vergriffen

---

Audio-CD

SWISS

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Adrian Stern
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 16.11.2003
 

Tracks

1.
Einisch meh
3:27
2.
Ha nur welle wüsse...
4:03
3.
Sie isch furt
3:15
4.
Wer hetti das dänkt
3:55
5.
Sag es isch nid so
4:03
6.
Alles chunnt guet
3:49
7.
Nei
3:59
8.
Tüflische Plan
4:01
9.
S'bescht
3:21
10.
Summer bi dir
3:52
11.
Mag nüme warte
4:39
12.
Sie weiss es
3:34
13.
No chli da
3:19

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • wuNderfuL.¢¾

    Am 17. Januar 2009 von RaheL. geschrieben.

    s'beshTe.! Liebe alli vo siiNe songs.!! vo A biis Z. !! send eiiFach hammer. Lieder.!

    WiiTer so.!

  • Top Rock

    Am 10. Januar 2008 von Alexander V. geschrieben.

    Ich habe das Album selber und finde sie ist eines meiner besten Alben die ich habe

    Wirklich klasse Musik

  • adiiiiiiii

    Am 25. August 2006 von sarah connor geschrieben.

    hallo meine süssen

    ich finde deine musik wo du machst adi sehr gut ! =)) mach so weiter ich bin ein mega fan von dir... alles liebe sarah connor =)) machs gut

  • Gääähn.

    Am 08. März 2006 von Moody geschrieben.

    Jeder Song eine Kopie des anderen, immer der selbe SChmus, der selbe Kitsch, Herzschmerz ech vermesse dich bla bla bla. Gott, wie öde. Hat Stern nur EIN Thema??? Hab mich noch selten so über eine CD geärgert und gelagweilt...

  • stern for grammy....

    Am 03. Mai 2005 von tanja geschrieben.

    ....oder so! ;o)
    die kritike z'läse scho fascht langwielig, so durchgehend wie dä adi grüehmt wird. aber ich chann mich also nur aschlüsse: er isch echt coole typ, total sympathisch, mega cooli schiibe standbracht und überhaupt! ich bin voll des lobes! *hehe*
    Go on ADI!

  • gelungen!

    Am 23. Februar 2005 von kamikatze geschrieben.

    doch....diese cd ist sehr gelungen!
    von allem ein wenig.....wann kommt mehr?

  • Neues Album

    Am 22. Februar 2005 von Frage geschrieben.

    Wann kommt das neue Album? Oder gibt es sonst noch Projekte mit Adi ausser Lovebugs? Warte gespannt drauf...

  • ha nur wellä wüssä...

    Am 26. Januar 2005 von anita geschrieben.

    ... suuper dc, mit meega schöne text.. äfach en traum:)

  • Toll!

    Am 15. Januar 2005 von Bird geschrieben.

    s'konzärt im inox bade esch toll gsi....e super poetschi-melancholisch-schräägi cd

  • the god of swiss music

    Am 13. Januar 2005 von nildo geschrieben.

    hy leute...ich bin glaub eine vo de erschte überhaupt gsi wo sich diä cd inezoge het...und eifach dr hammer...find echt glungeni cd...voralem das lied "mag nüme warte"...hey adrian witer so und bis am fritig...bbyyyyeeeeeeee

  • Perfetto!

    Am 24. Dezember 2004 von migu geschrieben.

    Hammer! Er heds eifach wörkli abartig im griff! En sympatische kontrast zo all dem radio schmalz! Super!!

  • DU...

    Am 20. September 2004 von Fabienne geschrieben.

    bisch würklich än STERN!! Eifach göttlich die Cd..

  • ..

    Am 20. September 2004 von wow geschrieben.

    super

  • DU..

    Am 20. September 2004 von Fabienne geschrieben.

    bisch würklich än STERN! Eifach göttlich die Cd!!!

  • voll kuul!

    Am 11. September 2004 von -romina- geschrieben.

    also, i find die cd dä hammer!
    i han dä adi geschter ive xeh..und i muess echt sägä:wow!
    wa er do abgliferet hät, isch schwer z'toppe!
    er hät ä unvergliichbaari schtimm wo voll under d'huut goht!
    also, ziehnd eu dä adi mol live inne!
    es lohnt sich gaaanz sicher!=)

  • Yesss! So muess es si.

