Fr. 34.90

In Rainbows (XL Recordings, Reissue, LP)

Vinyl

Versand in der Regel in 2 bis 5 Arbeitstagen

1 weitere Version verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Radiohead
 
Genre Pop, Rock
Inhalt LP
Erscheinungsdatum 27.12.2007
Edition Reissue, XL Recordings
 

Tracks

1.
15 Step
3:58
2.
Bodysnatchers
4:02
3.
Nude
4:15
4.
Weird Fishes / Arpeggi
5:18
5.
All I Need
3:49
6.
Faust Arp
2:10
7.
Reckoner
4:50
8.
House Of Cards
5:28
9.
Jigsaw Falling Into Place
4:09
10.
Videotape
4:43

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Gefühlslos?

    Am 09. Oktober 2012 von retro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nun, wer Songs wie "Nude" oder "Reckoner" nicht fühlen kann, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. Fantastisches Album!

  • ganz okay

    Am 20. Februar 2012 von lover geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    musikalisch und künstlerisch top, dennoch, der einzige track den ich fühle ist house of cards. darum ein:

  • in rainbows

    Am 07. Februar 2012 von Luiz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Oh, was ist aus der Band Radiohead geworden? Damals war die Musik viel besser, so wie die Stimme von Thom Yorke. Jetzt kann er nur ein komisches Schrei. Die letzten CDs habe ich mir nicht gekauft. Und ich bin froh, dass ich sie nicht gekauft habe. Die Band gefällt mir nicht mehr...

  • BS

    Am 25. März 2011 von Und Jimmy ging zum Regenbogen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wenn in Deinen Ohren, DIESES Radiohead's schwächstes Album darstellen soll, will ich gar nicht erst wissen welches Du am überzeugendsten findest!
    Etwa "Hail to the thief" oder "Kings of limbs"?
    Go bust a nut ;-))

  • das...

    Am 07. März 2011 von Markus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schwächste Radiohead-album, aber verglichen mit anderen alben von anderen bands immer noch klasse!

  • In Heaven

    Am 29. Dezember 2009 von hace c. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ....wahrscheinlich das beste album der letzten 10 jahre!!

  • I'll hit the bottom and escape..

    Am 16. Dezember 2009 von Tholo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Je mehr man das Album hört, je besser wird es.

    Weird fishes / Arpeggi ist der absolute Übertrack und ist alleine das Geld für die Disc wert. Radiohead at it's best!

  • psychodelisch...

    Am 24. November 2009 von KOL geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wie ich das von Radiohead mag. Kann viele der Bewertungen nicht verstehen, wohl ist für diejenigen diese Scheibe zu einfach gestrickt, sie suchen mehr Abwechslung, die zugegebenermassen auf den ersten Hörkilometern nicht zu finden ist. Dann aber!
    Wie so oft bei Radiohead.
    Und: Die Drums sind schlichtweg genial! Selten so was hören dürfen.

  • Ohhh Yeahhh

    Am 01. Mai 2009 von Domi de grössti Spoon Fan vur Schwiiz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Album des Jahres 2009! (Punkt)

  • ABSOLUT...

    Am 01. Oktober 2008 von *smoke* geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ..starkes Album!!!

  • A bit disappointed... but only a bit

    Am 21. August 2008 von LIUS geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    I was introduced to most of the songs on In Rainbows by their absolutely great vid "scotch mist", which is viewable to its full extent on youtube! I can highly recommend to anyone to watch the vid... basically it's a live recording in their room and in my opinion there's so much more emotion in the songs than on the CD...
    But yes, the album is nevertheless a masterpiece... it's just different.

  • stark

    Am 27. Mai 2008 von lederjacke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    absolutes meisterwerk.hart,schlagzeug,mutig, nicht jedermanns sache,schwer verdaulich,bass,video nachdenklich,kritisch,musik im vordergrund,unter die haut=radiohead........genial...... ....

