vergriffen

Our Love To Admire - Bonus (Japan Edition)

Audio-CD

Japan Edition

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Interpol
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 20.06.2007
Version Japan Edition
 

Tracks

1.
Pioneer To The Falls
5:41
2.
No I In Threesome
3:51
3.
Scale
3:24
4.
Heinrich Maneuver
3:28
5.
Mammoth
4:13
6.
Pace Is The Trick
4:37
7.
All Fired Up
3:35
8.
Rest My Chemistry
5:00
9.
Who Do You Think
3:13
10.
Wrecking Ball
4:33
11.
The Lighthouse
5:28
12.
Mind Over Time
4:47
13.
Mammoth (Instrumental)
4:16

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Our Love

    Am 11. Januar 2009 von ken.F geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Encore un album magnifique d'Interpol... Certainement l'un des meilleurs groupe rock actuel!

  • sehr ausgeglichen

    Am 04. November 2008 von drspez geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein unspekatkuläres, aber stimmiges Album. Keine Hitsammlung, aber tragende, schön anzuhörende Songs. Kommt gleich nach Anticts. Wirkt besonders Abends im dunklen Zimmer.

  • Stark

    Am 13. Dezember 2007 von Jespe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eine verdammt gute Band, vorallem um diese Jahreszeit enorm wirkungsvoll...

  • _

    Am 26. November 2007 von guërito geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eine CD, die man sich mehrere Male anhören muss. Und jedes Mal gefällt sie mehr. Heinrichs Manouvre ist wirklich ganz stark. Empfehlenswert!

  • hammer konzert

    Am 16. November 2007 von obi wan kenobi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einer meiner besten konzert, einfach nur hammer. und er ist so schön!! sexy

  • ...naja...

    Am 31. August 2007 von taliban banana geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schön solide und homogen, wie man das von interpol gewöhnt ist. aber bis auf eine, zwei ausnahmen (rest my chemistry, heinrich maneuvre...) herrscht über weite strecken gepflegte langeweile. die halbwertszeit (3 bis 4 durchgäne und dann ist se ausm player geflogen...) ist für ne scheibe einer band vom kaliber interpols einfach zu kurz. ich empfehle, auf das debut zurückzugreifen. dort drauf gibt's nämlich keinen einzigen durchhänger.

  • Genial

    Am 02. August 2007 von C-SY geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Superalbum für alle, die es gerne ein bisschen schwermütig haben.

    Höre seit 4 Tagen nur noch dieses Album...

  • editors Vs. Interpol

    Am 30. Juli 2007 von RedMex geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also ich finde das neue album von interpol das besste bis jetzt,es hat mich voll überzeugt,den nachdem antics rauskam war ich entäuscht,doch sie haben meine ohren wieder erobert.Doch editors hat sich auch weiterentwickelt und für mich kann interpol den editors nur hinterherschauen

  • schmarn

    Am 26. Juli 2007 von heiri geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was ist das. Musik???

  • nicht neu aber gut

    Am 24. Juli 2007 von Name geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Interpol haben sich definitiv nicht neu erfunden mit diesem Album. Trotzdem würde ich sagen, dass diese CD um längen besser ist, als die letzte. Die Songs haben einfach mehr Dynamik und es kam etwas originelleres Songwriting dazu.
    Bei der berühmten "Editors oder Interpol - Frage" sind bei mir Interpol immer noch auf Platz 2...aber nur noch knapp!

  • grossartige schwermut

    Am 20. Juli 2007 von RolfWyss geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was lange währt, wird endlich gut. sehnsüchtig ist der dritte longplayer der new yorker band mit dem faible für britischen new wave erwartet worden. und siehe da: kein anflug von enttäuschung, denn die modischen indierocker liefern eine überzeugende cd ab, die alles beinhaltet, was man an ihr liebt: morbid-romantische sounds, ein hauch von joy division, gewisse ähnlichkeiten zu den frühen r.e.m., und eine handvoll songs, die gut abgeht und zum mitrocken einlädt, da darf man ja gespannt sein auf den schweizer auftritt im november in zürich. indierock vom feinsten.

  • das schlimmste ist

    Am 13. Juli 2007 von DerZensor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das ich keine ahnung habe

  • Himmlisch

    Am 13. Juli 2007 von Chrissie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was will man zu Interpol schon sagen? Sie sind eine der besten Bands der Neuzeit im Alternative-Sektor. Unglaublich gut ist eigentlich jedes Stück, egal ob eher schnell oder midtempo-mässig (Mammoth oder Heinrich Maneuver) oder auch ruhig wie der famose Opener Pioneer To The Falls. Stets verstehen es die Herren, einen zu berühren. Speziell hervorheben möchte ich keinen Track. Das heisst doch, vielleicht das eher atypische The Lighthouse, welches a) wunderschön ist und b) musikalisch ganz extrem stark an die britischen Düstermänner And Also The Trees erinnert. Da fehlt echt nur noch die Stimme von Simon Huw-Jones, und es wäre ein perfekter AATT-Track.