    Am 03. September 2004 von 2Nite geschrieben.

    Welch eine CD, tolle Songs, kraftvoll und spielerisch umgesetzt. Die Texte gefallen und müssen den Vergleich zu den etablierten schweizer Künstlern nicht missen. Wenn die 2. CD noch besser ist als diese - na dann tschüss zäme - a STAR is born.

  • HA NUR WELLE WÜSSE...

    Am 08. August 2004 von egal geschrieben.

    es wär es huere schöns lied...ABER, dä text isch eifach zum HÜLÄ!!!!!
    sorry...!

  • gute platte

    Am 18. März 2004 von bruder z geschrieben.

    also dies ist eine wirklich gute platte, etwas besseres gibt es in der schweiz in diesem bereich zur zeit wohl nicht. gute chöre (wenn auch gepitcht), gute sounds. das ding rockt und groovt ziemlich. ben folds ist hörbar, einfach ohne piano, dafür mit e-gitarre. - wenn nicht kaufen, dann wenigstens kopieren.

  • Ein Stern geht unter

    Am 03. März 2004 von Warren Zevon geschrieben.

    Ich habe mir die CD angehört und muss mitteilen, dass diese CD vom Niveau her ausgezeichnet zum Schweizer Musikschaffen passt, welches so von den Majors zur Zeit veröffentlicht wird. Belanglos, belanglos, belanglos. Mainstream ohne erkennbaren Sinn, ganz wie Plüsch, Dada Ante Portas und wie die Loser-Truppen alle heissen.

  • extrem gueti schiiebe

    Am 05. Februar 2004 von Varela-8 geschrieben.

    bi froh, hanis ändlich die cd kauft un muess nümme warte bisses drs3 mis lieblingsliedli mit em küsse duet spiele. viele schöni songs mit viel gfühl, i häng arg a dere platte. merci vielmol.

  • stern

    Am 17. Januar 2004 von ???? geschrieben.

    genuss der leider höchst selten ist

  • hammer sound

    Am 17. Januar 2004 von narzissa geschrieben.

    also würcklich i bin 100%vu dere cd überzügt und finde de sound geil, de adrian verstads würcklich mit de gitarre so richtig gueti musig z'mache. Sfart unter d'hut und i glaub am schwizermundarthimmel lüchted äs nüs stärndlich, denn stern lat sich ohni problem mit andere meh oder weniger bekannte schwizer bands vergliche. so zum bischpiel mit mash oder plüsch wo nach minere persöndliche meinig au easy musig machid.
    drum cd chaufe zrugläne und gnüsse.
    gruess narzissa
    P.s. de verglich mitem song vom bobo isch ungerächt will das nur en blödel song isch, was mer vu deni songs uf de neuste cd nid säge cha.
    i dem sinn schöne abig nu

  • enttäuschend!

    Am 12. Januar 2004 von Püntner geschrieben.

    habe mir diese cede gekauft, ohne stern ein einziges mal gehört zu haben (habe lediglich mal ne kritik zum album gelesen). leider musste ich schon nach den ersten songs feststellen, dass ich für meinen mut für einmal nicht belohnt wurde. einige songs sind ja ganz nett und gehn auch ganz schön ab. jedoch erwarte ich von einem album mehr als nur zwei bis drei spitzen songs. die texte sind ganz einfach (wie hier schon mehrfach kritisiert) zu simpel gestrickt. simpel nicht nur auf die art und weise bezogen wie stern etwas ausdrückt, sondern leider auch in bezug auf den inhalt. zu oft ganz einfach "nichtssagend". was micht am meisten frustriert, ist, dass stern in seinem leben kein anderes problem zu haben scheint, als über zerbrochene beziehungen zu philosophieren. der beste titel für sein album wäre wohl "14 songs about broken love" gewesen, oder so. zu monoton für meinen geschmack, sorry. alles in allem in etwa gleich enttäuschend wie das album von "lockstoff" und der zweitling "vinyl" der berner band "scream". da bevorzuge ich bei weitem bands wie die winterthurer "plankton", welche mal mit melancholie, ein anderes mal aber zum glück auch mit ironie an die sache rangehn. das leben ist nicht nur zum trübsal blasen da, lieber stern.

  • chihuaha???

    Am 05. Januar 2004 von Buzzy geschrieben.