  • ergreifend

    Am 09. April 2008 von cheers geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mir gefällts, gewisse songs gehen brutal unter die haut.

  • sehr gut

    Am 08. April 2008 von BIGMASTA geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "15 Step" und "Weird Fishes/Arpeggi": Solche Songs beindrucken durch ihre Einfachheit und originalität. Professionell, genial aufgebaut, super Basslinie, guten Steigerungseffekt, Spannend. Ist eine meiner Lieblings-CDs geworden. Ich kann sie sehr weiterempfehlen.

  • Meisterwerk

    Am 17. März 2008 von el Juan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • wie ein regenbogen... so schön..

    Am 20. Februar 2008 von A.D.I. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    habe das album bald 2 wochen im cd-player meines autos und fahre so von der arbeit hin und her.... zuerst war ich enttäuscht, naja, habe was besonderes erwartet... mit radiohead hatte ich schon immer meine liebe mühe - schon wegen der weinerlichen,depro-gesangs-stimme- DOCH PLÖTZLICH, WIE EIN REGENBOGEN AM HIMMEL... entfaltet sich die cd und es ist ein guss... und jedesmal wenn ich wieder ins auto steige und den motor starte, lausche ich den klängen und dem gesang (der mir noch nie so gut gefiehl)... für mich persönlich, ist es wohl das schönste und wunderbarste, was diese band in klängen umgewandelt hat. ich glaube - ich habe das werk in rainbows begriffen.... wunderschön, genial.

  • Also mir gefällts

    Am 18. Februar 2008 von Egischa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was ist das nun? Art-Rock-Alternativ-Indie oder was? Aber spielt keine Rolle, ich finde das Album äusserst eigenwillig, vielseitig,kreativ und absolut nicht langweilig, wirkt hypnotisierend. Jedenfalls nicht für den Massengeschmack geeignet, Radiohead-Sei-Dank.

  • US Import

    Am 04. Februar 2008 von rollins geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Discussing the motivation for choosing TBD, Radiohead?s co-manager Bryce Edge says, ?We have known and worked with Phil Costello for years. The independent nature of the company, where one knows exactly who is in control of the company and what the company?s short and medium term future is; those were quite strong attractions, along with the belief that they can do a great job on the project.?

  • AT rogerlerouge

    Am 04. Februar 2008 von blixa barfuss geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Weiss was du meinst, aber kann es nicht ganz nachvollziehen. XL haben schon ihren Grund warum sie mit TBD arbeiten. Und man hatte beim Downloud die beste möglichkeit Radiohead direkt zu bezahlen wenn US-Lizensvergütung auch ein Thema ist.

  • Independent statt Major!

    Am 02. Februar 2008 von rogerlerouge geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer dieses Album hier kauft, erhält einen US-Import. In Europa beim genialen und unabhängigen Label XL Recordings veröffentlicht, ist die Ami-Version bei TBD Records erschienen, welches durch RED Distribution vertrieben wird und somit zum Multi SonyBMG gehört. Anderswo gibt's üblicherweise die Ausgabe des Indielabels. Jetzt, wo sich Radiohead endlich von einem anderen Major (EMI - letztlich von einer Heuschrecke aufgekauft) getrennt hat, sollte die Wahl klar sein...

  • Wie immer genial!

    Am 02. Februar 2008 von Kid A geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nun gut also für diejenigen die sich hier das maul darüber diese band zerreissen sollte mal gesagt sein dass radiohead meiner meinung nach noch einer dieser bands ist die ehrlich und nicht wie manch andere möchtegern hyper, eintagsfliegen sind. es ist zugegeben eine recht anspruchsvolle, reife und sehr philosophische musik die sicher nicht für jeden einfachen pop (komerz-schrei) kopf gedacht ist und dass soll es schliesslich auch nicht.

  • ???

