Sold out

Treibjagd - Vom Cop zum Outlaw. Eine wahre Geschichte. zensiert

German · Hardback

Description

Read more










Der Autor sah und sieht sich noch immer einem Rachefeldzug der
Polizei ausgesetzt. Deswegen saß er unschuldig sieben Monate in UHaft,
angeklagt wegen erpresserischen Menschenraubes, schweren
Raubes, Raubes, versuchter schwerer räuberischer Erpressung,
gefährlicher Körperverletzung, Freiheitsberaubung, Nötigung,
Zuhälterei, illegalen Waffenbesitzes, Drogenhandels und
Geheimnisverrat. Dank einer objektiven Gerichtsbarkeit blieb nichts
weiter als eine Körperverletzung übrig, also ein modifizierter
Freispruch.
Während seiner Haftzeit begab er sich an das Aufzeichnen der
Erlebnisse in Buchform, um das Unfassbare zu verarbeiten. Es handelt
von seiner Zeit bei der Polizei, seiner Freundschaft zu einem Hells
Angel und den Weg in einen großen Club. So wie er sich aufgrund
seiner Freundschaft einer Mobbingwelle innerhalb der Polizei
ausgesetzt sah, flog sein Freund aus seinem Charter.
Weil er einer Prostituierten zur Flucht vor ihrem Zuhälter verhalf,
wurde er bei einem brutalen SEK-Einsatz festgenommen und in U-Haft
gesperrt.
Das Buch handelt von falschen Engeln, Pharisäern, von
rechtsbeugenden Staatsdienern, von Lügen, Verrat, V-Personen und
der Zeit in Haft. Tim ist abgehört, verfolgt, observiert und gejagt
worden - nur in der Absicht, ihm irgendwas unterzujubeln und sein
Leben zu ruinieren, weil er seine Freundschaft über das Loyalitätsgebot
der Polizeioberen stellte und nicht staatlich beauftragte
Diskriminierung vornehmen wollte.

About the author










Stationen: Polizist, SEK-Anwärter, Rocker, Häftling, widerstandsfähiger denn je und nunmehr frei, nach seinen Vorstellungen zu leben.

Product details

Authors Tim K, Tim K.
Publisher Stattverlag
 
Languages German
Product format Hardback
Released 01.01.2012
 
EAN 9783937542096
ISBN 978-3-937542-09-6
No. of pages 381
Weight 676 g
Illustrations m. z. Tl. farb. Fotos auf Taf.
Subjects Fiction > Narrative literature > Letters, diaries
Non-fiction book > Politics, society, business

Geschichte, Erinnerung, Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.), Memoiren, Verbrechen und Kriminologie (Kriminalistik), Gesellschaftliche Gruppen: Clubs und Vereine, Politische Kontrolle, Propaganda und Freiheitsrechte, Politische Korruption, Lebenserinnerung

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.