Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 22.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Audio-CD

Paul McCartney

New

Interpreten Paul McCartney
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erschienen 11.10.2013
 
Kundenbewertung 4 (36)

Tracks

play 1.Save Us 2:39
play 2.Alligator 3:27
play 3.On My Way To Work 3:43
play 4.Queenie Eye 3:48
play 5.Early Days 4:08
play 6.New 2:57
play 7.Appreciate 4:29
play 8.Everybody Out There 3:21
play 9.Hosanna 3:30
play 10.I Can Bet 3:22
play 11.Looking At Her 3:05
play 12.Road 4:36

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von bümbü vom 08. November 2014

    mega

    mehrmals anhören, am besten auf kopfhörer....
    tolle platte
    genial.....

  • von steve vom 12. August 2014

    wow

    alligator ist ja ein riesensong....
    eine tolle platte
    paul ist schon ein wunder in diesem alter, noch solche dinger rauszulassen
    war 2012 im hallenstadion, rockt wie ein 20 jähriger
    tolles album bitte nicht mit den beatles vergleichen, al things must past....

  • von Bernhaeb vom 03. November 2013

    2x hören

    Mit jedem Hören besser...

  • von Inspiral Rose vom 30. Oktober 2013

    Wie die Alten sungen …

    wir hören immer wieder altersweise stimmen sich regen (warren zevon, johnny cash, jerry garcia et. al) und jedes mal sind wir zutiefst berührt. da gibt's keine möglichen vergleiche, von diesen altherren können wir auch jetzt nur lernen … selbst wenn sie zum hype-geschäft gehören - sie begründen selber am besten, warum sie auch dann noch relevant sind … Hut ab … und danke …

  • von dANI vom 30. Oktober 2013

    das ist aber schon schlimm

    wenn man so schreibt über den besten Songschreiber der Jahrhunderts. Paul ist und bleibt der Beste mit den anderen drei ( Beatles) MAN LESE DAS NEUE rOLLING Stone hEFT

  • von karl vom 30. Oktober 2013

    Paul beatles

    ist der beste

  • von alerto vom 29. Oktober 2013

    Hören macht blind

    Wäre es nicht Pauls Stimme und die Produktion käme aus der Schweiz....? Naja, lassen wir solche Vergleiche. Nichts bleibt hängen bei dieser CD. Darum...

  • von Dani vom 29. Oktober 2013

    super CD

    Man sollte einmal die >Rezension im Musik Blatt Rolling Stome lesen. Das sagt alles.

  • von gerry vom 27. Oktober 2013

    BEATLES

    John u. Paul sind die grössten Songwriter auf diesem Planeten und Paul ist einer davon

  • von hans vom 27. Oktober 2013

    alles

    kann mithalten, denn er ist ein Beatle. sind noch fragen

  • von Sgt. Salt vom 27. Oktober 2013

    Ach, hört doch auf...

    Die Beatles waren die grösste Band auf diesem Planeten und Paul war einer davon. Bedeutung auf "war". Er rennt nun alten Tagen nach, erreicht die frühere Qualität aber nicht mehr. Oder hört ihr auf dieser Scheibe Songs, die Hey Jude, Let it be, I'm down, Lovely Rita, Maxwell's Silver Hammer oder dem epochalen Helter Skelter die Hand reichen könnten? Eben...

