Fr. 27.90

Pink Floyd - More - 2016 Reissue (LP)

Vinyl

Versand in der Regel in 1 bis 4 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Genre Pop, Rock
Inhalt LP
Erscheinungsdatum 03.06.2016
Artikelart Soundtrack
Produktform 180g
 

Tracks

1.
Cirrus Minor
5:18
2.
Nile Song
3:26
3.
Crying Song
3:33
4.
Up The Khyber
2:12
5.
Green Is The Colour
2:58
6.
Cymbaline
4:50
7.
Party Sequence
1:07
8.
Main Theme
5:28
9.
Ibiza Bar
3:19
10.
More Blues
2:12
11.
Quicksilver
7:13
12.
Spanish Piece
1:05
13.
Dramatic Theme
2:15

Künstler

Genre

Kundenrezensionen

  • Noch kein Kommerzzwang

    Am 08. November 2006 von Beat Schaufelberger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auf "More" konnten Pink Floyd ihrer Kreativität freien Lauf lassen und so entstand, ohne den Erfolgsdruck im Nacken zu haben, ein vielseitiges und inspiriertes Album.

  • ???

    Am 02. September 2004 von Highway geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die unbekannteste Platte von Pink Floyd.
    Aber ein weiteres Meisterwerk noch nicht so vollkommen, aber die Songs haben das gwisse Etwas!

  • früsch

    Am 09. April 2003 von vortex geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wo andere künstler bei soundtrack-auftragsarbeiten ellenlanges elegisches gewaber auf uns loslassen, machen ausgerechnet pink floyd eine platte mit kurzen, knappen und prägnanten songs. oft unterschätzt, dabei ist sie spontan, lebendig, vielseitig. einfach prima!

  • Sucher einer neuen Identität

    Am 10. Oktober 2002 von Zarathustra geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Album More entstand 1969 für den gleichnamigen Film. Das Album diente für die Floyds vor allem dazu, eine neue musikalische Identität zu finden. Deshalb bekommt man hier die verschiedensten Stilrichtungen zu hören: von Balladen über orientalische/spanische bis hin zu psychedelischer Musik enthält diese CD alles. Auch an Hardrock (The Nile Song) probieren sich die Floyds aus und das gar nicht mal so schlecht. Diese musikalische Suche liess More zum musikalisch wohl vielseitigsten (aber konzeptuell nicht stärksten) Album werden, vor allem ein Album, bei dem sie sich von den Barrett-Einflüssen trennten. Musikalisch für mich eine der stärksten Floyd-Scheiben.

  • aus jungen Tagen

    Am 25. Juli 2002 von beat geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bei More spürt man noch die junge Verspieltheit und Kreativität des Rock Dino Sauriers Pink Floyd.
    Für Fans des Post Dark side of the Moon Sounds, sicherlich nicht so eingänglich, hat man sich jedoch mit dem alten Floyd Sound angefreundet, so kann man nur eines sagen GROSSARTIG!

  • Am 16. Mai 2002 von nico geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    für mich persönlich zusammen mit meddle die beste floyd platte!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.