Fr. 12.90

Ballbreaker (2014)

Audio-CD

US Version

Versand in der Regel in 2 bis 5 Arbeitstagen

5 weitere Versionen verfügbar
Fr. 10.90 Fr. 14.90
vergriffen
vergriffen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten AC/DC
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 11.11.2014
Edition 2014
Version US Version
 

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • AC/DC Ballbreaker

    Am 03. Dezember 2014 von Beat Lehmann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    AC/DC 1995 ! Keine gute Zeit für den HardRock aber gerade deshalb ist dieses Album absolut Supergut !!! Mit Ballbreaker gehen AC/DC erstmals seit Flick of the Switch wieder Back to the Roots ! Vom Sound her klingen sie wieder wie zu Back in Black oder For those about to Rock ,Zeiten und ähnlich wie bei Stiff upper Lip ! Ich finde Ballbreaker besser als Blow up your Video oder Razor`s Edge ,die sehr ,ja fast zu melodiös und kommerziell waren für AC/DC ! Auf Ballbreaker ist seit 1983 auch wieder Drummer Phil Rudd dabei ! Absolut Top.........für die 90er Jahre !!!

  • nicht die beste

    Am 06. März 2012 von chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hat aber doch einige tolle songs: hard as a rock, the furor, burnin' alive, hail caesar, caught with your pants down, und natürlich ballbreaker.

  • hallo

    Am 25. Juli 2010 von luci98 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ja die cd finde ich c00l

  • Mein Einstieg in die Legacy der Aussis

    Am 19. Oktober 2008 von Jérôme Freymond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    1995, als "Hard As A Rock" die Charts stürmte, begann ich mich so richtig für die Herren zu interessieren. Das Intro ist hammermässig, und auch was danach noch alles kommt liess mir keine Wünsche offen. Es sei gesagt, dass ich bereits 1990 dank "Moneytalks" AC/DC wahrnahm. Alles weitere kam etwas später - und wird auch noch kommen.

  • scho lang ede Läde

    Am 12. Juli 2006 von stone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    För das, das die Schiibe scho
    11 Johr zom choufe get, esch sie wörklech guet. I be met däre Schiibe em 1995 eigentlech so rechtig zu AC/DC cho.

  • guäti schibä

    Am 16. Juni 2006 von josh geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hard as a rock es hammer liäd.und zu auemm no e guäti platte wie mä es vo ac/dc gwöhnt isch

  • ballerbreaker

    Am 23. Mai 2006 von thierry lüscher geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wenn man ein ac/dc fan ist, kann man nich motzen

  • gute Scheibe

    Am 25. November 2005 von lange Haar und laute Rockmusik geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese Scheibe ist sicher nicht das Beste was AC/DC je rausgebracht hat. Aber dieses Album ist sicher nicht schlecht.

  • pffff

    Am 10. November 2005 von pffff geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    pfffffffffffffffffffffffffffffff

  • Super Muisik!

    Am 28. Oktober 2005 von Flix geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Fast das Beste Album der Australier. Hebt ab mit AC DC...!

  • :(

    Am 03. November 2004 von Matthew geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für mich das schwächste AC/DC Album. Nix wirklich gutes drauf.

  • angus

    Am 08. August 2004 von angus young geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    This Cd is movie sound.

  • AC/DC

    Am 08. Januar 2004 von ac/dc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mega gute Scheibe

  • rock

    Am 12. Oktober 2003 von Sodom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Geile Scheibe aber das Schlagzeug ist mir einfach zu lahm

  • super

    Am 20. August 2003 von angus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach super!

  • JO he

    Am 08. Februar 2003 von Mäni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das isch ä culi Cd vo AC/DC we jedi vonä AC/DC isch di beschdi bänd wos je hed gä gid und wird gä!!!!!!!!!

    AC/DCschdarch!!!!!!!!

  • ballbreaker

    Am 30. Januar 2003 von halde geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geili cd!!!!!!!!!!!

  • Ueberbrückung

    Am 13. Juli 2002 von Riff Raff geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese Scheibe diente wohl zur Ueberbrückung einer langen Warte Zeit. Sie ist nicht schlecht, aber auch überhaupt nicht überragend. AC/DC haben das nicht zum ersten mal gemacht...auch Stiff upper lip geht in diese Richtung, ich denke es warte in den nächsten 3 Jahren was grosses auf uns...

  • Soul das ich nicht lache!

    Am 15. Juni 2002 von Rocker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich kann nur eines sagen,
    du hast keine Ahnung!!!!

    AC/DC for ever!!!!

  • Am 18. Mai 2002 von Frosti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    AC DC!!! aha! einfach langweilig!!! versucht's mal mit nem bischen SOUL!!!!!!!!! deshalb kommt ihr ja auch zu nicht's! na gut, der Tanzschritt von eurem geliebtem hardrocker ist ja im entferntestem Sinne noch bemerkenswert! -> -> -> aber es hat so nicht's einfach NICHT'S!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Mag ja sein

    Am 25. April 2002 von Sandro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mag ja sein, dass Chris Slade mehr Power hat, aber Phil Rudd groovt besser!!!

  • Anders

    Am 28. August 2001 von Köhle geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wie ich finde, überzeugt dieses Album nicht auf ganzer Linie, einige Songs gehören klar in die Sparte "Lückenfüller", wie z.B. das lasche Whiskey on the rocks oder auch Love Bomb. Dagegen gibts aber auch durchaus fetzige Songs auf der Scheibe, wie Caught with your pants down und natürlich DER AC/DC-Hit der 90er: Hard as a rock. Von daher doch eine gute Hardrock-Platte, die aber nie an das Niveau des Vorgängers "The Razor's Edge" herankommt. Übrigens: Cris Slade hat eindeutig mehr Power als Phil Rudd, der scheinbar ziemlich abgegeben hat!

  • hard as a rock!

    Am 27. Juli 2001 von Luki geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    absolut geniale scheibe, wie immer bei ac/dc. aber hard as a rock und hail caesar sind doch zwei perlen, die den kauf dieser cd schon berechtigen. rock on, angus!

  • Yeah

    Am 26. Mai 2001 von Rocker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde Ac/Dc Geil!!
    Höre aber inzwischen andere Heavy Metal bands!!!!!!!!

  • ludi

    Am 25. Januar 2001 von geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    voll geile Rock scheibe der wahndinn und voll AC/DC wie immer. i love you bon scott

  • AC/DC - Starkstrom-Hardrock wie er sein muss

    Am 23. Februar 2000 von Dusty Al Bandit Lopez geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    AC/DC sind einfach eine zu fette Band, ohne die wären heutige Bands zum Teil nicht das was sie sind.
    Ballbreaker - Ganz à la Old-School!!!
    Wann kommt die neue auf die CeDe Siete??? Rock on.....!!!

    Greetings an "LOST PURITY" - best ska-rock-punk !!! Kick it!!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.