  • von Ringo vom 27. Oktober 2013

    BEATLES 2013

    Das wäre wohl die CD von Beatles 2013

  • von George vom 26. Oktober 2013

    Aber ja

    St pepper Help, Abbey Road zusammen sind so gut wie diese CD

  • von Hans vom 26. Oktober 2013

    Hallo

    USA GB Charts Nr 1, sind noch Fragen Leute

  • von Alter Beatles-Fan (54) vom 25. Oktober 2013

    Gutes Alterswerk, mehr nicht

    Mein Dank an marünkliszmere für seine Meinung. Ich weiss nicht, was all das Lob soll. Paul hatte ein paar Jahre lang nach den Beatles eine tolle Phase, doch die ist lange abgeschlossen. Paul ohne John und George lässt erbärmliche Lücken offen. Sogar Ringos limitierte Stimme fehlt hier, falls man von etwas so tollem wie Pepper oder Abbey Road reden will. Dies hier ist ein gutes Alterswerk, mehr nicht. Immerhin in Paul fürs Alter vergleichsweise besser als Townshend, Jagger/Richard oder Elton John. Verglichen mit Ray Davies (The Kinks, für die jüngeren), ist Paul aber - äh - recht harmlos in der Melodiefindung. Paul wird seinen alten Standard nicht mehr erreichen, ausser er hätte Kollegen wie John, George und Ringo zur Hand - und auch dann wärs nicht mehr dasselbe.

  • von Jony vom 25. Oktober 2013

    St pepper

    und Abbey Road zusammen sind wie diese Cd

  • von sukmidik vom 25. Oktober 2013

    Beste

    Cd 2013

  • von sukmidik vom 24. Oktober 2013

    oh mann

    dieser militante positiv bewerter! sei doch mal realistisch und ehrlich, nachfolger von sgt.pepper??? echt jetzt? die platte ist ok aber bestimmt kein klassiker.

  • von John, George & Ringo vom 24. Oktober 2013

    super geil

    Beste Cd seit St. Pepper

  • von John, George & Ringo vom 23. Oktober 2013

    Nicht SO toll

    Die FAZ meint dazu: Es ist natürlich nicht verboten, für eine Platte vier Produzenten anzuheuern; aber es kann auch ein Zeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt. Doch „stimmte“ je etwas mit den Soloalben von Paul McCartney in jenem Sinne, dass man dachte: Hiermit macht er jede Rückbesinnung auf die Beatles überflüssig? So etwas gab es nicht und wird es auch nie geben.

  • von george vom 23. Oktober 2013

    nachfolger

    von St. Pepper....

  • von Perren vom 23. Oktober 2013

    News

    Seit langem wieder mal ne gute Scheibe
    Gefällt mir gut

  • von franz vom 19. Oktober 2013

    suuuper

    Beste CD seit den Beatles

  • von marünkliszmere vom 18. Oktober 2013

    Ziemlich

    schwach und musikalisch uninteresant.

  • von jack vom 18. Oktober 2013

    super

    Lennon McCartney ist wie Mozart , einfach das Beste

  • von gerry vom 18. Oktober 2013

    Yess

    Paul is back since the BEATLES

  • von ivan vom 18. Oktober 2013

    beste Cd 2014

  • von Hans vom 17. Oktober 2013

    paule

    ist sicher einer der Besten ( yesterday) aber John Lennon war auch gut

  • von Chris vom 17. Oktober 2013

    Qualität

    Paul McCartney legt mit dem neuen Album "New" ein wirklich grossartiges Werk vor. Kreativ, abwechslungsreich und schön. Einmal mehr beweist Paul McCartney, dass er zu den grössten Songwriter gehört und aus meiner Sicht um Welten besser ist/war, als John Lennon.

  • von hans vom 16. Oktober 2013

    bestes

    Album seit den BEALES

  • von Edith vom 15. Oktober 2013

    Super Album

    gefällt mir neben Flaming Pie am zweitbesten

  • von john vom 15. Oktober 2013

    so ists

    grosser Interpret.Remember THE BEATLES

  • von T. vom 14. Oktober 2013

    Good!

    Best Album cover is the best McCartney has since "Off the ground". The songs are great too :-)

  • von John vom 14. Oktober 2013

    wow

    das ist Weltklasse. Nach einigem hören kann man es nicht mehr lassen

  • von Hans vom 14. Oktober 2013

    super Cd

    wie The Beatles 2013

  • von hafdan vom 05. Februar 2014

    Vinyl

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    OG