Beschreibung

Produktdetails

Interpreten The Beatles
 
Genre Pop, Rock
Inhalt 3 CDs
Erscheinungsdatum 09.11.2018
Edition 50th Anniversary Edition, Deluxe Edition
 

Tracks - Disc 1 (CD)

1.
Back In The U.S.S.R. (2018 Mix) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Paul McCartney, Paul McCartney (Komponist) & George Martin
2:44
2.
3:56
4.
Ob-La-Di, Ob-La-Da (2018 Mix) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney, Paul McCartney (Komponist) & George Martin
3:09
5.
Wild Honey Pie (2018 Mix) The Beatles, John Lennon (Komponist), Paul McCartney, Paul McCartney (Komponist) & George Martin
0:53
6.
The Continuing Story Of Bungalow Bill (2018 Mix) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney, Paul McCartney (Komponist), Yoko Ono, Chris Thomas, George Martin & Maureen Starkey
3:14
7.
While My Guitar Gently Weeps (2018 Mix) The Beatles, George Harrison, George Harrison (Komponist), John Lennon, Ringo Starr, Paul McCartney & George Martin
4:45
8.
Happiness Is A Warm Gun (2018 Mix) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Paul McCartney, Paul McCartney (Komponist) & George Martin
2:45
10.
I'm So Tired (2018 Mix) The Beatles, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney, Paul McCartney (Komponist) & George Martin
2:03
11.
Blackbird (2018 Mix) The Beatles, John Lennon (Komponist), Paul McCartney, Paul McCartney (Komponist) & George Martin
2:18
13.
3:33
14.
Don't Pass Me By (2018 Mix) The Beatles, Ringo Starr, Paul McCartney, George Martin, Richard Starkey (Komponist) & Jack Fallon
3:50
15.
Why Don't We Do It In The Road? (2018 Mix) The Beatles, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney, Paul McCartney (Komponist) & George Martin
1:42
16.
1:46
17.
Julia (2018 Mix) The Beatles, John Lennon, John Lennon (Komponist), Paul McCartney (Komponist) & George Martin
3:00

Tracks - Disc 2 (CD)

2.
Yer Blues (2018 Mix) The Beatles, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney, Paul McCartney (Komponist) & George Martin
4:01
3.
Mother Nature's Son (2018 Mix) The Beatles, John Lennon (Komponist), Paul McCartney, Paul McCartney (Komponist) & George Martin
2:48
4.
Everybody's Got Something To Hide Except Me And My Monkey (2018 Mix) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney, Paul McCartney (Komponist) & George Martin
2:25
5.
3:15
6.
4:30
7.
3:06
11.
Cry Baby Cry (2018 Mix) The Beatles, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney, Paul McCartney (Komponist) & George Martin
3:02
12.
8:22
13.
Good Night (2018 Mix) The Beatles, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney (Komponist), George Martin & The Mike Sammes Singers
3:17

Tracks - Disc 3 (CD)

1.
Back In The U.S.S.R. (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
3:01
2.
Dear Prudence (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
4:47
3.
Glass Onion (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
1:56
4.
Ob-La-Di, Ob-La-Da (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
3:11
5.
The Continuing Story Of Bungalow Bill (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
2:41
6.
While My Guitar Gently Weeps (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, George Harrison (Komponist), John Lennon, Ringo Starr & Paul McCartney
2:41
7.
Happiness Is A Warm Gun (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
1:55
8.
I'm So Tired (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
3:11
9.
Blackbird (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
2:35
10.
2:06
11.
Rocky Raccoon (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
2:44
12.
3:56
13.
Yer Blues (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
3:31
14.
Mother Nature's Son (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
2:24
15.
Everybody's Got Something To Hide Except Me And My Monkey (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
3:04
16.
Sexy Sadie (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
2:27
17.
Revolution (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
4:07
18.
Honey Pie (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
2:00
19.
Cry Baby Cry (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
2:28
20.
3:44
21.
2:37
22.
Child Of Nature (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr & Paul McCartney
2:38
23.
2:17
24.
Mean Mr Mustard (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
2:06
25.
Polythene Pam (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
1:26
26.
3:07
27.
What's The New Mary Jane (Esher Demo) The Beatles, George Harrison, John Lennon, John Lennon (Komponist), Ringo Starr, Paul McCartney & Paul McCartney (Komponist)
2:45

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • White Album vs. Black Album

    Am 29. November 2018 von Cartagena Kid geschrieben.

    Das "White Album" der Beatles ist grossartig, aber das "Black Album" vom Prince höre ich noch öfter.

  • I LOVE

    Am 22. November 2018 von Oldie geschrieben.

    EINMAL FAN IMMER FAN

  • Unplugged-Erfinder

    Am 19. Oktober 2018 von Sexy Sadie geschrieben.

