Fr. 7.90 Fr. 22.90

Charm School

Audio-CD

Sofort lieferbar

2 weitere Versionen verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Roxette
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 11.02.2011
 

Tracks

1.
Way Out
2:46
2.
No One Makes It On Her Own
3:43
3.
She's Got Nothing On (But The Radio)
3:34
4.
Speak To Me
3:42
5.
I'm Glad You Called
2:48
6.
Only When I Dream
3:51
7.
Dream On
3:09
8.
Big Black Cadillac
3:05
9.
In My Own Way
3:30
10.
After All
3:15
11.
Happy On The Outside
3:39
12.
Sitting On The Top Of The World
3:55

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • wieder erfolgreich

    Am 27. Februar 2011 von rolfwyss geschrieben.

    Mit dem direkten Einstieg auf Platz eins der deutschen Media Control Album Charts ist dem schwedischen Duo Roxette ein traumhaftes Comeback gelungen. "Charm School", das erste gemeinsame Studioalbum von Marie Fredriksson und Per Gessle seit zehn Jahren, demonstriert, dass die beiden nach wie vor mit ihrem Power-Pop die Massen begeistern. Es ist, als wäre die Zeit gestanden, die beiden Schwedenhappen servieren nach wie vor besten Pop ohne moderne Zugeständnisse. Die Anzeichen verdichten sich, dass Roxette bei "Moon And Stars" in Locarno auftreten werden.

  • Roxette sind zurück!!

    Am 23. Februar 2011 von Pasc Storrer geschrieben.

    Wie geil ist das denn? Roxette sind back und bedienen wieder unsere Ohren! Beim ersten mal hören packte mich die neue CD noch nicht so, aber mittlerweile läuft sie bei mir runter und drüber. Einige Songs erinnern stark an ihre besten Zeiten, sie haben wieder ein wenig zu ihren Wurzeln gefunden. Im Grossen und Ganzen ist das Album vielleicht ein wenig zu ruhig geworden, also 1-2 Songs im Stile "The look" oder auch "Lies" hätten sicher gut getan, aber dennoch gefällt es mir sehr. Schön sind sie zurück! =) Der Refrain von She's got nothing on geht mir nicht mehr aus dem Kopf!! Daumen hoch, ein "sehr gut" von meiner Seite!

  • Vertraut und doch neu

    Am 18. Februar 2011 von lennart geschrieben.

    Dieses Album hat mich sofort sehr berührt, denn es zeigt so deutlich, wie es nur geht: Roxette sind zurück - und damit hätte ich nicht mehr gerechnet. Marie singt so eindringlich wie eh und je, die Songs erinnern stark an die Grosstaten der frühen 90ern, bieten aber dennoch etwas Neues. Dabei wirken Roxette ausgesprochen entspannt: Man merkt, sie müssen niemandem mehr etwas beweisen, sondern tun einfach das, was sie am besten können. Ob nun aber keine grossen Charthits dabei sind? - Das mag sein, aber ich bin mehr als zufrieden mit einem Album voller eingängiger und berührender Songs, das ich ohne "Skip" durchhören kann und danach gleich nochmals hören will...

  • sehr gut

    Am 15. Februar 2011 von rosanna geschrieben.

    welcome back roxette.....schönes album, gelungenes comback , unverwechselbar roxette, DANKE

  • Rox

    Am 14. Februar 2011 von SonatAArcticA geschrieben.

    Ein schönes Album, leider nur etwas Balladenlastig.

  • Hallo?

    Am 14. Februar 2011 von Jefferson geschrieben.

    Die neue Roxette CD ist der Knaller, wer auf grosse Hits wartet, der hat das Album nicht richtig angehört.

    Natürlich ist nichts zu vergleichen mit Look Sharp und Joyride, aber wer immer noch versucht mit alten Sachen zu vergleichen, der tut mir echt leid. Es ist einzig die Gegenwart die zählt und das Comeback ist GRANDIOS!!!

  • Schön

    Am 14. Februar 2011 von Tom geschrieben.

