Fr. 25.90

Lach-Sack

Audio-CD

SWISS

3-5 Tage

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Peach Weber
 
Genre Komiker, Comedy
Inhalt CD
Erschienen 24.11.2006
 

Tracks

1.
A Fang
4:03
2.
Horch Was Kommt
1:47
3.
B Fang
2:30
4.
Didgeridoo
1:48
5.
Mini Art
2:22
6.
De Bappi
1:31
7.
Xundheit
3:35
8.
Bääh
2:44
9.
Luschtigi Sache
2:33
10.
Chlises Dubeli
1:25
11.
Pösie
3:06
12.
Biibeli-Bluus
1:39
13.
Falsche Bruef
4:06
14.
Voulez-Vous
1:47
15.
Us De Chindheit
2:54
16.
Wüürmli
2:14
17.
Autofahre
2:26
18.
Playstation Baby
2:12
19.
Beziehige
4:34
20.
Hau Mäni
2:06
21.
Bim Iichaufe
2:52
22.
Casanova
2:44
23.
Pösie 2
4:20
24.
I Bene Singel
1:45
25.
Choche
3:10
26.
Mir Göönd I Pfeerie
1:59
27.
Jagd
1:24
28.
Schrebergarte
1:57
29.
Sunfun
2:45

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • So na Saich!

    Am 17. Juni 2011 von Liv Jawbreaker geschrieben.

    Dr Peach hät IMMER schu im 2-Johres-Rüthmus sini Platta ussageh. Und er isch in dr Schwiz immr no dr Bescht!

  • Lach-Sack

    Am 23. Januar 2008 von chbarmettler geschrieben.

    Nein, nicht ganz alles wie gehabt... Peach wird leider immer schwächer, sein letztes gutes Album liegt nun bereits 9 Jahre zurück! Wer hier nicht zustimmen will, kennt Klassiker wie "Nix wie Gäx" oder "Tutti Frutti" nicht. Hängt der Qualitätsverlust etwa damit zusammen, dass Peach seine Alben nun im 2 Jahres Rhythmus herausbringt? Früher lagen dazwischen immer etwa 4 Jahre. Peach, nimm Dir wieder vier Jahre Zeit und komm dann bitte wieder zurück, aber lustig!!!

  • Das kann's nicht sein

    Am 18. Februar 2007 von Thomas geschrieben.

    Peach macht da weiter, wo er beim letzten Album aufgehört hat. Er bringt ein weiteres schlechtes Album. Sogar noch schlechter als "Gäxpresso". Tut mir leid, Peach! Aber an Geniestreiche wie "Nix wie Gäx" und "Gäxgüsi" kommt "Lack-Sack" längst nicht ran. Zuviele schlechte Songs, peinliche und blödsinnge Gedichtli - schwach. Ich hoffe aufs nächste Album

  • 13.03.07

    Am 15. Januar 2007 von gaylord geschrieben.

    in ämmebrogg gersag!!!
    Geil!

  • sehr gut

    Am 12. Januar 2007 von tommy-dm geschrieben.

    beste CD von Peach seit 1992. Ein bisschen zuviele Songs aber sonst tip top :)

  • Ich bleibe auch bei GUT

    Am 21. Dezember 2006 von Jérôme Freymond geschrieben.

    Als die den "A-Fang" und "B-Fang" auf der Tracklist sah, war ich umso mehr gespannt, wie das neue Programm von Peach wohl sein wird. Die Gags sind ok, die Lieder auch, aber die Übergänge fehlen mir. Alles ist irgendwie lieblos zusammengeschnitten. Das heisst: Zeiten wie "Nix wie Gäx" (1992) sind halt vorbei...

  • Na ja...

    Am 13. Dezember 2006 von Remo geschrieben.

    Die Gags sind zum Teil ziemlich gesucht, aber die bei diesem Programm massenhaft vorhandenen Lieder sind erste Sahne. Hammer = Bääh...!!

  • alles wie gehabt

    Am 10. Dezember 2006 von RolfWyss geschrieben.

    keine ahnung, wie viele zehntausend platten peach weber schon verkauft hat. grundsätzlich gibts zu jedem programm eine live-cd. das ist auch bei "lachsack" nicht anders, das der aargauer komiker im kino monti in frick aufzeichnen liess. die gigs haben andere namen als früher, aber die pointen und zoten sind grundsätzlich die gleichen geblieben. die alten fans werden die gägs lieben, ein neues publikum wird der ex lehrer aber sicher nicht mehr anziehen. alles wie gehabt also. ein paar liedli sind ganz witzig, viele reime aber eher peinlich. und warum es einen remix von "sun, fun and nothing to do" hat, so quasi als bonus, wird wohl webers geheimnis bleiben.

  • Wo bleibt der "alte" Peach?

    Am 04. Dezember 2006 von S-Power geschrieben.

    Peach war schon viel besser - und ein paar weniger Songs würden es auch tun. Naja, immerhin ist dieses Programm wieder eine kleine Steigerung zum "Gäxpresso" - dem schlechtesten Programm meiner Meinung nach.

  • ein Auf und Ab

    Am 27. November 2006 von Thomas geschrieben.

    Peach brachte schon bessere Gag-Alben heraus. Das Witzniveau wird auch immer tiefer und kommen nicht mehr so bissig daher. Dafür hat es einige colle Songs.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.