Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 24.90

Coma Chameleon

Audio-CD

2-3 Tage

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Donots
 
Genre Independent, Punk
Inhalt CD
Erschienen 28.03.2008
 

Tracks

1.
There's A Tunnel At The End Of Light (Intro)
0:37
2.
Break My Stride
3:12
3.
Pick Up The Pieces
3:00
4.
Headphones
3:44
5.
New Hope For The Dead
3:20
6.
Anything
3:10
7.
To Hell With Love
1:34
8.
Stop The Clocks
4:11
9.
Right Kind Of Wrong
3:50
10.
This Is Not A Drill
2:47
11.
Killing Time
3:20
12.
Somewhere Someday
3:56

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • Besser als erwartet

    Am 20. Mai 2008 von Timo geschrieben.

    Hab "Stop The Clocks" heute auf DRS3 gehört und plötzlich gemerkt, dass ich die DONOTS zu früh abgeschrieben hatte. Die "We're not gonna take it"-Bierseeligkeit scheint vorbei zu sein, das ist tatsächlich ernsthaft gute Rockmusik.

  • -

    Am 10. April 2008 von Romek geschrieben.

    da merkt man, dass die jungs etwas viel beatsteaks während des songwritings gehört haben..

  • yeah

    Am 07. April 2008 von ds darri geschrieben.

    ich findu das album voll der hammer wills eifach abwägsligsricher isch wa di anderu aber nix gägs d andru albe sind öifoll hammer

  • MUST-HAVE!!!!!

    Am 31. März 2008 von Bee geschrieben.

    genials album.. vo vorne bis hinde. stop the clocks isch min absolute favorit vom album, obwohl d entscheidig bi dene lieder schwer fallt. bi lieder wie this is not a drill oder to hell with love cha me eifach nur abtanze und bi anderne wie stop the clocks oder anything chunnt me wunderbar ins träume

  • Break my stride new hope for the dead

    Am 28. März 2008 von darri geschrieben.

    Das Album isch hüero geil so witer machu öi lieder wie this is not a drill sind super, aber öi somewhere someday isch hüero hibsch und chillig zgeilschtusch lied fer mich isch pick up the pieces

  • traumhaft

    Am 27. März 2008 von El Toby geschrieben.

    somewhere someday isch sooooo geil!

  • oh yeah

    Am 16. Februar 2008 von ds dari geschrieben.

    wird sicher es geils album fröiu mi scho riesig druf ich chasus nummu witer empfelu di bänd

  • yeah!

    Am 14. Februar 2008 von pocketrocker geschrieben.

    freu mich, endlich mal wieder was neues von der zweitbesten deutschen band (nach den beatsteaks)!

    übrigens: song nr. 2 ist "break my stride", der fehlt hier!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.