vergriffen

Herz

Audio-CD

SWISS

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

1 weitere Version verfügbar
vergriffen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Adrian Stern
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 10.09.2010
 

Tracks

1.
Bliib Bi Mir
3:25
2.
Amerika
3:59
3.
Mis Herz
3:11
4.
Superman
3:23
5.
Nr. 1
3:58
6.
Au Eso
4:14
7.
Zrugg Zu Mir
3:55
8.
Herzbluet
4:26
9.
Wänn I A Si Dänk
4:26
10.
Wänn Du Wotsch Dasi Bliibe
3:59
11.
Poschtiigang
3:54
12.
23.12
5:59

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Herz

    Am 02. Dezember 2013 von mona geschrieben.

    romantisch-vollschön-super

  • geh endlich nach amerika

    Am 24. Oktober 2012 von music officer geschrieben.

    kann der nicht bessere Musik schreiben? das ist gar nix, sorry.

  • seusel....

    Am 09. Januar 2012 von sudo geschrieben.

    wenigstens spielt Adi besser Gitarre als Baschi. Trotzdem ist der Sound dermassen seicht, dass es mir sogar beim Zuhören peinlich wird....

    wahnsinn......

  • grrrrrr

    Am 13. November 2011 von büne geschrieben.

    seine texte..seine melodien...ich ertrag das nicht..mich macht das wahnsinnig..und dann läuufts noch immer im radio..diese kinderlieder machen mich fertig.

  • Friede, Freude, Eierkuchen

    Am 02. Juni 2011 von Kitschian geschrieben.

    Braaaver Adrian, hat dir dein Mami das Singen beigebracht?

  • nr. 1

    Am 22. April 2011 von elisha geschrieben.

    gefällt mir sehr gut

  • Harmlos

    Am 31. Dezember 2010 von Phil Harmony geschrieben.

    Beim Anhören der Scheibe glaubt man diese Liedli mit wenig Übung auch spielen zu können, sie klingen leicht nachahmbar. Wahrscheinlich wollen dies jedoch nicht alle, denn sie wirken kitschig/peinlich. Gefallen aber gerade deshalb in ihre Art den Kunden und Kundinnen von Mundart Pop.

  • Super

    Am 01. Dezember 2010 von Chilli geschrieben.

    Einfach super dieses Album! I love it!!!

  • Solides Werk

    Am 10. November 2010 von Carlos geschrieben.

    Solides Album, sehr gelungen. Hut ab. Gefällt mir auch nach mehrmaligen Hören noch sehr gut. Empfehlenswert auch an alle die nur den Song Amerika kennen.

  • Stetiger Fortschritt

    Am 09. November 2010 von Antiloser geschrieben.

    Wenn man die Kommentare zu seinem Erstling mit denen zum aktuellen Album "Herz" vergleicht wird einem schnell klar, dass es sich bei den Kritikern hauptsächlich um Neider und um sogenannte "Anti-Mainstreamies" handelt. War er noch nicht berühmt, überschüttete man ihn mit Lob, nun da er berühmt ist, finden viele, dass er es nicht verdient. Ist schon lustig, hat er sich doch stets verbessert, vor allem textlich. Naja, das ist halt eine Nebenerscheinung des Erfolges. Auf jeden Fall finde ich das Album...

  • Texte verstehen

    Am 02. November 2010 von Severin geschrieben.

    Hallo? Sind Texte denn nicht dafür da man sie versteht?? Sorry Sennetussy aber da musste ich schon lachen. Dem Ansatz der Kritik stimme ich zu aber abschliessend könnte man wohl eher sagen, dass, weil die Texte sehr oberflächlich bleiben und viele Klischees bedienen, sie für den anspruchsvolleren Zuhörer unerträglich sind.. zieh dir mal valium21 rein, da gibts texte die man versteht ohne dass sie unerträglich sind:-)

  • naja

    Am 23. Oktober 2010 von sennetussy geschrieben.

    eigentlich halte ich adi für einen guten musiker, der seinen erfolg durch talent und durchhaltevermögen verdient hat.
    doch die kritik an den texten ist leider nicht unbegründet. man versteht jedes wort, das macht "herz" ziemlich unerträglich für anspruchsvollere zuhörer.

  • Alles Neider

    Am 21. Oktober 2010 von Lieder mit Herz geschrieben.

    An die Neider, die hier Kommentare hinterlassen: Selber nicht weit gebracht im Musik-Zirkus? Tja, sehrwahrscheinlich selber schuld... Wenigstens liefert Adrian Stern eines der schönsten Alben des Jahres... Hut ab und weiter so!

