Fr. 18.90

A-Lex (2022 Reissue, BMG Rights Management)

Audio-CD

Versand in der Regel in 1 bis 4 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Sepultura
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 18.11.2022
Edition BMG Rights Management, 2022 Reissue
 

Tracks

1.
A-Lex [Part 1]
1:53
2.
Moloko Mesto
2:09
3.
Filthy Rot
2:46
4.
We've Lost You!
4:13
5.
What I Do!
2:01
6.
A-Lex [Part 2]
2:18
7.
The Treatment
3:24
8.
Metamorphosis
3:01
9.
Sadistic Values
6:50
10.
Forceful Behavior
2:27
11.
Conform
1:54
12.
A-Lex [Part 3]
2:03
13.
The Experiment
3:28
14.
Strike
3:40
15.
Enough Said
1:36
16.
Ludwig Van
5:30
17.
A-Lex [Part 4]
2:46
18.
Paradox
2:13

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • echt horrorshow?

    Am 01. September 2011 von Tschellufjek geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    vergleicht doch nicht immer mit dem alten zeugs. wer will von slayer schon ein zweites reign in blood (eines reicht mir)? wiederholung ist doch der tod jeder band (siehe running wild). gibt es hierzu also keinen vernünftigen kommentar von jemandem? wie ist die scheibe objektiv betrachtet, die soundfetzen hier nützen mir gar nix.. das buch clockwork orange finde ich jedenfalls sehr gut.. eine vertonung, erst noch von sepultura, würde mich interessieren.. also ihr fecken, bitte nicht tollschocken, sondern sagt mir skorri ob die scheibe horrorshow ist oder nicht. ;)

  • clockwork orange

    Am 09. Juni 2010 von Slimehass geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich könnte bis jetz heulen das max nicht mehr der frontmann meiner helden aus meiner jugend ist!!!!aber dieses album das auf clockwork orenge bezogen ist finde ich geil!der tribut an diesen film kam zum 1ten mal von den toten hosen,dann haben immer mehr bands aus dem Oi!genre dazu stellung bezogen(siehe volxsturm mach die augen auf)hammer film!hammer hammer hammer!da kommt so ne band wie sepultura und zollt clockwork orange nen tribut!hut ab!
    trotzdem sepultura ohne max!?geht nicht hab die scheibe ziemlich langweilig!

  • bombastisch

    Am 26. Oktober 2009 von metalfreak geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also live ist die band der absolute wahnsinn.habe sie im z7 in pratteln gesehen. derrick green passt perfekt zu sepultura.auch ohne cavalerabrüder eine wucht.ich muss sagen soulfly hat mich am diesjährigen greenfield festival masslos entäuscht,kein vergleich zu sepultura.

  • löst euch bitte auf...

    Am 05. Juli 2009 von blasphemer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    traurig das ich das von meinem einst lieblings thrash combo behaupten muss... sepultura haben sich seit chaos a.d. nur noch selbst degradiert!

  • tolle sache

    Am 26. Februar 2009 von brutality geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sepultura hat mit derrick green wieder eine Eigenständigkeit erreicht, wie es zu rootszeiten auch der fall war. Finde es fantastisch, dass die jungs ihren eigenen weg gehen.

  • Konzert Z7

    Am 26. Februar 2009 von CLOCKWORK ORANGE geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    CD & KOnzert im z7 vorgestern sind/war einfach absolut spitze
    Sepultura with DERRECK GREEN are Metal Gods!

  • Trash????

    Am 25. Februar 2009 von schlaumeier geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sepultura spielen nicht Trash, sonder Thrash. für Deutschsprechende nur ein kleiner grammatischer Unterschied, jedoch im englischen doch etwas anderes

  • Bester Death-und Heavy-Metal-Klang

    Am 19. Februar 2009 von Egischa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Trotz Personalwechsel (Cavalero-Brüder out) bleibt sich die Band aus Brasilien ihrem Trash-Metal-Sound treu und liefert hier ein typisches Sepultura-Album ab: Brachiale Gitarre n-Riffs,Progressiv-Metal,groovig,r au und unkompliziert. Es haut hin.

  • Back Zu Kreativen Roots..

    Am 31. Januar 2009 von georgie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tolles ALbum welches durch kreatives SOngwriting auffällt, wieder einmal schaffen sie den spagat kreativ und doch nicht überproduziert zu sein, Es brettert krass. die Drums suchen seinesgelichen ,einfach eine hammer scheibe. Roots blooody roots,,will man schreien...pflicht kauf,

  • ---

    Am 26. Januar 2009 von JobForACowboy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    andere gestaltung(digi) , anderes Cover...ansonsten das selbe.
    Tolle Thrash Sheibe...mit Kreator`s Hordes of Chaos das beste zum Jahresstart.
    7/7!!

  • deluve

    Am 26. Januar 2009 von FreaK On A Leash geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was cha dDelüx Edischen me aus die normali Schibä?

  • A-Lex

    Am 24. Januar 2009 von alex geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geile scheibe, vorallem "We've Lost You!" tönt wie man es sich von sepultura gewohnt ist, wer "conquer" von soulfly gefällt muß diese cd kaufen.

  • FETT!!

    Am 22. Januar 2009 von Eric geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das dönnt ja genial, was mer do und uf myspace zghöre kriegt. s. an die wand, freu ich mich uf morn, den hani sie nemli im briefchaste xD

  • wuuuuaaa

    Am 22. Januar 2009 von DERRECK GREEN geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ENDLICH ISCHES SO WIIT...!!!!

  • kein betreff

    Am 17. Januar 2009 von MEGADETH - United Abominations geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wird bestimmt der hammer-die neuen tracks auf der myspace seite lassen keine wünsche offen.
    SEUPULNATION - Chaos Worldwide

  • !!!!

    Am 17. Januar 2009 von Kavoks geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bien meilleur que le dernier Soulfly et le meilleur album de Sepultura depuis le départ de Max.

    La production est puissante et organique, les compos vous martèlent le crâne et le concept très bien rendu.

    Un grand disque !

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.