    Das neue Album von Roxette ist wirklich sehr schön. Hätte nicht gedacht, dass es noch ein Album geben wird. Irgendwie fehlen zwar die grossen Hits, aber alles in allem ein rundes Album.

  • Gelungenes Comeback

    Am 12. Februar 2011 von Harry geschrieben.

    Eine nette Comeback-CD, sehr schön, hatte die Hoffnung eigentlich schon aufgegeben. Es fehlen mir zwar die echten Smash-Hits, darum "nur" ein sehr gut.

  • live in ch 2011

    Am 10. Februar 2011 von Tom geschrieben.

    sie spielen am 14.7. am Moon & Stars in Locarno ! (gemäss HP). Hammerscheibe !

  • Es geschieht wirklich

    Am 09. Februar 2011 von Mike geschrieben.

    Vom Sound her erinnert mich das Album stark an "Crash Boom Bang!" aus 1994; viel Sixties-Shizzle, Pers Näseleien und ne gute Mischung aus Gitarren und Synthies. Marie scheint auch wieder ihre alte Kraft erreicht zuhaben. Und bestimmt die beste Platte seit damals. Sie klingt liebevoll gemacht, obwohl mich keiner der Songs auf Anhieb packt. Darum würde ich "nur" 4 Sterne vergeben. Aber die Tatsache, dass unsere beiden Schätzchen überhaupt ein Kommbäck hinlegen und zwar ein ziemlich schmissiges, anstelle eines hingeschmissenen, verleitet zur Höchstpunktzahl. 5/5

  • Bald bald...

    Am 08. Februar 2011 von Jefferson geschrieben.

    ... hat das lange Warten ein Ende!!!

  • Speak to me

    Am 07. Februar 2011 von Jefferson geschrieben.

    ... ist der oberhammer!!!

    -- RoXeTtE aRe BaCk --

  • Super Cd

    Am 02. Februar 2011 von Andi geschrieben.

    Konnte die cd soeben probehören.
    Roxette sind zurück, moderner aber Roxette ist und bleibt Roxette.
    Geniale cd.
    Speak to me ist der Hammer.....

  • Das Album...

    Am 27. Januar 2011 von Jefferson geschrieben.

    ... ist der Hammer!!!

  • Roxette

    Am 26. Januar 2011 von Roxettefan geschrieben.

    wenn das Album nur annähernd ist wie die Single dannn super

  • She's got nothing on (but the radio)...

    Am 14. Januar 2011 von Jefferson geschrieben.

    ist eine Mischung aus Opportunity Nox und One Wish!!

    =))

  • Roxette are back!!!

    Am 09. Januar 2011 von Jefferson geschrieben.

    Der Song rockt... eine Mischung zwischen Opprtunity Nox und.... egal... es rockt einfach!!!

    Kann aufs Album gar nicht länger warten...

  • Super

    Am 06. Januar 2011 von Pico Rockt! geschrieben.

    das wird sicher hammer, Roxette eifach nur hammer!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Bitte OLD School

    Am 29. Dezember 2010 von Techno-Master geschrieben.

    Ich kann es kaum abwarten, endlich was neues von Roxette zu hören.
    Hoffentlich bleiben sie Ihrem Style treu und machen nicht auch auf Lady Gaga, oder auf Coldplay bitte nicht.
    Wartens wir es ab ich freu mich:-)

  • Zur Deluxe Edition

    Am 18. Februar 2011 von lennart geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zum eigentlichen neuen Album habe ich bei der normalen Ausgabe etwas geschrieben (Kurz: Es ist wunderschön!). Diese Deluxe Edition lohnt sich aufgrund der Live-CD allemal, allerdings stört mich die billige Kartonhülle, die absolut keinen mehrwert bietet. Ein regulärer 2CD-Jewel-Case wäre viel besser gewesen.

  • Die Freundentränen ...

    Am 08. Februar 2011 von Jefferson geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... sind schon vorprogrammiert!!

  • =))

    Am 01. Februar 2011 von Jefferson geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auch die Deluxe Edition wird gekauft... sowie den Track "It must have been love - live" werde ich online kaufen, welcher nicht auf der Deluxe Edition ist.

    Freu Freu Freu !!!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.