  • Amerika

    Am 17. Oktober 2010 von Dani geschrieben.

    Ich finde alle Lieder super und natürlich.
    Lieder mit viel bauchgefühl.
    Ich finds cool.

  • eben halt

    Am 14. Oktober 2010 von T. geschrieben.

    der song amerika weckte in mir grosse hoffnung, dass es adrian stern endlich mal aus der musikalischen langweiligkeit rausschaft und ein album bringt, welches seinem wahren talent entspricht. entäuschung. die texte sind vielleicht ein bisschen weniger kinderlieder, jedoch plätschern die songs so dahin wie gehabt. vielleicht habe ich sein talent einfach auch nur zu hoch eingestuft. und weil es keine gerechtigkeit im musikbusiness gibt und mittelmass genau dem schweizer gusto entspricht bestätigt die tatsache, dass herz bereits gold eingefahren hat. schön für adrian stern, pech für die wirklich begandetetn singer/songwriter unseres landes (burrell, wicky & co)

  • bitte nicht mehr

    Am 12. Oktober 2010 von Oli geschrieben.

    In regelmässigen Abständen erscheinen die Scheiben des Adrian. Leider fehlen auch auf dieser CD Lieder und Texte die mitreissen, wie z.B. bei Patent Ochsner oder Züri West. Zum Teil erinnern die Lieder und der Rhytmus eher an Kinderlieder. Und nach dem 3000mal Amerika am Radio wird es leider auch nicht besser. Ich hoffe das Adrian bei den Texten noch feilt, denn das Potenzial wäre da.

  • Kitsch

    Am 29. September 2010 von Casanova geschrieben.

    Pop fürs Radio ist Geschacksache, aber wenn die Texte wie bei Amerika Kitsch pur ohne jeden Tiefgang sind dann frage ich mich schon was der Author sich dabei gedacht hat. Allerdings finde ich hat dies überhaupt nichts mit Schweizerdeutsch zu tun - es ist ja auch nicht so dass wenn wir uns verständigen nur Kitsch rauskommt - beim Texte schreiben muss man sich halt was einfallen lassen - wenn man eine Frau beeindrucken will kann führen kitschige Phrasen ja auch nicht gerade zum Erfolg und englische Liebesbotschaften scho gar nicht:-) Aber wenn das der Adi so wie's ist authentisch findet dann lässt sich nichts weiter dazu sagen.

  • Super

    Am 28. September 2010 von Schweizerdeutsch geschrieben.

    Einfach genial das neue Album. gefaellt mir noch besser als das Letzte. Die texte werden von Album zu Album besser. klar klingt Schweizerdeutsch manchmal etwas kitschig, aber wenn man genau hinhoert merkt man wie toll und tiefgruendig dass die Texte von Adrian sind!

  • ...

    Am 24. September 2010 von Felicitas geschrieben.

    Bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Die Single ist ja schon toll, aber den Rest finde ich persönlich ziemliches Geplänkel... Schade.

  • Schlechte Werbung für CH-text bands

    Am 24. September 2010 von Leo geschrieben.

    Die Texte sind eine schön schillernde Perlenkette von Klischees.. Schade. Kein Wunder haben es Indie-acts Acts wie Ian Constable, Valium21 etc schwierig das schlechte Image von CH-Texten in schweizer Gitarren-Musik aufzubessern. Aber sie werden es schaffen denn man merkt es immer wieder, die Leute wollen letzendlich gute Musik mit authenischen Texten, die ihnen was bedeuten.. für Texte die niemand verstehen muss/will gibts ja dann immer noch englisch:-)

  • lieber gargamel

    Am 21. September 2010 von Redaktion CeDe geschrieben.

    Bleibt bei den CD-Kritiken!
    wenn künstler, kunden, minderheiten oder meinungen "gedisst", beschimpft und oder beleidigt werden, wenn dieses "kritiken-feature" als chatroom oder zur selbstdarstellung missbraucht wird, erlauben wir uns, solche einträge zu löschen. diese plattform dient sehr wohl auch dazu kritik an der musik, der cd anbringen zu können aber konstruktive!
    merci für's verständnis.

  • Kein Herz

    Am 20. September 2010 von Gargamel geschrieben.

    Da wird man gelöscht wenn man seine meinung sagt!
    Die Texte sind grottenschlecht, tut mir leid dass ich so denke.
    Wenn zu wenig "Herzen" verkauft werden, löscht man halt ein paar negative Bewertungen...