  • einfach grossartig........

    Am 10. Juli 2007 von murmel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Ace

    Am 10. Juli 2007 von Ace geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein weiteres Meisterwerk... GENIAL

  • ju

    Am 10. Juli 2007 von WOdi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    passt besser in den Herbst

  • gugguseli!?

    Am 09. Juli 2007 von taliban banana geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    noni gschnallt, dass 'rest my chemistry' äin vo ihre beschte ever isch?!

  • 15.11.07

    Am 06. Juli 2007 von unterpol geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Und man sieht sich im Volkshaus am 15.November 2007!

  • eine perle

    Am 05. Juli 2007 von damnit janet geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    endlich nach langem warten...

  • Hey, who's on trial

    Am 30. Juni 2007 von ich bins geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also, der konzert am 27. Juni 07 in Kopenhagen war etwas vom grössten das ich je erlebt habe. DIe beste Band der Welt. Alle die anders denken, haben was falsches im Kopf. Die neuen Songs haben super getönnt.

  • endlich ist sie da..

    Am 26. Juni 2007 von Revolution Action geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Super Album, aber ein paar wenige Songs sind nicht ganz so gut. Deshalb reichts nicht für die Höchstwertung. Antics wird die Nr1 bleiben.

  • so. und nun noch der echte Zensor...

    Am 23. Juni 2007 von DerZensor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der findet das Album nämlich ziemlich gut, nicht so wie der humorlose Faker da unter mir. "Pioneer To The Falls" befindet sich auf einer Stufe mit "NYC" und "Untitled" aus (TOTBL) und auch sonst hat die Platte einiges Gutes zu bieten. "Rest My Chemistry" und der Closer "The Lighthouse" sind nicht nur sehr gute Songs, sondern zeigen auch neue Facetten der Band, z.B. der vermehrte Einsatz von Keyboards, welcher Interpol sehr gut steht. Besser als Antics auf alle Fälle.

  • Indienet Punkt CH

    Am 22. Juni 2007 von DerZensor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    auch ich habe da schon reingehört und bin äusserst enttäuscht. klingt genauso wie die aktuelle blocparty und klaxons, aber halt eben nur in schlecht!

  • not yet leaked

    Am 22. Juni 2007 von nekrothar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bonsay, bist du sicher, dass du wirklich die neue interpol hörst und nicht die gefakte version (irgendeine italienische band)?

  • Album des Jahres

    Am 11. Juni 2007 von Bonsay geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    He Leute. Das Album ist Oberklasse und übertrifft die Erwartungen bei weitem!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ist schon jetzt mein Album 2007 neben dem neuen von LIFEHOUSE!

    Wenn ihr euch fragt woher ich es weis? Das www ist sehr groooosss ;-)

  • Album des Jahres?

    Am 10. Juni 2007 von Chrissie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ich weiss ja nicht, wie das Andere sehen. Aber Antics war mein Album des Jahres 2004. Ich liebe die emotionale Intensität dieser Band über alles. Interpol schaffen es (vor allem bei lautem, intensivem Hörgenuss), mich derart zu berühren, dass direkt Tränen der Freude, der Leidenschaft kommen. Ich hoffe für mich, dass Our Love To Admire dem Namen alle Ehre macht und das Album des Jahres 2007 wird. Die Chancen stehen gut. Bin mega gespannt!

  • Dr.

    Am 27. Mai 2007 von Bendaer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    interpol ist best band ever.

  • interview

    Am 10. Mai 2007 von songbird geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein neues interview mit interpol ist online auf students(.)ch

  • Ahhh

    Am 08. Mai 2007 von Brüöla geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mammoth ist nicht das neue Album von Interpol!!! Fake..

  • mammoth

    Am 05. Mai 2007 von green plastic man geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein spannedes und intensives werk.

  • waaas???

    Am 01. Mai 2007 von maja geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    noch sooooooo lang warten????? hou....

  • interpol

    Am 26. April 2007 von drums geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    juste pour l'info l'album arrive le 10.7.07 et pas comme ecris plus haut
    merci

  • nichts mit mai

    Am 17. April 2007 von nekrothar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das album soll erst ende juni erscheinen. einen namen gibts dafür noch nicht. auch ist unbekannt, wie die platte in etwa klingen wird.

  • Mai please

    Am 06. April 2007 von Luca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Oh ja, Maja, wenn es doch schon Mai wäre... freue mich sehr darauf!
    :-)

  • we're waiting...

    Am 31. Januar 2007 von maja geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wenn doch nur schon mai wäre!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.