    Am 30. Januar 2008 von gr8t BIG reymster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    In Rainbows ist das erste Radioheadalbum das leider schon nach 2-3mal reinhören immer mehr irgendwo in meiner CD Sammlung untergeht. Schade für mich! Kenne auch Leute die es genial finden, aber für meinen "Radiohead-Geschmack" ist nicht viel drauf. Bis jetzt haben mir bei jeder neuen Radioheadplatte auf Anhieb gleich 4,5 Songs extrem gefallen und so konnte ich mich immer in jedes Album schön "einarbeiten". Deismal wahrscheinlich nicht. Kein Weltuntergang aber äusserst gewöhnungsbedürftig da die Band Radiohead heisst!!

  • Moz

    Am 23. Januar 2008 von rosetten-erich geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    song 1 super, song 2 ok, rest ist zum einschlafen! Ich hätte mir mehr thom yorke solo elektro-gefrickel gewünscht. das meisterwerk ist und bleibt ok com(p)uter.

  • Hoppla

    Am 23. Januar 2008 von bilon 3 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    negative Kritik ist erwünscht nur sollte sie etwas konstruktiv sein. Leute die eine Bänd aus prinzip nicht mögen ohne die Cd je einmal gehört zu haben (siehe unter mir) sollten ihren Stuss für sich behalten. Es geht um die Cd und nicht was ihr von der Bänd haltet.PS die Scheibe ist gut, trotzdem etwas mehr abwechslung hätte nicht,s geschadet

  • Bäh

    Am 21. Januar 2008 von Mary Jane - Killer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hoppla, die heilige Kuh wird kritisiert. Zurecht würde ich meinen.

  • eigentlich sind es ja nur wenige kritiken

    Am 20. Januar 2008 von mary jane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    es schreiben einfach immer alle den selben müll rein. oder unter verschiedenen namen. vielleicht ists ja auch der neid. die musik ist wie immer sehr gut, der hype um die band interessiert mich wie immer rein gar nicht.

  • Radiohead

    Am 17. Januar 2008 von De Hans Chasper geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also hat jeder der "in rainbows" schlecht oder mittelmässig findet, die Platte nie gehört. das muss ich aber ab so einer dümmlichen Aussage auch lachen, Herr Chris. Und ja, auch ich finde die Platte ganz ok, aber nicht mehr. Solides Handwerk könnte man es nennen, mehr nicht.

  • Wahnsinnsplatte

    Am 16. Januar 2008 von Chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es giebt wohl fast keine andere Band,wo die Kritiken so verschieden sind als mit Radiohead.Entweder man liebt sie oder hasst sie.Die Stimme ist nicht jedermanns Sache,von daher kann ich das noch irgendwie verstehn aber wer "In Rainbows" als Müll bezeichnet hat Radiohead sowieso noch nie gemocht(oder richtig zugehört).Also fällt bloss nicht auf diese dummen Kritiken rein,zum lachen sowas.

  • Marquis

    Am 16. Januar 2008 von Der Messias geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    leider nur mittelmass

  • He Junge

    Am 16. Januar 2008 von rimi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wir wissen jetzt das du Radiohead nicht magst. Die Fans sind dir nicht böse denn sie haben kapiert das du nicht kapiert hast wo für dieses Forum ist. Bin übrigens kein Radioheadfan- gibts den überhaubt?. Ach so die ! die Sozis hören dass, wenn das so ist hören alle Büezer den Göla, Die alten Leute Oper, Die Fussballfans den Baschi, Die langhärigen AC /DC usw. Tja Alles Klisches und Vorurteile!!!!

    Das Album ist gut aber Kid a war besser!

  • tocotronic

    Am 15. Januar 2008 von Tim Boy Junior Killer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    alles was ich will, ist nichts mit radiohead fans zu tun haben....

    langweiligste, überbewerteste platte des letzten jahres. ja, wohl aller zeiten. viel hype um nichts.

  • dann hör doch tocotronic

    Am 15. Januar 2008 von gorguts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die sind ja viel abwechslungsreicher und gar nicht langweilig.

