Fr. 34.90

Dirt (2022 Reissue, Limited Edition, Yellow Vinyl, 2 LPs)

Vinyl

Sofort Lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Alice In Chains
 
Genre Pop, Rock
Inhalt 2 LPs
Erscheinungsdatum 23.09.2022
Produktform Colored
Edition Limited Edition, 2022 Reissue
 

Tracks - Disc 1 (LP)

3.
Rain When I Die Alice In Chains, Alice In Chains (Produzent), Michael Starr, mehr…Jerry Cantrell, L. Staley (Komponist), Dave Jerden (Produzent), Layne Staley, Sean Kinney, J. Cantrell (Komponist), S. Kinney (Komponist) & M. C. Starr (Komponist)
weniger…
6:01
4.
Sickman Alice In Chains, Alice In Chains (Produzent), Dave Jerden (Produzent) & mehr…J. Cantrell (Komponist)
weniger…
5:29
7.
Dirt
5:16
8.
God Smack
3:50
9.
Hate To Feel
0:43
10.
Angry Chair
5:16
11.
Down In A Hole
4:47
12.
Would
5:38

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Sorry Olaf

    Am 08. Mai 2017 von Olav aus Norwegen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Aber wenn diese Scheibe nicht schweinegeil ist, dann weiß ich's auch nicht. "Them Bones", "Rain when i die", "Rooster", das sind Songs die ewig frisch bleiben. Der Erfolg gibt der Band recht. Punkt.

  • megaseller

    Am 03. Juni 2013 von olaf gutjonsson geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    facelift ist um meilen besser und beinhaltet mehr dirt, als dirt selber. bei dirt wurde leider ein facelift gemacht, die band wohl mehr auf erfolg getrimmt, den sie dann auch hatte. doch nur die verkaufszahlen lassen dirt besser aussehen als facelift..

  • L'un des INCONTOURNABLES...

    Am 14. Mai 2010 von plissken2013 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    albums de metal (car il s'agit bien d'un album de metal) des 90's.

  • wenn kein deathmetal, dann AIC!

    Am 09. April 2005 von snake geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ROOSTER, einer der geilsten songs die
    gibt's!!!! ;-)

  • Überflieger!!!

    Am 22. August 2003 von akatev geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das ist Grunge in der höchsten Vollendung. Perfekte Symbiose aus Melancholie und Wut. Diese Scheibe muss man einfach haben!

  • Geniale Musik

    Am 05. Juni 2003 von Möchtegern-Grunger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wers nicht hat, ist selber schuld. Kaufen

  • grunge oder metal, ist doch egal!!!

    Am 14. Mai 2003 von witch n. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist doch eh alles nur der versuch, die geniale musik, die geschaffen wurde, irgendwie in "schubladen" zu unterteilen... von mir aus ist es metal, oder auch grunge, ich find es hat elemente von beiden stilrichtungen, UND ES IST DAS BESTE AIC ALBUM!!!
    alle tracks sind einfach der hammer!!!!!!!!!!

  • WAHNSINN

    Am 05. Februar 2003 von Manuel Gemperli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was für ein album...düster, emotional, rockig!!! was will man mehr!? wer's nicht hat: KAUFEN!!! R.I.P. Layne

  • Grunge oder nicht Grunge..

    Am 03. Dezember 2002 von Dodo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zersch mol wött i vorweg neh, dass "Dirt" kas schlechts Album isch. Ich finds eifach zimli überspitzt formuliert AIC als wohri Grunge-Band z'bezeichnä. Sie chömät us Seattle und das isch au eini vo dä wenigä Gmeinsamtkeitä. AIC isch schlicht und eifach Metall! Es isch Metall und kei Grunge. Es sind all diä typischä Metall-Riffs enthaltä, genau diä typischä düsterä Text. Wiä gseit es isch kas schlechts Album, aber es isch bi Gott kei Grunge....

  • No. 1

    Am 30. November 2002 von flo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die beste Ansammlung von Liedern, die mir je begegnet sind. Mir fehlen die Worte.
    Layne you're missed, sickman!

  • bestes aic album

    Am 23. September 2002 von eddi pinetti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieses album ist eifach das beste was aic je gemacht hat. unbedingt kaufen.

  • schade....

    Am 24. April 2002 von smoky_mc_pot geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ruhe in Frieden Layne....

  • ...

    Am 23. April 2002 von child of KoRn geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    R.I.P. We'll never forget you Layne.

  • It`s over now

    Am 22. April 2002 von Kevin_in_chains geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Alice has broken the chains.¨
    Layne R.I.P.

    God bless you

  • Am 27. Juli 2001 von jonesco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "nevermind", "ten", "badmotorfinger" und
    "core" sprechen wohl für sich, aber diese
    cd tritt mehr arsch als alle zusammen.

  • Am 11. Juni 2001 von mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    allen die sich hier bei CeDe bei nirvanas "nevermind" die finger auf kindische weise wundgeschrieben haben würde ich mal empfehlen diese scheibe zu kaufen. das ist für mich neben "ten" von pearl jam die ultimative grunge cd. so muss das klingen!

  • grunge par excellence

    Am 04. April 2001 von fredrock geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ausgezeichnet, zeitlos, roh, geil, etc.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.