Fr. 24.90

Plans To Leave For Good

Audio-CD

SWISS

2-3 Tage

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten P For Pepsine (Portobello Ch)
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 22.05.2009
 

Tracks

1.
Beyond The Flow
4:46
2.
I`M A Capricorn, I`M Afallen Twin
3:46
3.
Since I Live In This Town
3:11
4.
Frozen Fragments
4:24
5.
Map Of The World
3:16
6.
Magnoliastar
4:50
7.
Apathetic
5:13
8.
This Is For Tonight
3:16
9.
How To Become An Astronaut
3:56
10.
Hibernation
6:19

Künstler

Kundenrezensionen

  • plans to leave for good

    Am 11. Juli 2009 von Richi geschrieben.

    Ein tolles Debütalbum. Slowdown and relax sozusagen.

  • Chapeau!

    Am 27. Juni 2009 von Esther geschrieben.

    Kuules Album + Kuuler Clip. Chapeau!

  • ....gähn

    Am 23. Juni 2009 von Lukas geschrieben.

    und plötzlich war ich - den daumen noch auf der skip-taste der fernbedienung platziert - eingeschlafen. hier wurde wieder einmal langeweile gekonnt musikalisch umgesetzt. kein einziger song bringt's auf den punkt.

  • Genaues Anhören lohnt sich

    Am 05. Juni 2009 von Marco geschrieben.

    Ein spezielles und eigenständiges Album. Sollte mehr davon geben. Die CD ist auch nach mehrmaligem Hören immer noch interessant und der Song entfaltet sich dann erst recht. Für mich ein ausgezeichnetes Werk. Sollte man sich genau anhören.
    Maco

  • ---

    Am 03. Juni 2009 von pepsi geschrieben.

    Sehr anstrengend. Vorallem der Gesang (Brian Molko meets Connor Oberst) nebst den eintönigen Songs. Drummachines sind okay aber hierdrauf wirken sie very cheesy. PS: Warum muss man sich promo-texte ansehen auf dieser seite?

  • p for pepsine

    Am 19. Mai 2009 von Peter geschrieben.

    sehr persönlich und fein ausgearbeitet/die CD hat viele Geheimnisse, welche erst beim mehrmaligen Hören entdeckt werden/gefällt mir ausgezeichnet

  • From the living room into the wide world

    Am 24. April 2009 von Goldon Records geschrieben.

    With his Debut-Album ?Plans To Leave For Good? P For Pepsine demonstrates in a remarkable way that he belongs amongst the most talented Swiss songwriters. The nonchalance of his songs is unexcelled in this country, his fragile and vulnerable voice is unique and the way he plays the guitar marks an enjoyable distinction.

    Recently Pepsine has attached electronic flavours to his songs. And again he sticks to the principle: less is more. It is rare that an artist manages to integrate his new impacts into the song arrangements in such a low-key manner. Pepsine even meets this challenge very successful. The present album was produced by his own initiative in his living room. The songs reflect quite clear this cosy and personal environment. In the terrific song ?The Map Of The World? he merges incredible unpretentious melodic arcs with LoFi-beats, in the hit ?I?m A Capricorn, I?m a Fallen Twin? he combines the rather complex composition with an elaborate melancholy.

    The intensity of the album is stunning ? while listening it almost seems that you find yourself together with Pepsine in his living room (?Frozen Fragments?, ?Magnoliastar?, ?This Is For Tonight?). And even the rather chilly storm in the song ?Hibernation? is not able to crush the impression that P For Pepsine scored a big match with his debut album.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.