Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 44.90
Lieferfrist2-6 Wochen
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Spielwaren

Panic Mansion

Das tanzende Spukhaus (Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2018)

Deutsch
Label Asmodee
 
Kategorie Gesellschafts- & Kinderspiele > Kinderspiele
Spielerzahl 2 - 4 Spieler
Altersempfehlung ab 7 Jahren
Spieldauer 20 Minuten
Abmessung (Verpackung) 26.4 x 26.4 x 7.1 cm (BxHxT)
 
Kundenbewertung Keine Rezension vorhanden

Bilder

Das alte Anwesen auf dem Hügel gilt schon seit langem als verflucht! Wenn die Nacht hereinbricht, beobachten die Dorfbewohner merkwürdige Dinge hinter den Fenstern. Als ihr das Haus in der Nacht betretet, beginnt es plötzlich zu wanken und zu tanzen. Es gibt nur einen Weg, den Spuk zu beenden.

Ihr müsst die richtigen Geister, Schlangen und andere Dinge in einem Zimmer des Hauses versammeln und so den Fluch brechen. Wer als Erster durch Kippen und leichtes Schütteln seines Spukhauses die vorgegebenen Objekte im richtigen Zimmer versammelt, gewinnt das Spiel. Panic Mansion ist ein schnelles Geschicklichkeitsspiel für kleine und grosse Abenteurer.

Für 2 bis 4 Spieler ab 6 Jahren.
Spieldauer: 20 Minuten

In einer alten Villa findet ein Abenteurer wertvolle Schatztruhen. Plötzlich beginnt das Haus zu schwanken und es erscheinen gespensterhafte Geister, Schlangen und Spinnen. Rettet sich der Glücksritter rechtzeitig mit den Truhen in eines der vielen Zimmer, hat der Spuk ein Ende. Dazu erhält jeder Spieler einen offenen Schachtelboden, der in verschiedene Räume unterteilt ist, die durch Öffnungen miteinander verbunden sind. Durch geschicktes Rütteln und Kippen der Schachtel versucht nun jeder, seinen Abenteurer und drei Schatztruhen möglichst schnell in ein bestimmtes Zimmer zu bugsieren, ohne dass dabei die ebenfalls durchs Haus rutschenden Gegenstände wie Geister, Spinnen und rollende Holzaugen mit in den Raum gelangen. Variantenreiches, hektisches Geschicklichkeitsspiel für Klein und Gross.

Es geht so einfach los. Wie Panic Mansion funktioniert, versteht man schon, sobald man die Schachtel in die Hand nimmt und umdreht. Schauen, Schütteln, Schadenfreude: Darauf bauen die beiden Autoren Asger Sams Granerud und Daniel Skjold Pedersen behutsam auf; mit den Varianten wandelt sich das muntere Kinderspiel zu einem herausfordernden Familienspiel. Dieses verrückte Spukhaus verbreitet nicht Angst und Schrecken, sondern reinen Spielspass.

Nominiert für die Wahl zum Kinderspiel des Jahres 2018

Inhalt:

  • 4 Spukhäuser
  • 4 Abenteurer
  • 8 Gespenster
  • 8 Augen
  • 8 Spinnen
  • 8 Schlangen
  • 12 Schatztruhen
  • 48 doppelseitige Aufgabenkarten

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Verfasse die erste Rezension!