  • Adi Forever

    Am 18. September 2010 von Gugus geschrieben.

    E echt schöni schiibä wurde. Respäckt;-)

  • englisch wäre cooler

    Am 17. September 2010 von R.Schubi geschrieben.

    sing doch mal auf englisch, diese ch Txte sind einfach; wie soll ich sagen nach einmal hören will man sie einfach nicht mehr hören!!

  • PERFEKT

    Am 15. September 2010 von Tomasito geschrieben.

    ISt perfekt gelungen das neue Album!

  • ??

    Am 14. September 2010 von Musikfan geschrieben.

    Warum wird der Eintrag "Langweilig" gelöscht.
    Ist meine Meinung und keine persönliche Beleidigung.

  • der schweizerische jack johnson

    Am 14. September 2010 von timbo geschrieben.

    mir gefällts!

  • Gut, groovig,...

    Am 13. September 2010 von Miggi May geschrieben.

    Mir gefällt das neue Album sehr gut. Es steht mehr im Stil des letzten Albums, hat aber meiner Meinung nach mehr 'flair' durch die starke akustische Komponente. Mal schauen wie es sich beim Hören weiter entwickelt. Das Album, dass mir nach dem Erstling - obwohl ganz anders - am besten gefällt.

  • adi singt von der liebe

    Am 12. September 2010 von rockfan geschrieben.

    zweieinhalb jahre nach "lieber lieder" meldet sich der schweizer herzensbrecher nummer eins wieder mit einem neuen album zurück. aber auch ihm ist schon das eine oder andere herz gebrochen worden, wenn man seinen texten glauben schenken will. ja, stern singt auf dem neuen album von allen aspekten der liebe, es ist also quasi ein konzeptalbum geworden. musikalisch kommen die songs noch ein wenig reduzierter und akustischer als auch schon daher, auch wenn hitgarant roman camenzind an den reglern sass und sich als produzent betätigte. und eines muss man adrian stern lassen: der mann kann hits schreiben, auch wenn sie auf der neuen cd nicht ganz so prominent klingen wie bei "lieber lieder".

  • gähn...

    Am 12. September 2010 von mr. roboto geschrieben.

    wie oft haben wir diese texte schon hören müssen... - gähn. ewigi schnarcherei! das langweiligste seit marc sways dienstagsmusik. und dann dieser einfallslose albumtitel? mr. stern, sind wir jetzt ein softie geworden? klingt alles ziemlich spiessig und fahrstuhlig... - du solltest endlich heiraten.

  • cool!

    Am 11. September 2010 von gary geschrieben.

    5 stern!

  • yeah

    Am 11. September 2010 von dr. bash geschrieben.

    ..einfach wunderbar.. träumen und geniessen. super album!

  • Gaht is Herz

    Am 11. September 2010 von Andre geschrieben.

    Sehr schönes Werk von Adrian Stern. Gelungene Mischung die aber doch eher in ruhigeren Songs zu finden ist, das aber sehr Stimmungsvoll und teils auch leicht melancholisch, passend zur kommenden Herbst/Winterzeit :) Ist es sein Bestes Album? Vermutlich schon.. Weiter so Adi :D

  • Aber...

    Am 10. September 2010 von Mike geschrieben.

    das ist ja alles schön und gut, wenn nur dieser grausame Dialekt nicht wäre.....

  • Mega

    Am 10. September 2010 von Angi geschrieben.

    Das Album und Adrian Stern sind einfach mega und die Songs sind wunderschön. Man merkt, dass er wirklich fühlt, was er singt. Einfach schön!

  • Schade

    Am 09. September 2010 von Bruno geschrieben.

    Adrian Stern ist mir als Typ sehr sympathisch und ich glaube auch, dass er eon begnadeter Musiker und Songwriter ist, aber irgendwie will der Funke seit "Lieber Lieder" bei mir nicht mehr überspringen. Das Debut "Stern" un d"S'blaue vom Himmel" haben um Weiten mehr (musikalischen) Tiefgang, die Songs gehen vom Ohr direkt ins Herz, was hier einfach nicht der Fall ist.

  • schnarch

    Am 01. September 2010 von gelangweilter geschrieben.

    langweilig!

  • Herz von Adrian Stärn

    Am 12. August 2010 von Kusi Zofige geschrieben.

    Wär e Super CD wenn "Han alles was i bruche" drufe wär?!? und es wär erscht no 13!

  • Don Felipe

    Am 03. August 2010 von xxx geschrieben.

    Geil! Freu mi!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.