    Nachdem seit Jahren bekannt ist, dass die Beatles ALLES funden haben, hier der Beweis, dass sie auch die Unplugged-Sessions (dritte CD namens Esher-Sessions) erfunden haben. Der Fan ist extrem vorgefreut. Die Frage, ob man diese Edition kaufen soll, erübrigt sich.

  • Chef-d'oeuvre absolu des Fabs Four !

    Am 12. Dezember 2018 von Bluesjake geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Si pour la presse spécialisée, le "Sgt Pepper" est le meilleur album de tous les temps; pour bon nombre de fans des Beatles, le "White Album" restera à jamais leur préféré. En fait, ces deux pièces maîtresses de l'histoire du rock sont totalement opposées l'une de l'autre. "Sgt Pepper" est la sophistication à l'extrême (chansons, musique, production, pochette de l'album, etc). "The White Album" est tout le contraire, production brute, pochette vierge, compositions intimistes et dénudées... De plus, sur la plupart des chansons, il manque un ou plusieurs Beatles ! C'est aussi l'album qui casse certaines images liées à notre quatuor. Paul McCartney démontre, s'il le devait encore, qu'il sait écrire des rock plutôt musclés comme "Back In The USSR", "Birthday", "Why Don't We Do It In The Road" et le monstrueux "Helter Skelter" qui pour moi, est le premier véritable morceau de heavy metal ! On doit aussi à Paul le tube pop-reggae "Ob-La-Di, Ob-La-Da", "Martha My Dear" dédié à sa chienne et deux de ses plus belles ballades: "Blackbird" et "I Will" ! De son côté, John Lennon signe aussi de très belles compositions: "Julia" (pour sa maman décédée dans un tragique accident de la circulation en 1958), "Dear Prudence", "I'm So Tired", "Sexy Sadie", "Yer blues" et une superbe seconde version plus bluesy de "Revolution" (la première, plus rock, se trouve sur la face B du hit single inédit "Hey Jude" paru au mois d'août 1968). Pour sa part, George Harrison nous offre sur ce double album blanc l'une de ses plus belles compositions: "While My Guitar Gently Weeps" dont le solo de guitare est exécuté par son meilleur ami, un certain Eric Clapton ! Le "White Album" est aussi, hélas, le début de la fin pour les Beatles. Les quatre musiciens enregistrent séparément et Ringo aura même quitté le groupe durant douze jours durant les sessions ! Bref, pour fêter le 50ème anniversaire de ce trésor discographique, on a droit à plusieurs formats différents dont cette magnifique version Deluxe (6 CD, 1 Blu-ray, 1 livre). Outre les deux albums remastérisés, on trouve un CD regroupant des versions acoustiques enregistrées dans la maison de George Harrison, à Esher, Surrey. Trois CD remplis de versions alternatives et autres inédits qui ne figureront pas dans le double album blanc officiel ! Des joyaux tels que "Hey Jude", "Lady Madonna", "Let It Be", "Across The Universe", "Not Guity", "Junk", "Mean Mr. Mustard", "Polythene Pam", "What's The New Mary Jane", "Step Inside Love"...
    Que du bonheur à se caler entre les oreilles... Merci à nos Beatles !

  • White album

    Am 02. Oktober 2018 von Gérard geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Album de génie, fait par des génies.
    D'une diversité et qualité jamais approchées.
    Fascinant.

  • Album blanc

    Am 25. September 2018 von Chouan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tout simplement fabuleux comme album. Du grand génie

  • Beste

    Am 26. April 2014 von Reto Frei 71 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die beste Platte der Fab Four.

  • standing on the shoulders of giants

    Am 22. Dezember 2013 von inspiral rose geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was für eine rock'n'rol-strasse hier angepflastert wurde... hach...

  • Genial

    Am 20. August 2013 von Tommy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Läuft nun andauernd...! Echt Klasse Tonqualität. Einfach geniales Album!

  • Einfach The Beatles Nr....

    Am 01. Oktober 2012 von rwe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Kreativste Album aller Zeiten!!!
    Und erst noch Remastered!!
    Gratulation!

  • na naa naaa

    Am 13. Dezember 2009 von KOL geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sich das Album wegen eines Songs vermiesen zu lassen ist doch einfach lächerlich.
    Ausserdem ist Obladioblada sicherlich nicht schlecht. Voilà.

  • erdiger

    Am 12. Oktober 2009 von Beat Schaufelberger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wie Haneke schrieb, nicht ihr bestes; auch nicht verwunderlich da es schon Spannungen in der Band gab; aber eines der vielseitigsten Alben der Beatles. Man wollte weg vom Sgt Pepper Sound und versuchte sich mit Rhythm'n Blues, Rock, Balladen und hie und da durfte es auch Beat oder Pop sein. Hingegen der Album Charakter fehlt.

  • ob la di

    Am 12. Oktober 2009 von ob la da geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wenn schon remastered, dann hätten sie auch gleich "ob la di ob la da" wegmastern können... der song ist eines der grössten ärgernisse der popgeschichte, vermiest mir leider das ganze weisse album.