    Ich finde den Vergleich mit dj Bob's Chihuaha sehr unangebracht. Da liegen Welten dazwischen! Die Texte von Stern kann man doch gar nicht vergleichen mir Dj Bobo's infantilen Schwu*en Geplämter... Stern hat einen mehr als anständigen Erstling hingelegt und der verdient auch seinen verdienten Respekt!

  • mini meinig

    Am 05. Januar 2004 von sternli geschrieben.

    so was von billig dieser stern. seine texte sind sehr inhaltlos. "ha nur welle wösse" ist wohl das doofste lied seit chichuaauau von bobo

  • schöne cd

    Am 14. Dezember 2003 von dave hancock geschrieben.

    schöner pop-rock. schöne harmoniewechsel, coole rhythm-section (haas, ein alter hase an den drums, der es zu verstehen weiss, wie man einfache grooves sehr erdig und groovig spielt). schöne texte, mit denen man sich identifizieren kann! ein gelungenes album! schöne arbeit!

  • Yeah!

    Am 10. Dezember 2003 von Senfli geschrieben.

    Ausgezeichnet das Teil!!!!!!!

  • bravissimo

    Am 08. Dezember 2003 von carina geschrieben.

  • wundervoll

    Am 07. Dezember 2003 von marla geschrieben.

    wirklich ein gelungenes Album

  • Laaannnngggweeeiiiiliiiiigg

    Am 07. Dezember 2003 von Homer J. geschrieben.

    Texte: Sehr schlecht
    Musik: Langweilig
    Sänger: Langweilig
    Ganze CD: Zum Schlafen

    Auf gar keinen Fall kaufen!!!! Ihr macht einen riesen Fehler.

  • stern

    Am 28. November 2003 von weedy geschrieben.

    momentan meine favorisierte schweizerplatte! direkte texte, aber doch nicht so oberflächlich wie z.B. ein gölä (es fällt mir schwer genanntes wort in meine kritik einzubauen...) vom sound her merkt man, dass er halt ein recht erfahrener typ im musikbusiness ist, alles durchwegs gelungene songs. endlich mal ein würdiger gegenpol zu züri west im mundart-rock (was aber nicht heissen soll, dass ich züri west missachte, im gegenteil!) diese cede tut gut, hut ab!

  • gelungener poprock

    Am 26. November 2003 von RolfWyss geschrieben.

    Zwei Seelen wohnen ach in Adrian Sterns Brust. Da ist zum einen das ungezähmte Verlangen, ohne Rücksicht auf Verluste direkt und brachial loszurocken. Aber da wäre auch noch der Popästhet Adrian Stern, der viel Wert auf gepflegtes Songwriting legt und schöne Melodien ins Zentrum seines Schaffens stellt. Aber da gibt es auch noch den bis jetzt unentschieden geführten Kampf zwischen himmelhochjauchzenden und zutodebetrübten Texten, die Adrian Sterns Solodebüt "Stern" auszeichnen. Richtig melancholisch wird der 28-Jährige Badener, wenn er von gescheiterten Beziehungen erzählt, die ihm gleich reihenweise passiert sind, wenn man den Texten Glauben schenken will. Die unmittelbare Nähe in Adrian Sterns Texten fällt auf. Sie klingen wie Selbstgespräche, die er seinem Tagebuch anvertraut. "Es gibt viele englischsprachige Singer/Songwriter, die das wunderbar können", gibt Adrian Stern zu Protokoll. "Ben Folds ist so ein Beispiel. Er schafft es wunderbar, einfache Gespräche in eine Art Alltagspoesie zu verwandeln." Als Kopist sieht sich der Gitarrist, Sänger und Songschreiber Stern allerdings nicht. Es muss einem Künstler in die Wiege gelegt sein, intime Texte glaubwürdig zu singen, ohne als Kitschpoet abgetan zu werden. Dieses kritische Hinterfragen seines eigenen Handelns ist auch Grund dafür, dass es so lange gedauert hat, bis Adrian Stern sein erstes Soloalbum realisiert hat. Er ist ja beileibe kein Newcomer, sondern hat sich im Verlaufe der letzten Jahre bei diversen Schweizer Bands und Popsternchen wie Kisha, Michael von der Heide oder Hendrix Cousins einen Namen als Gitarrist geschaffen, der seine Künste in den Dienst der Sache stellt. "Ich finde das toll, wenn ich mich nicht als Solist in den Mittelpunkt stellen muss, sondern die Gitarre in den Dienst des Songs stellen kann", erklärt er seine Philosophie. Deshalb ist "Stern" nicht das Album eines Gitarristen, sondern das Werk eines Singer/Songwriters geworden. Dass es solange gedauert hat, ist seinem ausgeprägten Hang zur schonungslosen Selbstkritik zuzuschreiben. Es dauerte einige Zeit, bis man Stern überzeugen konnte, dass seine Songs das Zeug haben, neben der Schweizer Mundartpoprock-Elite zu bestehen.