  • gähn

    Am 15. Januar 2008 von ein Indienetler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die cd ist aber wirklich äusserst langweilig. ich verstehe auch nicht, wie man so krass hinter einer band stehen kann. fanatismus saugt! übrigens auch meine lieblingsmusiker machen schlechte songs und platten, dazu soll man stehen! radiohead sind seit KID A nur noch mittelmass. alle die das gegenteil behaupten sind entweder verkappte teenager oder taub! die selbe leiher gilt für sigur ros.

  • Gute Musik

    Am 12. Januar 2008 von Kirill geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was regst du dich auf, symX? Musst du andere von guter Musik überzeugen. Wohl nicht!

  • An die drei vorigen "Experten"...

    Am 12. Januar 2008 von symX geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Musik aus dem Hinterhof...? Hahaha...
    wohl ein bisschen Hinterhof im Gehirn...
    Musik ohne Gefühl... hmmm, vielleicht nicht Dein
    Gefühl? Könnte ja sein, dass sich Dein Gefühl nicht mit denen der Radiohead-Hörer trifft... ? Es gibt sogar Leute die behaupten, nicht alle Menschen seien gleich...? Schon davon gehört...? Keine Ahnung von Musik...? Radiohead? "Ein gefällt mir nicht" ist bei Radiohead jedem zuzugestehen, wer jedoch bei Radiohead etwas von "keine Ahnung von Musik" labert, disqualifiziert sich selber als sehr ahnungslos... von Musik, nämlich. Irgendwie schon fast lustig... ;-) Wie gesagt, von "gefällt mir nicht" bis "ausgezeichnet" ist hier alles drin. Ich finds...

  • Hmm

    Am 11. Januar 2008 von Ursonline geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    tönt wie aus dem Hinterhof.

  • In rainbows radiohead

    Am 11. Januar 2008 von khrissy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    C'est NNNNNUUUUULLLLLLLL, SORRY BUT C NUL à CHIER......

  • Trendmucke ohne Sinn und Verstand

    Am 11. Januar 2008 von James Carr geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Immer noch die selbe überschätzte Trendkapelle.
    Langweillig ohne Ende. Der ideale Soundtrack für angehende Sozialpädagogen, die ihre Tage in der alternativen Trendbeiz um die Ecke verbringen und sich cool vorkommen. Von Musik haben solche Kreise bekanntlich null Ahnung, denn dafür fehlt es an Seele. Aber was soll es, ich habe die CD ein paar Mal hören müssen und damit hat es sich zum Glück für immer, ihr müsst sie leider weiter erdulden.

  • CD-Hülle

    Am 11. Januar 2008 von Radio-Head geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die aufkleber sind für eine Normale CD Hülle. Und das Album ist schlicht unglaublich:-)

  • Basteln?

    Am 11. Januar 2008 von weird fish geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zum Album muss ich wohl nichts mehr sagen. Genial! Aber wofür sind den die Aufkleber in der CD? Um die Hülle der downgelaodeten und gebrannten Disc zu bekleben, oder was? Versteh ich nicht ganz...

  • at one

    Am 10. Januar 2008 von brigeli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gäu das isch e so! U das chame eigetlech nume vo weni cd's säge, oder eigetlech nume vo einzelne songs!

  • Hörenhören...

    Am 09. Januar 2008 von Mendoza geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...undwiederhören, bis man es checkt!

  • Album des Jahres

    Am 09. Januar 2008 von One geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für mich das Album des Jahres 2007 und brigeli hat mit ihrem letzten Satz die CD exakt umschrieben, danke!

  • genial

    Am 09. Januar 2008 von Storch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gefällt mir super

  • auso

    Am 09. Januar 2008 von brigeli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auso i finge die cd sensationell! Vor auem reckoner u videotape heimers atah. So richtig zum gräne...=) Dasch widr mau e cd zum outofahre wes rägnet!

  • gefällt mir nicht

    Am 07. Januar 2008 von Frosch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • bonus-cd

    Am 05. Januar 2008 von queencobra geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    don't forget father oblivion! - weil es genauso ist... amen!

