Fr. 16.90 Fr. 22.90

Defrosted 2 (Ecolbook, 2 CDs)

Audio-CD

SWISS

Sofort lieferbar

1 weitere Version verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Inklusiv Limitierte Patches Für Alle Erstbesteller!!!

Produktdetails

Interpreten Gotthard
 
Genre Pop, Rock
Inhalt 2 CDs
Erscheinungsdatum 07.12.2018
Edition Ecolbook
 

Tracks - Disc 1 (CD)

1.
Miss Me
4:40
2.
Out On My Own
4:30
3.
Bang
4:48
4.
Sweet Little Rock n´ Roller
4:42
5.
Beautiful
4:55
6.
Feel What I Feel
5:57
7.
Hush
6:21
8.
Remember It's Me
4:15
9.
Stay With Me
5:00
10.
Tequila Symphony
5:16
11.
Mountain Mama
4:06

Tracks - Disc 2 (CD)

1.
Why
5:02
2.
C’est La Vie
3:19
3.
One Life One Soul
3:18
4.
Tell Me
3:46
5.
Starlight
5:26
6.
Sister Moon
3:59
7.
Right On
2:45
8.
Lift U Up
4:40
9.
Heaven
6:11
10.
Anytime Anywhere
7:18
11.
Smoke On The Water
6:35
12.
Bye Bye Caroline (Acoustic Version)
3:03
13.
What I Wouldn't Give (Acoustic Version)
4:22

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Ausgetrocknet ?

    Am 15. Dezember 2018 von Rita geschrieben.

    Defrosted 2 ist sicher besser als die Eins. ABER...... Jungs wo sind eure Ideen geblieben, mit der Aussicht, dass ein absolut neues Album erst 2020/2021 kommen soll? Und für die anderen Schreiberlinge: Leo macht es gar nicht schlecht mit CoreLeoni, SEIN ZWEITES Standbein? Ach ja, die remasterten Songs von Defrosted 2 klingen besser. Mag ja sein, dass die Platte herunter geleiert wirkt (übrigens zurück bei Sony, nicht Leo's) live jedenfalls kommen die Songs sehr gut an und auch die Show als Gesamtwerk. Abgesehen von Allem, jeder von euch Kritikern hat schon mal eine Lebenskrise gehabt und der Dampf war raus. Man kann nicht sein Leben lang nur liefern und den Erwartungen aller anderen entsprechen, sondern muss sich auch einmal eine Pause gönnen um neue Energie zu tanken. Ich denke, dass Gotthard sich genau an diesem Punkt befinden. Gönnt ihnen die Zeit, sonst wird das gar nichts mehr mit tollen und einschlagenden Songs, oder liefert IHR immer 100 Prozent ab ??

  • Das Problem ist Hausgemacht...

    Am 13. Dezember 2018 von Mehr Dräck! geschrieben.

    Die CD werde ich mir nicht mehr kaufen nach dem ich mir die Soundschnipsel bei euch anhören durfte. Das Problem bei Gotthard ist hausgemacht; Leo Leoni ist ein guter Gitarrist aber als Produzent ist er (wie schon bei ein paar Alben davor) auch hier wieder fehl am Platz. Dass er, während Gotthard noch tourt, dazwischen mit Core Leoni und seinem stimmgewaltigen Sänger (das ist jetzt halt so) Konzerte und Platten macht, ist verwirrend. Nach meiner Einschätzung war es für D-Frosted 2 kein guter Schachzug von ihm und das hört man. Es klingt lustlos.

  • Bachab

    Am 13. Dezember 2018 von Downtown geschrieben.

    Echter, erdiger Hardrock heizt heutzutage keinen Swimming Pool und füllt keinen Kühlschrank. Die Band kann nicht anders, als seichtes, mainstreamkompatibles Gesülze zu veröffentlichen, um weiterhin davon leben zu können. Für den Schweizer Illustrierte Leser sind es nach wie vor ganz harte "Rocker". Da reicht eine Lederjacke mit ein paar Fransen dran.

  • Sehr gutes album

    Am 12. Dezember 2018 von Omar geschrieben.

    Mit eine unplugged konzert wir haben eine sehr gute moglichkeit um ein gut Nic Maeder zu hören.

    Sehr schone atmosphäre im Live (ich habe die Konzerte in Schuur und Bellinzona gesehen) und auch im CD

  • so nicht

    Am 10. Dezember 2018 von Herr Baba geschrieben.

    Viel gibt es da nicht mehr zu schreiben. Stefan Rast du bringst es sehr gut auf den Punkt!
    Die Songs wirken kraftlos, monoton herunter geleiert.

  • Macht Spass

    Am 07. Dezember 2018 von Thomas Etter geschrieben.

    Ich finde Defrosted2 besser als der Vorgänger.Die Negativen Kommentare sollen es zuerst mal besser machen. Ob Komerz oder nicht,Geld verdienen müssen oder wollen wir alle.

  • Musik gut

    Am 07. Dezember 2018 von George geschrieben.

    CD ist gut.
    Aber was stört zwischen den Songs; muss den alles immer englisch gesprochen werden, obwohl der Sänger schon 15 Jahre in der Schweiz lebt, und die CDin der Schweiz aufgenommen wurde.
    Etwas peinlich........

  • ende

    Am 03. Dezember 2018 von Peter geschrieben.

    Gotthard das wars-
    Wenn man keine Ideen mehr hat macht man ein Best off oder unplugged Album
    Schlimm, aufhören bitte

  • Leider "Nein"...

    Am 30. November 2018 von Stefan Rast geschrieben.

    Schon bei der Singel Auskopplung mit Francis Rossi dachte ich, oh nein von sochen zwei Grössen ist doch mehr zu erwarten. Dann die Auskopplung der Single "What I Wouldn't Give" ein Lichtblick. Das Lied ist Mega. Dann die Scheibe... Oh nein, ich hab das Gefühl wie bei einer Spieluhr. Sie wird aufgezogen und herunter geleiert. Kraftlos, monoton und kein Schwung. Ja Gotthard war mal gut doch das hier ist nichts für "Gotthard Ohren". Hört doch bitte besser auf. Klasse Titel wie "Heaven, Out Of My Own" werden hier einfach nur herunter geleiert und verlieren auf dieser Scheibe das Prädikat "Spitze". Sehr sehr enttäuschend.....

  • Smoke on the water

    Am 09. November 2018 von Dread axe geschrieben.

    Warum nicht ?

  • goofy59

    Am 09. November 2018 von Goofy geschrieben.

    Sie waren mal wirklich gut......
    Aber jetzt .......
    Verstehe Leo mit seinem Projekt .......

  • FRED 69

    Am 12. Oktober 2018 von Fredrik Grogg geschrieben.

    Warum Smoke on the water ?

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.