  • Text

    Am 25. November 2003 von Pfudi geschrieben.

    Also dass das album musikalisch nicht zu vergleichen ist als mit den andern schweizer mundart bands wie plüsch und mia aegerther...etc... kann jawohl niemand abstreiten!!! Vieleicht sind die texte nicht jedermanns sache, mir gefallen sie auf jeden fall besser als die pseudo schlauen texte von mia... die texte von adrian stern sind direkt und erhlich, kein blödes drumherumgelaber!

  • Das rockt!

    Am 24. November 2003 von Romina geschrieben.

    Die Post geht ab! Texte sind toll, direkt und ungekünstelt.
    So macht Mundartmusik spass und fährt ein!

  • Super!!!!

    Am 24. November 2003 von Marco von Basel geschrieben.

    Mal echte Mundart Sound wo voll ifahrt!!Witer so!!!

  • texte !

    Am 24. November 2003 von churi geschrieben.

    texte sind definitiv lasch - sounds rockt !

  • teenie-pop-mässig

    Am 23. November 2003 von phake geschrieben.

    eifach schlächt und enttüschend, vor allem die billige texte... brech brech....

  • GENIAL!!!

    Am 17. November 2003 von goldhair geschrieben.

    genial genial genial!
    wer vo de single "ha nur welle wüsse.." begeischtert isch, wird die cd liebe!!
    unbedingt chaufe!!! isch genial!! :)

  • Absolut da Burner!

    Am 13. November 2003 von Chiller geschrieben.

    kann mich da nur anschliessen! wer das ding nicht hat ist selber schuld....

  • sofort kaufen

    Am 13. November 2003 von timi geschrieben.

    Sofort kaufen. Das ding ist super.

  • sexy!!!!

    Am 09. November 2003 von dummi frag... geschrieben.

    das gfallt mer! freu mich ufs album! kaufen das teil!

  • Hammer!!!!!!!!!

    Am 07. November 2003 von Flo geschrieben.

    Kaufen! Kaufen! Kaufen!

  • KLasse

    Am 06. November 2003 von Betty geschrieben.

    Hoffentlich chnüpfts album ad single a! denn chan nüt me schief ga!

  • d'single isch nur de aafang gsiii!

    Am 05. November 2003 von säg i nöd... geschrieben.

    für alle, denen die single gefallen hat: hatte das glück schon die gesamte lp durchzuhören...feeeeeeettt! geht unter die haut!

  • ha nur welle säge...

    Am 04. November 2003 von tina geschrieben.

    fett!!!!!

  • will mehr

    Am 03. November 2003 von Annina geschrieben.

    Gefällt mir Mega, das Video und der Song!!! Weiss jemand mehr über diesen Stern???

  • cool!!!

    Am 02. November 2003 von frido geschrieben.

    habe heute den videoclip von ihm gesehen! kann mir jemand sagen was das für ein typ ist, habe noch niie von ihm gehört. das lied ist auf jeden fall absolut spitze!

  • Frischer Wind in der schweizer Popszene

    Am 02. November 2003 von Tombs geschrieben.

    Adi Stern ist einer der besten Gitarristen der Schweiz und hat schon in zahlreichen Bands und Projekten mitgewirkt (El Bleu, Hendrix Cousins, Speedpop, Stern + Frei, Kisha, Betty Legler, Michael von der Heide...). Nun ist er auf Solopfaden unterwegs mit einer geilen Band im Rücken. Freu mich sehr auf sein Album und hoffentlich auch seine Tournee!

  • weiterer leckerbissen?

    Am 25. Oktober 2003 von phake geschrieben.

    da kann man gespannt sein. stern + frei ist eines der besten ch-pop-alben der letzten jahre und speedpop war auch nicht ohne...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.