  • BONUS CD

    Am 05. Januar 2008 von Father Oblivion geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nö die Bonus-CD kriegst du nur mit der Discbox über W.A.S.T.E.... wobei die "Normale" CD-Ausgabe lohnt sich schon alleine wegen des "Bastel-Konzepts"

  • bonus cd ?

    Am 04. Januar 2008 von radiohead fan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich habe eine frage , ist bei dieser version die bonus cd auch dabei ? weil ich möchte lieber das gesammte werk kaufen , also inklusive bonus cd .
    hoffe es weiss jemand von euch bescheid !
    danke schon mal für die antwort !
    und die cd ist super , einfach genail , wie immer ! bei track 3 kamen mir die tränen vor begeisterung , hehe !

  • VIELEN DANK

    Am 04. Januar 2008 von Stef geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also für mich eine wirklich sehr gelungene CD. Was man mit spärlicher INstrumentation für Stimmungen erzeugen kann, fasziniert mich. Herrlich. Mein Hit "Weird Fishes" Wow sag ich da nur

  • happyhappy

    Am 02. Januar 2008 von marco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    RADIOHEAD macht glücklich!

  • In Rainbows

    Am 01. Januar 2008 von Jean-Claude Truite geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Quoi dire de plus...?

  • In Rainbows - Meisterwerk mit Anlaufzeit

    Am 01. Januar 2008 von DJ Ewald geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Radiohead die Neue - Begeisterung mit Anlauf! Mit jedem Hören wächst die Begeisterung auch wenn es nicht ihre beste Scheibe ist. Aber mit der nötigen Geduld wächst die Begeisterung und auf dem Rock-Olymp sind Radiohead eh schon!!!

  • rainbows

    Am 31. Dezember 2007 von haneke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Radiohead sind keine Band mehr, sondern eine Sekte, mit fanatischen Anhängern. Zur neuen Platte: Sogar für Radiohead'sche Verhältnisse bescheiden. Gepflegte langeweile wie Videotape trübt leider den Eindruck. Es gibt aber durchaus auch gute Momente. es ist nicht so, dass ich alles schlecht reden will. Aber schlussendlich genügen hier bei weitem nicht alle Songs.

  • un petit bijou

    Am 30. Dezember 2007 von gva geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tous les titres défoncent

  • Traum

    Am 30. Dezember 2007 von eddie vedder geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    weird fishes / arpeggi antippen und 5:18 min. träumen...

  • Ja

    Am 29. Dezember 2007 von nerri geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Radiohead ist aber auch keine Rockband. wer hier AC/DC,U2,erwartet wird sicher enttäuscht. Es ist halt Radiohead. Die Scheibe braucht Zeit und wird bei jedem Durchgang besser

  • Die Band...

    Am 28. Dezember 2007 von Jérôme Freymond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist generell überbewertet, aber nach dem Wirbel um die NEUE wollte ich mir das Album nun mal etwas genauer anhören. Ich persönlich entdecke von 10 gerade mal 3 Tracks, die ziemlich rocken. "In Rainbows" wird sicher auf Platz 1 einsteigen, aber ich finds langweilig.

  • 15 step ..

    Am 21. Dezember 2007 von Weird Fish geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ..ist eines der besten Radiohead-Track seit H. to the Thief.. wirklich edel gemacht..
    Auch Jigsaw Falling Into Place ist eine Berecherung für den Musikhörer...

  • #1

    Am 21. Dezember 2007 von globi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    genau, song 1 ist der einzige, den man wirklich hören kann von dieser scheibe!

  • ????

    Am 21. Dezember 2007 von lea geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    song 1 ist hammmmeeeerrrr

  • endlich

    Am 14. Dezember 2007 von AnDi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nachdem ich mir die CD gratis runtergeladen hatte auf der Radiohead website bezahle ich jetzt sehr gerne! Endlich wieder ein Radiohead, dass man mit Ausnahme von Song 1 und evtl. Song 2 auch anhören kann!

