Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 13.90 CHF 8.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Audio-CD

Nickelback

No Fixed Address

Stil Pop / Rock
Erschienen 14.11.2014
Inhalt 1 CD
 
Kundenbewertung 2 (14)

Tracks

play 1.Million Miles An Hour 4:11
play 2.Edge Of A Revolution 4:03
play 3.What Are You Waiting For? 3:39
play 4.She Keeps Me Up 3:58
play 5.Make Me Believe Again 3:34
play 6.Satellite 3:58
play 7.Get 'Em Up 3:53
play 8.Hammer's Comin' Down 4:24
play 9.Miss You 4:02
play 10.Got Me Runnin' Round Feat. Flo Rida 4:05
play 11.Sister Sin 3:26

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von benton vom 01. August 2017

    geile Schwerbe

    Dieses Album ist Spitzenklasse. Die Jungs probieren mal ein paar neue Dinge aus, viiieeell besser als 1000 Jahre die gleichbleibende Leier zu dudeln. So ists interessant. Die letzte CD Feed the Machine ist ja dann wieder was für die Motzenden. Erst mal selber so viele Alben schreiben ohne langweilig zu werden, dann motzen, ihr Spezialisten. Musikalische Experimente sind willkommen. Man weiss ja sonst fast nicht mehr was hören, weil alles gleich tönt. Hier mal etwas coole Abwechslung.

  • von Jason vom 11. Dezember 2016

    Bye Bye Nickelback

    Ja ich weiss, ich bin etwas spät aber das Konzert im September im Hallenstadion war etwa so wie diese Platte: Einfach nur schlecht. Massentauglicher Radio Pop.

  • von Bamby vom 11. Dezember 2014

    Interessant...

    ...wenn man die Rezensionen durchliest, was seitens der Zensurierenden der Redaktion stehen gelassen wird bzw. eben nicht. Wie dem auch sei, diesmal in Engelszungen: Nickelback war und ist von Anfang an Kommerz, somit verstehe ich entsprechende Kritiken irgendwie nicht. Die CD ist gar nicht mal so schlecht, wenn man von einigen musikalischen Fauxpas mal absieht. Liebe Redaktion - besser so? Vielen Dank.

  • von Rocco Lo Stanco vom 11. Dezember 2014

    Cosa?

    Zero, non ci siamo proprio: questa è una band fantastica, che si conferma per l'ennesima volta con un disco stupendo! Grazie Nickelback, I love you. Nickelback 4ever and ever!

  • von Rafael vom 07. Dezember 2014

    BSB

    Klingt eher nach Backstreet Boys als Nickelback. Ziemlich übel in welche Richtung sich die Band entwickelt. Schon bald werden sie wohl Ihre Instrumente gegen ein paar coole Dance Moves eintauschen ;-) Das Aussehen haben sie auch schon völlig auf massentauglich getrimmt.

  • von Dolo vom 06. Dezember 2014

    Mist

    grundgütiger, diese pladde is totaler mist! :-(

  • von shibby vom 27. November 2014

    omg

    Die waren mal gut.....

  • von Maja vom 24. November 2014

    bitte?!

    haha
    also bei She Keeps me Up dachte ich wirklich im falschen Film zu sein.
    grottig übel!

  • von smd vom 23. November 2014

    oje

    Ich liebe jedes Album dieser Band... bis auf dieses neueste. Was ist da nur passiert?!? O_o

  • von NBF vom 19. November 2014

    Nickelback Fan

    Ich bin absoluter Nickelback Fan, für mich ist Nickelback das Non Plus Ultra, aber die CD haut mich nicht vom Hocker...ein Paar Lieder sind der Hammer, aber der Rest ist einfach zu lasch...schade...und die nächste Tour hier in der Gegend 2017? Ich glaub ich spinne...

  • von Rolf vom 16. November 2014

    omg

    W.A.S. Z.U.R. H.Ö.L.L.E. I.S.T. D.A.S.??!!!

    sie hatten ja schon immer ihre mainstream momente, aber hier schiesst Nickelback wirklich den Vogel ab!

  • von Cody Stoner vom 16. November 2014

    New? Oh yeah BrandNEW

    ich bin ein grosser nickelback fan und die neue platte ist toll, aber ich sehe es als grossen fehler an, dass die Band Roadrunner Records verlassen haben. der druckvolle und hardrockige sound ist leider etwas verschwunden :( schade

  • von Masel vom 15. November 2014

    Schade....

    ... das konnten die Jungs aber auch schon besser/rockiger. Lanweiliger Pop

  • von impreza vom 14. November 2014

    Nickelback????

    Soll das noch Nickelback sein. Wer Nickelback kennt, der weis das die 4 Jungs echt gute Rockmusik machen. Aber was soll dieses Album? Ausser den ersten zwei Liedern ist nicht viel von Ihrem Sound übrig geblieben.