Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
bisher CHF 22.90 CHF 10.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Audio-CD

Beck

Morning Phase

Interpreten Beck
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erschienen 21.02.2014
 
Kundenbewertung 4 (16)

Tracks

play 1.Cycle 0:41
play 2.Morning 5:20
play 3.Heart Is A Drum 4:31
play 4.Say Goodbye 3:29
play 5.Blue Moon 4:02
play 6.Unforgiven 4:34
play 7.Wave 3:40
play 8.Don't Let It Go 3:09
play 9.Blackbird Chain 4:27
play 10.Phase 1:03
play 11.Turn Away 3:06
play 12.Country Down 4:01
play 13.Waking Light 5:03

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von cheers vom 14. April 2014

    Zeitlos

    Ich liebe dieses Album! Schönheit in Perfektion..

  • von Gillmour vom 11. März 2014

    beste

    scheibe von Beck

  • von tupom4ro vom 07. März 2014

    schubidubiduhuhhuuu.

    Also MODERN GUILT war der letzte AFTERBURNER
    vom BECK:::
    habe vertitsch.

  • von deadpillow vom 06. März 2014

    Wieder ganz anders und doch gelungen

  • von DJ Summer in Love vom 05. März 2014

    Melancholisch und gut; aber nicht spannend!

    Das neue Album bietet sehr schöne und melancholische Musik. Die Spannung und der Groove von früher fehlt aber mehrheitlich. Trotzdem; eine feine Platte...

  • von Der Icke vom 02. März 2014

    Schwermütig

    & Nachdenklich...nun ja zumindest ein gutes neues Album..vor allem Neu! Mir fehlt etwas das flippige, andere, flottere. Was ihn vom Rest unterscheidet..trotz allem gelungen!

  • von Panikorchester vom 01. März 2014

    welcome beck

  • von muhjay vom 28. Februar 2014

    masterpice

    liebe es immer mehr!!!
    Danke Beck

  • von pete vom 28. Februar 2014

    beste

    von Beck.
    Mutations ist um längen schlechter

  • von Roger vom 27. Februar 2014

    Göttlich

    Musik zum Träumen und geniessen, mit der notwendigen Portion psychedelic um nicht kitschig zu sein...

  • von tupom4ro vom 25. Februar 2014

    Saubere Scheibe...

    ...aber kommt bis jetzt auch noch nicht an mutations ran. aber vielleicht kommts ja plötzlich noch...

  • von Pete vom 25. Februar 2014

    super

    Klingt wie Pink Floyd in den besten Tagen

  • von flowerchild vom 24. Februar 2014

    grossartig

    wunderschönes album!

  • von fredondo vom 17. Februar 2014

    na ja...

    etwas gar melancholisch ausgefallen das ganze... grundsätzlich nichts schlechtes aber mir fehlt da ein minimum an drive, trotzdem gutes album.

  • von tupom4ro vom 07. Februar 2014

    ...one of the greatest musicans

    Wenn dat teil so geil wie mutations oder sea change wird. dann uiuiuiui, freu freu freu.
    wobei sea change net ganz soooo geil wie mutations geriet. doch ich lass mich gerne überraschen

  • von hans vom 03. Februar 2014

    ruhig.

    Sea change, part 2. Nice