Fr. 35.50

Rebecca Horn. English Edition - The Vertebrae Oracle. Ausstellungskatalog

English · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more


Dichter als Zeichner, Maler als Schriftsteller - wirkliche Doppelbegabungen sind selten. Fast immer behält eine der beiden Seiten die Oberhand. Die Künstlerin Rebecca Horn wurde mit Performances, Filmen, Zeichnungen, Fotoübermalungen, Installationen und Skulpturen berühmt. Zugleich hat sie über zwei Jahrzehnte einen Corpus von Gedichten geschaffen. Der Band versammelt erstmals ihre auf viele Kataloge und Bücher verstreuten Gedichte sowie weniger bekannten Texte seit 1972. In der Zusammenschau mit ihren Kunstwerken wird die Verbindung zwischen Sprache und Bild im Werk von Rebecca Horn sichtbar. Das Buch legt ein System von Bezügen und Verweisen zwischen Texten und Kunstwerken offen und ermöglicht so einen Einblick in die Welt der Künstlerin. Nicht nur, wer das künstlerische OEuvre von Rebecca Horn bereits kennt und liebt, wird auf die Lektüre der vorliegenden Publikation nicht verzichten können.

Ausstellungen: Sean Kelly Gallery, New York 10.5.-21.6.2014 | Galerie Lelong, Paris Oktober/October 2014

About the author

Rebecca Horn, 1944 im Odenwald geboren, hat seit den siebziger Jahren ein umfangreiches Werk aus Installationen, Filmen, Performances, Zeichnungen und Fotoübermalungen geschaffen, für das sie zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Sie zählt zu den einflussreichsten Künstlerinnen der Gegenwart.

Summary

Dichter als Zeichner, Maler als Schriftsteller – wirkliche Doppelbegabungen sind selten. Fast immer behält eine der beiden Seiten die Oberhand. Die Künstlerin Rebecca Horn wurde mit Performances, Filmen, Zeichnungen, Fotoübermalungen, Installationen und Skulpturen berühmt. Zugleich hat sie über zwei Jahrzehnte einen Corpus von Gedichten geschaffen. Der Band versammelt erstmals ihre auf viele Kataloge und Bücher verstreuten Gedichte sowie weniger bekannten Texte seit 1972. In der Zusammenschau mit ihren Kunstwerken wird die Verbindung zwischen Sprache und Bild im Werk von Rebecca Horn sichtbar. Das Buch legt ein System von Bezügen und Verweisen zwischen Texten und Kunstwerken offen und ermöglicht so einen Einblick in die Welt der Künstlerin. Nicht nur, wer das künstlerische OEuvre von Rebecca Horn bereits kennt und liebt, wird auf die Lektüre der vorliegenden Publikation nicht verzichten können.Ausstellungen: Sean Kelly Gallery, New York 10.5.–21.6.2014 | Galerie Lelong, Paris Oktober/October 2014

Product details

Authors Rebecca Horn
Publisher Hatje Cantz Verlag
 
Languages English
Product format Hardback
Released 06.06.2014
 
EAN 9783775738897
ISBN 978-3-7757-3889-7
No. of pages 164
Dimensions 171 mm x 216 mm x 21 mm
Weight 482 g
Illustrations 42 Abb.
Series Zeitgenössische Kunst
Subjects Humanities, art, music > Art
Non-fiction book > Art, literature

Literatur, Malerei, Zeitgenösissche Kunst, auseinandersetzen

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.