Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 12.90

Overpowered

Audio-CD

Sofort lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Roisin Murphy (Moloko)
 
Genre Electronica, Electro, Ambient
Pop, Rock
Inhalt CD
Erschienen 11.10.2007
 

Tracks

1.
Overpowered
5:08
2.
You Know Me Better
4:17
3.
Checkin On Me
4:39
4.
Let Me Know
5:09
5.
Movie Star
4:01
6.
Primitive
4:50
7.
Footprints
3:37
8.
Dear Mami
3:40
9.
Cry Baby
5:54
10.
Tell Everybody
3:51
11.
Scarlet Ribbons
5:35
12.
Body Language
4:39
13.
Parallel Lives
4:21

Künstler

Kundenrezensionen

  • ...

    Am 06. April 2009 von Dani geschrieben.

    Wer keine Parallelen zu Madonna hört, sollte wirklich mal ein bisschen Nachforschung betreiben und sich ein paar Madonna-Hörproben aus den 80ern reinziehen...

  • Une bonne surprise

    Am 18. Oktober 2008 von Alex geschrieben.

    Autant je n'ai pas aimé son premier album solo Ruby Blue que je trouvais inaccessible, autant cet album me surprend à chaque écoute par sa qualité. Certains titres très joyeux, dance, minimalistes, d'autres plus complexes font de ce CD un pur bonheur à chaque écoute. Je le conseille les oreilles grandes ouvertes ;-)

  • (())(())(())

    Am 30. Juli 2008 von Ruedi geschrieben.

    Im Gegensatz zum eher schwächeren Album vorher haut einem dieses voll vom Stuhl. Der beste Dancefloor von 2007. Leider ist das hittigste Stück, "Pandora", unverständlicherweise nicht auf dem Album, sondern nur auf der CD2 der Single "You know me better".

  • Winti im August

    Am 14. Juni 2008 von yuca geschrieben.

    roisin kommt nach winterthur..& wer roisin mit moloko oder solo schon mal gesehen hat: das lohnt sich auf jeden fall! - zur cd: wenn man sich mal an die soundwechsel von moloko zur ersten von roisin und jetzt zur zweiten gewöhnt hat (und auch ein bisschen open mindet (soundet)) ist, dann wird einem diese cd mächtig spass machen! roisin hat gem. eigenen aussagen einen kleinen traum verwirklicht, weil sie genau diese platte machen wollte - dass sie solo ihren sound noch nicht gefunden hat und am experimentieren ist, ist eigentlich ein plus für alle hörer! roisin hat eine der schönsten stimmen im bizz! &wenn ihr nach winti geht seht ihr die frau ist nicht nur stimmlich klasse!

  • 80'er are back

    Am 20. März 2008 von Dani geschrieben.

    Klingt so Trip Hop? Für mich wurden viel mehr die 80'er wieder ausgepackt und in ein modernes Kleid gesteckt. Aber die Mischung ist phantastisch! ! ! Bin extrem überrascht und die Dame wird sicher einschlagen wie eine Bombe....

  • abgefahren!

    Am 08. März 2008 von El Retardo geschrieben.

    Hab mr das Teil heut mehr zufällig gekauft, weil ich die Woche grad so Electro-Popig druff war, und doch mal was von Roisin Murphy ghört hab ;-) ...und der Sound bläst mich aus den Socken!!! Wunderschön klare Stimme über ausgetüfftelten beats! Speechless...

  • moni

    Am 16. Dezember 2007 von Moni geschrieben.

    Wow, je länger ich das Album höre, desto besser wird es. Endlich wieder mal eine CD die man von Anfang bis Ende durchören kann! Auch super geeignet um im Auto zu hören.

  • Die Roísín...

    Am 27. November 2007 von Jawoll geschrieben.

    ...die kann's. So ist das.
    Für mich eine der besten Sängerinnen überhaupt, enorm wandelbar und zieht ihr Ding durch. Klasse.

  • Mah, assordante senz'altro!

    Am 27. November 2007 von Vegas81 geschrieben.

    Insomma non è proprio il mio genere. Ma le atmosfere calde di certe canzoni come "Time is now", "Sing it back" o "Familiar feelings" dei Moloko sono super gradevoli.
    Il debutto solista di Roisin "RUBY BLUE" era ascoltabile, ma questo...è ben lontano! Solo "You know me better" e "Let me know" sono molto belle, il resto è solo tanto rumore per nulla...

  • Chapeau

    Am 17. November 2007 von darkfish geschrieben.