  • Musik für Vorgeschrittene

    Am 09. Dezember 2007 von schlagi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Man braucht Zeit um das Werk in seinem ganzem epischen Ausmass zu erfassen. Nach und nach eröffnen sich dem Zühörer neue Welten, die leider dem oberflächlichen "Hitmachern" und Konsumenten verborgen bleiben. Radiohead ? eine Band, die konsequent ihren musikalischen Weg weiterentwickeln.

  • langweilig wie immer

    Am 09. Dezember 2007 von spasti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • live

    Am 30. November 2007 von nekrothar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    20.-22.6.08 am southside/hurrican, im juli in berlin. noch keine daten in der schweiz...

  • électro-mode

    Am 26. November 2007 von Le Hamster Déchu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    C'est fou ce que Radiohead fait de plus en plus du Radiohead en se singeant sur chacun de ses titres.... Ca a au moins le mérite de l'homogénéité.

  • Bijou musical

    Am 26. November 2007 von Camille geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Une pure merveille.... Radiohead nous offre une fois de plus une musique complexe, intelligente et émouvante avec ce dernier album magnifique. PS: Le Track nr 7 Reckoner ferait fondre un igloo ;-)

  • Ziemlich enttäuschend

    Am 24. November 2007 von velofocus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leider nur ein langweiligens und belangloses Gedudel. Schade für diese eigentlich gute Gruppe. Hoffen wir auf wieder bessere Zeiten...

  • a-a-aah!

    Am 24. November 2007 von Forgot geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nude=Arielle ;-)

  • --> Mike

    Am 21. November 2007 von blixa barfuss geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Du hast deine Frage gleich selbst beantwortet.

  • 2 CD?

    Am 21. November 2007 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Und wo erhalte ich die 2 CD, welche erhältlich ist wenn man das teure Package (ca. 40£) übers Internet kauf? Weisst da jemand mehr?

  • Ja Globi

    Am 14. November 2007 von Mocke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das isch scho en alte Bäse. Ich warte aber schön bis am 31.12. nut für unguet bis Silvester

  • free

    Am 11. November 2007 von globi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hey leute, diese scheibe könnt ihr auf radiohead dot com kaufen und bezahlt soviel, wie sie euch wert ist... es ist also auch möglich nichts zu zahlen!...

  • offizieller Release

    Am 08. November 2007 von Schlaumeier geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...soll über XL Recordings am 31.12.2007 erfolgen.

  • Grosses Kino!!!

    Am 01. November 2007 von jan per "kusi" geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe die Scheibe gerade per Post zu geschickt bekommen aus der Schweiz!!! Gute Songs die weiter wachsen, je mehr sie man hoert!!! Fuer mich ist jede Platte ein einzigartiges Kunstwerk, welches man nicht miteinander vergleichen kann. Was noch speziell dazu kommt. Hoere die Platte auf dem Laptop, sitze gerade im Garten und Thoms Stimme unterstreicht den Regenbogen, der jetzt vor mir den Himmel von Maui ziert! Was fuer ein Feeling. Unbezahlbar!!
    Greez aus dem Paradis Hawai'i Aloha!!!

  • Futz-erdä-geil :-)

    Am 01. November 2007 von kido geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Musig wo us de seel z flüsse schiint!
    unbeschriblich

  • If I were king...

    Am 01. November 2007 von Marcel Widmer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Lustig und bei jedem Radiohead Release seit Kid A immer das Gleiche: Die CD ist nicht so gut wie der Vorgänger-Gesülze. Klar, ist alles subjektiv und früher war ohnehin alles besser. Ich finde die Scheibe aber vorallem sphärisch wesentlich dichter und einheitlicher als der Vorgänger "thief", aus diesem Grund (möge mich der Zorn der Radio-Köpfe-Inquisitoren verschonen) finde ich dieses Album spannender als "thief". An OK komm sie natürlich nicht ran aber andere Bands machen in ihrer ganzen Karriere keine solche Scheibe (Rainbows) Ich finds klasse.

