Fr. 21.50

Fixiert - Fotografische Quellen zur Verfolgung und Ermordung der Juden in Europa. Eine pädagogische Handreichung

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 4 to 7 working days

Description

Read more

Fotografien gelten als unbestechliches Abbild der Realität, sind aber das Ergebnis einer Auswahl und somit einer Bearbeitung. Diese ambivalente Qualität Ausschnitt zu sein, aber für ein Ganzes stehen zu sollen führt dazu, dass Fotos in politischen Konflikten oft als Waffe eingesetzt wurden. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit historischen Fotografien steht noch am Anfang. Ihre erstaunliche Unsichtbarkeit im Kontext historischen Lernens ist vor allem darauf zurückzuführen, dass diese allzu oft als Illustrationen gebraucht werden. Als Quelle eingesetzt, sind sie jedoch im pädagogischen Kontext außerordentlich wertvoll. Hier setzt dieses Buch mit dem Ziel an, fünf historische Fotoserien der Verfolgung und Ermordung der Juden in Europa exemplarisch zu untersuchen, um Lehrenden Werkzeuge zu deren Analyse an die Hand zu geben. Fotograf und Überlieferung werden jeweils kurz vorgestellt, die Fotos in den Kontext ihrer Entstehung eingeordnet und zusammen mit den anderen Bildern der Serie gezeigt. Es folgt die Detailanalyse des einzelnen Fotos, die anschließend mit Quellen anderer Herkunft und Sichtweise kontrastiert wird. Den Abschluss jedes Kapitels bilden Fotos von heute, die den aktuellen Zustand der Orte zeigen und damit klarstellen sollen, dass diese real existieren.

About the author

Christoph Kreutzmüller, geboren 1968 in Bad Oeynhausen, koordiniert die Forschungsprojekte Geschichte kleiner und mittlerer jüdischer Gewerbeunternehmen in Berlin (1930/31-1945) und Geschichte der Rückerstattung kleiner und mittlerer jüdischer Gewerbeunternehmen in Berlin in der Nachkriegszeit am Lehrstuhl Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert mit Schwerpunkt im Nationalsozialismus der Humboldt-Universität zu Berlin.

Julia Werner, M.A., Wissenschaftliche Mitarbeiterin. Studium der Soziologie, Europäischen Ethnologie und Slavistik in Würzburg. Danach Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt BASiD Biographiedaten ausgewählter Sozialversicherungsträger in Deutschland am Forschungsdatenzentrum der Rentenversicherung (FDZ-RV) und aktuell im Projekt GRV-Regio Regionalisierung der Daten der Rentenversicherung am FDZ-RV, das der Regionalisierung des Datenangebots der Rentenversicherung dient.

Product details

Authors Kreutzmülle, Christop Kreutzmüller, Christoph Kreutzmüller, Werner, Julia Werner
Publisher Hentrich & Hentrich
 
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 01.12.2012
 
EAN 9783942271608
ISBN 978-3-942271-60-8
No. of pages 61
Weight 314 g
Illustrations m. zahlr. z. Tl. farb. Abb.
Subjects Humanities, art, music > History > 20th century (up to 1945)
Non-fiction book > History > 20th century (up to 1945)

Fotojournalismus, Erste Hälfte 20. Jahrhundert (1900 bis 1950 n. Chr.), Shoah, Holocaust, Endlösung, Judenverfolgung / Holocaust, Fotografie / Dokumentarfotografie, Geschichte

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.