    Nenne es Mainstream,Pop, TripHop o.ä für mich war dieses Jahr Roisin auf CD sowie live (Kaufleuten) ein Gesamtkunstwerk.

  • hin&weg

    Am 14. November 2007 von ruby blue geschrieben.

    roisin isch einfach nur die wucht.. und im fri-son hat sie eindrücklich gezeigt, dass auch dance-music SEXY sein kann! da bleibt auch frau die spucke weg.

  • Wer

    Am 13. November 2007 von eddi geschrieben.

    hier behauptet die Stimme von Roisin und Madonna ist gleich, hat wohl ein Problem mit seinen Ohren

  • Ich

    Am 13. November 2007 von pet geschrieben.

    find auch Moloko super. Das neue Album ist halt mehr etwas dancelastig. Da gibt,s noch Leute die haben wahrscheindlich 1 Song gehört und ziehen dann irgendwelche vergleiche,grosser Musikhorizont....siehe unter mir

  • hey inspector

    Am 12. November 2007 von bubble geschrieben.

    hey inspector madonna und roisin klingen so was von ähnlich dass ich fast annehmen muss du wirklich keine ahnung von musik hast

  • ...so geil.

    Am 08. November 2007 von Schlampe geschrieben.

    Ich find diä CD hat Witz und unterhalted uf höchem Nivo. Drum freu i mi jez scho uf dä Samschtig im Lütä.

  • die keira..

    Am 07. November 2007 von inspector gadget geschrieben.

    hat's halt einfach nicht verstanden! dieses album mit madonna zu vergleichen stellt dich leider so dermassen in's abseits, dass du für's nächste jahr redeverbot erhältst.

  • entäuschung

    Am 06. November 2007 von keira geschrieben.

    leider eine bittere emtäuschung, im gegensatz zum vorgänger sehr radiotauglich und wenig speziell. mir fehlt das experimentale auf dieser scheibe... einzig dear miami kann überzeugen... der rest klingt wirklich wie madonna und konsorte!

  • live

    Am 25. Oktober 2007 von erä geschrieben.

    habe roisin auf ihrer solotour vor 2 jahren in luzern gesehen. nicht ganz so bombastisch und poppig wie moloko live waren. eher experiemental, mit live gesampelten bläsern etc. aber eine wucht ist die frau allemal, sehr zu empfehlen!

  • wow

    Am 24. Oktober 2007 von dandy geschrieben.

    Das ist die Überraschung des Jahres!
    let me know ! ein traum
    super gelungen

  • Palme

    Am 23. Oktober 2007 von Sepp geschrieben.

    Danke, Yuca, für Deinen Konzertbericht.
    Ich hoffe, sie bringt auch mich auf die Palme.

  • LIVE

    Am 23. Oktober 2007 von yuca geschrieben.

    Ich habe roisin mit moloko im volkshaus gesehen und war hin und weg von ihrer stimme, ihrer energie und ihrer ausstrahlung! roisin live ist ein erlebniss! ausserdem denke ich, dass wohl auch mehr wärmere nummern zum tragen kommen (hoffe ich!) und nach den dance-trax gespielt werden... das wäre super!hingehen! - die cd ist für mich durchzogen - die dance-trax etwas sehr unterkühlt. aber es ist ne tolle platte, ich hoffe aber trotzdem, dass roisin wieder etwas mehr...liebe (und wärme) in ihre songs packt...

  • Live!

    Am 19. Oktober 2007 von Sepp geschrieben.

    Wie isch ächt die Frau live?
    Waiss das öpper?
    Ha scho Billieti füs Lüte bschtällt und freu
    mi bäumig.

  • you can dance

    Am 18. Oktober 2007 von lataire geschrieben.

    die platte ist eine granate. klar, ruby blue
    war eine klasse für sich, aber die gute
    roisin hatte wohl einfach wieder einmal bock
    zu tanzen und zu diesen songs kann man tanzen! ach ja, wieso reden alle von trip hop - move on, please!

  • was ist Trip Hop?

    Am 18. Oktober 2007 von Wikipedia geschrieben.

    Trip Hop ist ein Musikstil, für den langsame, dem Hip Hop ähnliche Rhythmen charakteristisch sind (meist zwischen 80 und 90 BPM). Er enthält Samples und oft einen weiblichen Gesang. Trip Hop entstand Anfang der 1990er in der Region um die englische Stadt Bristol und wurde daher auch Bristol Sound genannt.
    Trip Hop hat seine Wurzeln im Hip Hop und Dub, wobei jedoch auf Charakteristika wie Rap beim Hip Hop und Reggae beim Dub meist verzichtet wird. Oft sind harmonisch-melodische Elemente anzutreffen, ähnlich wie bei Popmusik.

