released 01.01.2015
 
EAN 9783924963446
ISBN 978-3-924963-44-6
No. of pages 516
Dimensions 135 mm x 215 mm x 39 mm
Weight 793 g
Series Forschungen
Subject Humanities, art, music > Linguistics and literary studies > General and comparative literary studies

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.