Fr. 9.90 Fr. 14.90

---

Audio-CD

Sofort lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Mark Hollis (Talk Talk)
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 27.01.1998
 

Tracks

1.
The Colour Of Spring
3:52
2.
Watershed
5:45
3.
Inside Looking Out
6:21
4.
The Gift
4:22
5.
A Life (1895 - 1915)
8:10
6.
Westward Bound
4:18
7.
The Daily Planet
7:19
8.
A New Jerusalem
6:49

Künstler

Kundenrezensionen

  • was für eine entdeckung

    Am 22. Dezember 2011 von sandro geschrieben.

    minimalismus pur. solche musik zu machen, wo stille ein teil der musik ist, einfach genial.
    in unsere laute welt und bombastische musikproduktionen braucht es eine menge portion mut solche würfe zu realisieren. schade dass es nicht viel mehr von hollis gibt.

  • Es gab doch was in den 90ern

    Am 03. August 2010 von jerry geschrieben.

    Es gab ja Massive Attack, Nick Cave, Tindersticks.... und dann noch weiter weg vom Standard Mark Hollis und Scott Walker's Tilt. Diese Platte von Mark Hollis ist einfach ergreifend und faszinierend.

  • -

    Am 28. September 2005 von zivilschuetzer r.mano geschrieben.

    kammermusik! ruhige, relaxte, auf akkustische instrumente reduzierte zeitlupensongs. hollis macht da weiter wo talk talk aufgehört haben.

    essentiel

  • perfect

    Am 27. Dezember 2004 von alx. geschrieben.

    amazing record...
    soft and enchanting, but also groundbreaking, acoustic, classical or jazzy in a weird way at times, but always beautiful. Hollis of Talk Talk fame raises his talent for this magnificent album.

  • so schön wie das talk talk spätwerk

    Am 31. Januar 2003 von roli geschrieben.

    wem dieses album gefällt, der sollte sich unbedingt die letzten beiden talk talk alben anhören (spirit of eden / the laughing stock). da war mark hollis natürlich auch mit von der partie. von wegen teenie-band...

  • Chemin du Liseron 7 -1006 LAUSANNE

    Am 27. September 2002 von REPROLAB SA geschrieben.

  • Am 19. Juni 2002 von geschrieben.

    fridel
    hör mal savoy grand
    und clair voyants

  • Am 19. Juni 2002 von geschrieben.

    fridel
    hör mal savoy grand
    und clair voyants

  • Am 18. Juli 2000 von fridel geschrieben.

    warum gibt es nicht schon mehr von diesem wunderbaren menschen?

  • Ruedi

    Am 30. Mai 2000 von ruewid@bluewin.ch geschrieben.

    Die schönste Musik zum Einschlafen. Für en tüüfä gsundä Schlaf wohlverstanden. Der Sänger der frühen 80er-Teenieband Talk Talk ist ein Mann, dem vieles egal ist. Warum gibt es nicht noch andere solche Menschen?

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.