Fr. 28.90

Unknown Pleasures (Limited, Rhino, colored, 40th Anniversary Edition, LP)

Vinyl

TIPP

3-4 Tage

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Joy Division
 
Genre Wave, Industrial, Gothik
Inhalt LP
Erscheinungsdatum 14.06.2019
Edition 40th Anniversary Edition, Limited, Rhino, colored
 

Tracks

1.
Disorder
3:32
2.
Day Of The Lords
4:49
3.
Candidate
3:05
4.
Insight
4:29
5.
New Dawn Fades
4:47
6.
She's Lost Control
3:57
7.
Shadowplay
3:55
8.
Wilderness
2:38
9.
Interzone
2:16
10.
I Remember Nothing
5:53

Künstler

Kundenrezensionen

  • psychedelisch

    Am 30. Juni 2012 von jusciante geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    beinahe erdrückt wird man bei der scheibe von der unglaublichen düsterheit und dichte, aber meinereiner lässt sich von diesem schweren klangtuch gerne zudecken.

  • ...

    Am 04. Februar 2010 von cheers geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Meine Güte ist diese Platte toll

  • Musikgeschichte

    Am 28. Dezember 2008 von lexxx geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wegbereitend für viele Bands.
    Ein Meilenstein.

  • Beeinflussung

    Am 26. Juni 2007 von Highwayjackie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese einmalige Band hat sehr viele Künslter beeinflusst & wird mich nie wieder loslassen.

  • Classic

    Am 27. Februar 2006 von .... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Classic, classic, classic.

  • unknown pleasures

    Am 10. Januar 2006 von king-schorsch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schliesse mich den unteren meinungen an. unglaubliches album. she's lost control is ja wohl ein hammer

  • Ian curtis

    Am 27. März 2005 von tibtib geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Le chef-d'oeuvre de joy division.... indispensable

  • disorder

    Am 15. März 2005 von lukin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein meilenstein popmusikalischen schaffens. eine popmusikalische referenz für bis in alle ewigkeit.

  • Glas

    Am 29. Oktober 2004 von haneke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Grossartiges, spektakuläres Album, das mit einer absolut minimalistischen Instrumentierung das Maximum an Emotionen und Eindringlichkeit schafft. Die dunkle, klare Stimme von Curtis versetzt einen zusätzlich in diese spezielle, schwere Stimmung. Man fühlt die Paranoia, den Schmerz und die verzweifelte Ohnmacht die diesen Songs innewohnt. Empfehlung.

  • Wichtig

    Am 31. August 2004 von nl geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Joy Divisions wichtigstes Album, dass zwar sehr punkig ist, aber bereits Anzeichen von dem daruf folgenden Drummachine & Synthigeblubber enthält

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.