Fr. 17.90

Just An American Boy (2019 Reissue, Music On CD, 2 CDs)

Audio-CD

1 Woche

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Steve Earle
 
Genre Country, Bluegrass
Inhalt 2 CDs
Erscheinungsdatum 12.04.2019
Edition Music On CD, 2019 Reissue
 

Tracks - Disc 1 (CD)

1.
Audience Intro Steve Earle
0:28
2.
Amerika V.6.0 (The Best We Can Do) Steve Earle
4:37
3.
Ashes To Ashes Steve Earle
4:08
4.
(Paranoia) Steve Earle
1:28
5.
Conspiracy Theory Steve Earle
4:23
6.
I Remember You Steve Earle
3:10
7.
(Schertz, Texas) Steve Earle
2:51
8.
Hometown Blues Steve Earle
3:52
9.
The Mountain Steve Earle
5:38
10.
(Penssylvania Miners) Steve Earle
1:08
11.
Harlan Man Steve Earle
3:29
12.
Copperhead Road Steve Earle
6:28
13.
Guitar Town Steve Earle
2:42
14.
(I Oppose The Death Penalty) Steve Earle
0:46
15.
Over Yonder (Jonathan's Song) Steve Earle
4:19
16.
Billy Austin Steve Earle
6:54

Tracks - Disc 2 (CD)

1.
Audience Intro Steve Earle
0:24
2.
South Nashville Blues Steve Earle
3:00
3.
Rex's Blues / Ft. Worth Blues Steve Earle
6:56
4.
John Walker's Blues Steve Earle
3:29
5.
Jerusalem Steve Earle
4:07
6.
The Unrepentant Steve Earle
6:55
7.
Christmas In Washington Steve Earle
10:32
8.
(Democracy) Steve Earle
1:51
9.
What's So Funny About Peace, Love & Understanding Steve Earle
3:39
10.
Time You Waste Justin Earle
3:41

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • toll

    Am 01. Oktober 2003 von thomas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    es gibt ein amerika neben mainstream und bush, das denkende amerika sozusagen. vor ein paar monaten gab's schon ziemlich kritische töne aus dem hause mellencamp. und nun dieses wunderbare livedokument von meinem longtime hero steve earle. dem bericht von herrn wyss ist nichts hinzuzufügen....freue mich schon jetzt auf die dvd.

  • grandiose live-doppelcd

    Am 28. September 2003 von RolfWyss geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "Just An American Boy" ist Steve Earles drittes Live-Album (wenn man "Live At BBC" einberechnet, das nur inoffiziellen Status hat, aber längst nicht mehr lieferbar ist). Das Live-Dokument wurde auf der letzten Tour durch Nordamerika und Europa mitgeschnitten und widerspiegelt auch die politische Stimmung, in der es entstanden ist. Das ist sowohl aus den Liner Notes als auch aus den Ansagen ersichtlich, die zum Glück mitgeschnitten wurden und wohl auch in der DVD-Version, die demnächst erscheint, zu hören und sehen sein werden. Auch Elvis Costellos "What's So Funny About Peace, Love & Understanding" passt bestens in dieses Bild. Musikalisch ist "Just An American Boy" ziemlich genau ein Abbild jenes Konzertprogramms, mit dem Steve Earle Anfangs April seine Schweizer Fans in der Mühle Hunziken entzückt hat. Klassiker wie "Copperhead Road" oder "Guitar Town" dürfen ebenso wenig fehlen wie eine grosszügige Auswahl an Songs aus neueren Alben oder wunderbaren Balladen wie "Ft. Worth Blues" und "Christmas In Washington". Natürlich hat auch die Anti-Todesstrafe-Hymne "Billy Austin" Unterschlupf gefunden. Ergänzt werden die Auftritte mit den Dukes durch zwei Müsterli mit den Bluegrass Dukes sowie "Time You Waste", einer Kostprobe von Sohnemann Justin, der das Talent und die Stimmlage von Papi Steve geerbt hat.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.