vergriffen

Killing The Dragon (2020 Reissue, Lenticular Cover, LP)

Vinyl

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

1 weitere Version verfügbar
Fr. 26.90

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Limited 180gm vinyl LP pressing plus lenticular LP sized print. Digitally remastered. Originally released in 2002 and featuring the line-up of Ronnie James Dio (Vocals), Doug Aldrich (Guitars), Jimmy Bain (Bass), and Simon Wright (Drums).

Produktdetails

Interpreten Dio
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt LP
Erscheinungsdatum 20.03.2020
Produktform 180g
Edition Lenticular Cover, 2020 Reissue
 

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • Hammer-CD

    Am 20. Dezember 2006 von Ueli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ronnie James in Form (natürlich sind die Jahre nicht spurlos vorüber gegangen) Ewigen Vergangenheits-Fantikern sei gesagt; Lebt JETZT oder hört mit Andacht den Back-Katalog. DIO is still alive!

  • topform

    Am 21. November 2004 von butler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    starke scheibe, eindeutig empfehlenswert!

  • naja

    Am 08. Februar 2003 von Rotzi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Scheibe erinnert stark an ältere Albums,wie:Holy Diver,The Last in Time,oder Dream Evil die wirklich gut waren.Aber Finger weg von den vorgängigen Scheibchen!

  • bello

    Am 26. September 2002 von Roberto geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    credi che al sia un belisim cd cheston chi dal dio

  • m

    Am 01. Juni 2002 von mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    JA ABER HALLO!!!
    MIT DIESEM GITARRISTEN KOMMT DIO WIRKLICH WIEDER IN FAHRT! DER OPENER KOMMT WIRKLICH GUT ( WÄRE JA MAL GEIL EIN GANZES ALBUM VOLL VON DIESEN HÄMMERN!
    ABER WELCHE BAND BRINGT DENN HEUTE NOCH 10 - 12 GENIALE SONGS AUF 1ER CD ZUSAMMEN??
    SO GESEHEN EIN ALBUM DAS AN ALTE DIO ZEITEN ERINNERT UND DIE LETZTEN SCHWÄCHEREN ALBEN ETWAS VERGESSEN MACHT. DER SOUND STIMMT, SEINE STIMME IST NOCH NICHT GANZ AM BODEN, ABER DIE BAND BRINGTS ABSOLUT UND DIE BRAUCHT DER MANN!!!

  • Am 28. Mai 2002 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Songs "Rock'n'Roll" und "Scream" sind ganz ansprechend, der Rest ist leider nur durchschnittlich, obwohl der kleine grosse Magier stimmlich noch immer top ist.
    Das Warten auf die (unwahrscheinliche) Rainbow-Reunion geht weiter...

    P.S. Trotzdem noch besser als 95% der restlichen heutigen Scheiben!

  • Schade

    Am 28. Mai 2002 von slade geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da gebe ich mh in jeder Hinsicht recht...Die typischen Hymnen à la Rainbow in the Dark, Dream Evil oder Egypt(...)fehlen auch hier gänzlich. Wo hat der MAnn seine Geniestreiche vergangener Jahre versteckt? Ich bezweifle, das er uns noch einmal mit einem Jahrhundert Release überrascht...Ich als grosser ELF,Rainbow, Sabbath und eben Dio Fan bin enttäuscht und werde den ächsten Outbut nicht mehr so sehnlichst erwarten...

  • Kleine Enttäuschung

    Am 23. Mai 2002 von mh geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dio besinnt sich zwar auf seine Wurzeln. Jedoch vermag sein neues Album die Klasse von Holy Diver, The Last in Line oder Sacred Heart nicht annähernd zu erreichen. Eine kleine Enttäuschung.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.