  • trip hop?

    Am 18. Oktober 2007 von tripper? geschrieben.

    dann erklär uns doch bitte mal was trip hop anderes ist, als ein von den medien erfundenes wort?

  • Trip Hop?

    Am 17. Oktober 2007 von Martmuel geschrieben.

    Nennt doch das bitte nicht Trip Hop.

  • Perfekter Autosound

    Am 16. Oktober 2007 von Casiopeia geschrieben.

    Mir macht die Scheibe Spass, besonders auf der Autobahn...sehr hörbar, zum mitrocken, ... keine Ausreisser, glatt und geschliffen, auch radiotauglich. 180°-Kehrtwendung zu "Ruby Blue", aber auch nett. Quo vadis, Roisin?

  • kalter elektro-pop

    Am 15. Oktober 2007 von yuca geschrieben.

    das es mehrheitlich kalter elektro-pop & 80's disco ist finde auch ich schade. dass es wie harry meint schrott sei, stimmt so sicherlich nicht. zumal es doch noch ein paar nummern drauf hat, die "trip-hop-wärme" ausstrahlen. etwas sehr kühl, aber trotzdem sehr hörenswert. anspieltipps:1;6;11;12. ein ausgezeichnet (nach auskopplungen und pre-lisening) und ein gut (nach durchhören des albums), bleibt im schnitt ne gute wertung. mir ist es im moment einfach zu kühl...

  • es geht auch ohne herbert

    Am 14. Oktober 2007 von peter piper geschrieben.

    es ist zwar ganz was anderes, aber was dabei rauskam, ist ein perfekt produziertes "tanzalbum" mit frau murphy's unverkennbarer stimme! let me know when you're lonely baby...

  • Schrott

    Am 14. Oktober 2007 von Harry geschrieben.

    Leider nur musikalischer Schrott à la Massenware

  • a kingdom for many queens

    Am 12. Oktober 2007 von johnnycashback geschrieben.

    roisin ist eine klasse für sich. madonna hat klasse. kylie auch. und sophie ellis bextor. alle zusammen einfach "royals" erster klasse!

  • spannend

    Am 12. Oktober 2007 von ruby blue geschrieben.

    hatte bisher nur kurz die möglichkeit, ins neue album reinzuhören.. "overpowered" ist aber der burner! ein bisserl mehr "moloko" hätte ich mir aber schon gewünscht.. jetzt freu ich mich erstmal auf roisin und ihre show im fri-son!

  • jajaja - genau... das selbe noch mal -ja.

    Am 08. Oktober 2007 von yuca geschrieben.

    wer kann die musik schon bewerten, wenn noch gar keine pre-listen vorhanden sind? hab ich mich auch immer gefragt. aber jetzt gibts ja myspace (rätsel gelöst...obwohl ich bezweifle, dass die mehrheit der schreiberlinge überhaupt etwas gehört hat). aber bei roisin ist es halt auch ein bisschen so: die frau kann über scheppernden tellern singen, es wäre super! grundsätzlich haben mir die beats ihres ehem. gatten besser gefallen.... aber eben (scheppernde teller). ausserdem wer die dame mal live gesehen hat... ist süchtig! will sie heiraten! ist hin und weg! ich geb ein ausgezeichnet weil...weil...

  • this is overpowered...

    Am 05. Oktober 2007 von Betty geschrieben.

    ja echt...wer braucht schon madonna oder kylie.....ROISIN...diese dame ist echt das beste was es gibt...besonders live!

  • Staun

    Am 05. Oktober 2007 von Carlos geschrieben.

    Ich staune ja immer über die Kritiken die zu lesen seind bevor es etwas zu hören gibt!

  • madonna oder kylie?

    Am 01. Oktober 2007 von francelina geschrieben.

    Meine Güte, wer vergleicht denn bitte ROISIN mit Madonna oder Kylie?!! Ist ja schlimm!!! :-)

  • Boooom

    Am 29. September 2007 von lataire geschrieben.

    okay, für was brauchen wir madonna, oder kylie wenn wir roisin haben? schon die ersten beiden singels sind der absolute killer. ich freu mich auf den rest des albums! love you!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.