  • White Album

    Am 10. April 2009 von Freak Brother geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ENDLICH!!!

  • da non perdere

    Am 30. Dezember 2006 von Marco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Uno che non apprezza un lavoro come questo poco comprende di musica.

  • Hammer Songs

    Am 22. Mai 2005 von Michael geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieses Album ist wirklich ausgezeichnet. Die besten Songs sind:
    Dear Prudence, Glass Onion, Hapiness is a warm Gun und noch viele mehr. Das einzige was schade ist, das der Preis so hoch ist. Aber sonst, perfekt.

  • qualität hat seinen preis

    Am 08. Februar 2005 von don denver geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die nummer sechs von cd 1 ist der oberhammer. überhaupt alle lieder bis aufs letzte

  • kurdt

    Am 14. Dezember 2004 von lukin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    courtney love wusste es auch schon: sonic youth gibt es nur dank helter skelter. das ist so klar wie klosbrühe.

  • While my guitar gently weeps

    Am 31. Mai 2004 von Sittin' in the Rainbow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieses Lied ist einfach das genialste was die Beatles gemacht haben..

  • Ausgezeichnet

    Am 19. Mai 2004 von bob geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ausgezeichnet ist natürlich die Bewertung für dieses geniale Album...

  • Langweilig?

    Am 19. Mai 2004 von Bob geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Von wegen langweilig, das White Album ist wohl alles andere als langweillig! Dass es einem nicht gefällt, ok (was ich persönlich nicht verstehe, für mich ist es genial), aber langweilig??? Ueberhaupt schon mal angehört?

  • Weiss

    Am 10. Mai 2004 von Lamar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Musik ist wie das Cover: Langweilig.

  • you were

    Am 15. April 2004 von haneke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das weisse Album der Beatles ist nicht unbedingt ihr bestes aber ihr spannendstes. Sogar bei den Simpsons kommt irgendwo eine Anspielung auf den grandiosen Song Number nine.

  • Beatles vom Besten

    Am 02. Februar 2004 von Rolf Zaugg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das White Album ist eines der beasten Beatles-Alben. Viele Musik-Stile sind hier vereinigt.

  • so ist es

    Am 17. September 2003 von gandalf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    jaja, das white album der beatles. halt schon genial.

  • Number Nine

    Am 12. September 2003 von Coronado geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Meisterwek! Auf diesem Album ist so viel verschiedenes drauf. experimentell, vielseitig, tiefgründig....musikalisch das beste Album der Fab Four. Die Beatles haben erstmals so richtig mit der "modernen" Tontechnik gespielt (Tonbänder natürlich!). Leider durfte ich, als 83er die aufregenden 60er Jahre nicht mehr erleben :-(

  • White Album

    Am 09. Dezember 2002 von knockey geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mit Abstand das musikalisch hochstehendste und vielseitigste Bealtes-Album. Vor allem John Lennon ist genial. Absolut empfehlenswert.

  • White Album

    Am 15. Oktober 2002 von chbarmettler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genau!!! Schlicht sensationell. Mir tut weh wie die Beatles schlicht VERKANNT und auf Yeah Yeah Yeah reduziert werden!!!!!!!!!!!

  • lügner

    Am 19. August 2002 von cat_power geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    jeder, der behauptet es gäbe was besseres als das weisse album der beatles, lügt. es ist so gut, dass es manchmal beinahe weh tut.

  • Am 23. April 2002 von geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gibt`s in jedem Fachgeschäft für ca. 48 Franken. Die Musik darauf ist schlicht genial. Besser geht`s nicht mehr.

  • flop!!!!!

    Am 20. Januar 2002 von rb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich würde die cd nicht kaufem weil sie mir zu teuer ist.

  • Teuer, aber wertvoll

    Am 29. Juni 2001 von erpe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zugegeben, der Preis scheint mir auch recht hoch. Aber diese Musik ist es allemal wert. Wer die Fab-Four wirklich kennen lernen will, kommt ums White Album nicht herum (meint ein 54-er).

  • Am 04. März 2001 von Lennon Lebt! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hey, mann du hast recht! Musikgeschichte zu büffeln fällt bei den Beatles echt nicht schwer! "Rubber Soul", "Sgt. Pepper" oder "Revolver", einfach wunderbar. Als 83er weiss ich, wovin ich spreche!

  • Am 20. September 2000 von Lilith geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Beatles kann man gar nicht oft genug empfehlen. Dieses Album gehört zu meinen Faves - aber Achtung: Die 2. Scheibe ist ziemlich sperrig. Nichtsdestotrotz mein Appell an alle, die die Beatles nicht mehr erlebt haben: Ein wenig Musikgeschichte zu "büffeln" fällt mit Alben wie diesem echt nicht schwer! Als '73er weiss ich, wovon ich spreche...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.