vergriffen

Hicksville (Remastered)

Audio-CD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Celtic Cross
 
Genre Goa
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 25.05.1998
Edition Remastered
 

Tracks

1.
Hicksville
7:35
2.
Stargate Avalon
1:32
3.
Jade Garden
7:38
4.
Shwazz
8:59
5.
Fifth Level
4:36
6.
Khatmandu
7:43
7.
Mundis Imaginalus
7:50
8.
Louden
3:22
9.
Darshannon
6:10

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • G E N I A L !

    Am 17. Januar 2014 von marcel geschrieben.

    Abtauchen und geniessen...
    Wer etwas vergleichbares kennt soll doch bitte hier posten,! Merci :)

  • Sehr empfehlenswert!

    Am 21. Juni 2009 von Börner geschrieben.

    Für Rollenspieler à la Mittelalter ein absolutes muss!

  • hammer

    Am 03. Dezember 2005 von nera geschrieben.

    super sound! für jede zeit und jeden ort!!!

  • hicksville

    Am 16. März 2005 von pme geschrieben.

    Ich kann mich da nur meinen vorschreibern anschliessen, -ein geniales Album.
    Vor allem der track Hicksville hat es mir besonders angetan!

  • Am 18. März 2002 von Azrael geschrieben.

    Absolut gute CD, man kann dazu total abschalten und die Musik auf sich wirken lassen.

  • fly baby.... fly away!!!!

    Am 11. Januar 2002 von Hawaiian geschrieben.

    absolut feine und sphärische ambient-scheibe
    mit viel abwechslung und stimmung.
    simon posford alias hallucinogen ist und bleibt
    eifach ein genie ....

  • Wilkommen im Land der Kelten

    Am 30. Mai 2001 von Freaky Fab geschrieben.

    Celtic Cross ist das Chill-Out-Projekt von Simon Posford (wer kennt ihn nicht mit seinen Hallucinogen-Releases). Celtic Cross ist kein Chill-Out wie man ihn aus dem Goa-Bereich gewohnt ist, denn der Sound ist nicht orientalisch (ausser Kathmandu) sondern keltisch geprägt. Langsame psychedelische Passagen wechseln sich ab mit keltischer Gitarrenmusik (das ganze als Non-Stop-Mix). Track 8 enthält nur Gitarren, Track 9 ist ein bisschen schneller als die anderen mit irischen Klängen. Ich kann die CD aufs wärmste empfehlen. Wunderschön. Meine Lieblingsstücke: Hicksville, Kathmandu, Mundis Imaginalus und Darshannon

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.