Fr. 39.90

--- - Music On Vinyl (2 LPs)

Vinyl

1 Woche

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Lamb
 
Genre Trip-Hop
Inhalt 2 LPs
Erscheinungsdatum 14.03.2014
Produktform 180g
 

Tracks - Disc 1 (LP)

1.
Lusty
4:10
2.
God Bless
5:53
3.
Cotton Wool
5:07
4.
Trans Fatty Acid
7:36
5.
Zero
5:33
6.
Merge
5:44
7.
Gold
5:40
8.
Closer
3:57
9.
Gorecki
6:30
10.
Feela/Cotton Wool (Fila Brazilia Mix)
17:12
11.
Trans Fatty Acid (Kruder & Dorfmeister Remix) (Bonustrack)
12.
Gorecki (Global Communication Mix) (Bonustrack)

Tracks - Disc 2 (LP)

1.
Gorecki
2.
Feela
3.
Cottonwool (Fila Brazilia Mix) (Bonus Track)
4.
Trans Fatty Acid (Kruder & Dorfmeister) (Bonus Track)
5.
Gorecki (Global Communication Mix) (Bonus Track)

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Gorecki

    Am 16. Februar 2006 von rm geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Danke Gott für dieses Lied!!!!!

  • ...

    Am 22. Januar 2006 von Whatever geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wieso Drogen konsumieren? Diese Musik ist wie eine Droge. nicht wegen dem Suchtpotenzial, ich höre diese CD nicht allzu oft, aber wegen der Wirkung. Wenn ich dieses Album wiedermal hervorkrame und dann Gorecki ertönt, schwebe ich ab, in eine andere Welt. Zwei Minuten lang nimmt einem die hypnotische Stimme von Lou in Gefangenschaft um dann in einem Moment der totalen Extase, mit Eintreten der Drums, in den Himmel zu torpedieren. Und wenn das Lied dann schlussendlich zuende ist, guckt man verwirrt um sich und bemerkt, dass man immernoch im gleichen Zimmer ist wie zuvor, und fragt sich ob denn die letzten paar Minuten innerer Freiheit und Euphorie wirklich hier verbracht hat... Ja, Musik ist meine Droge, und Lamb mein Kick...

  • Genial

    Am 08. Juli 2004 von B-Tribe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Super Platte.
    Wirklich geil

  • ...wow...

    Am 24. Januar 2002 von Günilla geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe lamb in London (okt.01 / what sound) live gesehen. Die Atmosphäre war unschlagbar. Ich habe so etwas noch nie erlebt. Diese Musik ist so kraftvoll...shaken und versinken...

  • Am 08. Januar 2002 von RM geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wieso muss man einen joint rauchen um musik toll zu finden ????
    das album ist auf jeden fall auch ohne drogen toll...

  • voll fett?

    Am 28. Dezember 2001 von shina geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • schrääg

    Am 22. Dezember 2001 von geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    man muss die cd ein, zweimal durchhören bis man gefallen an dieser cd findet. doch dann läuft man gefahr von diesem schrägen sound entführt zu werden...

  • bin begeistert

    Am 16. November 2001 von taliban geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    als ich mir die cd gekauft hatte und sie mir anhörte war ich zuerst ein bisschen entdeuscht.. doch beim zweiten mal war alles anders ich versank in diesem speziellen sound rauchte nöch eine joint und dänn ...scheisse dieser sound muss man einfach gehört haben ..im moment absulut meine favoriten

  • Am 02. November 2001 von geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer nicht Mondsüchtig ist, hat die musikalische Welt dieser Gruppe nicht verstanden. Selbst in den ersten zwei CD´s hat man das gefühl in einer Welt zu stehen die nicht nur in sich selber dreht sondern, in weiten Stücken raus dreht. die dritte CD ist, nicht gerade ein ruf für sich.

  • Am 14. September 2001 von moonsister geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hier wird ausgedrückt was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

  • epochal

    Am 02. Mai 2001 von ben geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die einzigen die massive das wasser reichen können. auf ihre eigene art...

  • voll fett!!!!

    Am 22. Februar 2001 von martina geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich habe selten so was gute gehört wie lamb. ich liebe es, wenn eine band ihren absolut eigenen, geilen style hat. und lamb macht den besten trip hop-sound den ich kenne!

  • LIEBE...

    Am 28. Januar 2001 von cK geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...zu den klängen dieser musik ist wie sterben und wiedergeboren werden, während der himmel die erde küsst...

  • Am 12. Juli 1999 von geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde diese CD soooooooo geil

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.