  • ---

    Am 31. Oktober 2007 von erdloch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich selber seit bald 15 Jahren Radiohead Jünger, muss Dani leider Recht geben (so objektiv muss man das zuerst schreiben können). Ich hab es versucht, gewollt, getan aber ich muss wirklich sagen es ist schächer als die vorgänger. Wenn dieses Album Gott ist, sind die anderen ÜberGott.

  • nichts für dani ;-)

    Am 28. Oktober 2007 von paco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    in rainbows zeigt mit jedem song ein kunstwerk in der obersten liga, phänomenal.

  • Zu wenig...

    Am 26. Oktober 2007 von Dani geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Äh, äh, gähn langweilig. Nur 15 Step kann wirklich überzeugen. Das ist einfach zu wenig. Auch nach mehrmaligem Hören kann mich diese Scheibe nicht überzeugen. Radiohead ist eine hervorragende Band - aber der Brand sollte nicht über ein Produkt täuschen. Die Intensität von ... To The Thief wird nimmer erreicht. Schade!!!!

  • Oha

    Am 23. Oktober 2007 von Strotz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es ist ziemlich genau 10 Jahre her, als ich zum ersten Mal auf Radiohead aufmerksam wurde. Keine andere Band hat es geschafft sich so lange in meinem Gehör zu halten wie Radiohead. Und das wird sich auch nach diesem Album nicht ändern. Ich liebe es! Besonders "Weird Fishes" hat es mir angetan. Grosses Kino!

  • einfach und super

    Am 22. Oktober 2007 von senser makes me happy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    IN RAINBOWS hat mich in allen belangen sehr überrascht. eingängige songs, die man bereits nach 1x hören ehrlich lieben kann (ist man sich von radiohead gar nicht gewohnt). dieses album passt - trotz des titels - perfekt in die kommende jahreszeit.

  • In Rainbows

    Am 14. Oktober 2007 von Jespe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich warte mit offenen armen auf dich.....

  • Wahnsinn

    Am 13. Oktober 2007 von 2plus2isfive geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein meisterwerk!!! Regenbogen Sound schöner geht es gar nicht mehr. Das Album 2007 und 2008:-)

  • Nicht erwartet

    Am 12. Oktober 2007 von Bauz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die meisten guten Bands haben nach 30 ihren Zenith überschritten. Nicht so Radiohead. "In Rainbows" ist unglaublich gut - ein Meisterwerk. Und zwar von A bis Z.

  • ---

    Am 12. Oktober 2007 von blixa barfuss geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das beste aus 5 Jahren? Naja...

  • 15. Februar 2008...

    Am 11. Oktober 2007 von Almajo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ja, sicher. Dezember, Jungs. Dezember! Ach ja, eines der besten, wenn nicht sogar das beste Radiohead-Album, das ich bis jetzt gehört habe. Und das nicht einfach nur, weil es das neueste ist. Irgendwo zwischen "The Bends" und "Amnesiac" einzuordnen, und doch um ein Vielfaches professioneller, runder, vollkommener. Kein Track tanzt wirklich aus der Reihe - und das meine ich durchaus positiv. Was für eine Klangkulisse, was für ein Erlebnis! Dafür hat es sich gelohnt, fünf Jahre lang zu warten!

  • ...

    Am 10. Oktober 2007 von thom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "All I Need"...woww...
    Hochachtungsvoll...vielen Dank Jungs...!!

  • regenbogenmelodien

    Am 10. Oktober 2007 von chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    auf den ersten blick klingt "in rainbows" so, wie's der titel sagt - fröhlicher, zum teil hüpfige beats und tom (trotz seiner schmerzenden sirenenstimme) nicht nahe des abgrundes. es klingt so, als hätte er sich damit abgefunden, dass das leben so ist, wie es ist. "in rainbows" tönt ruhig und doch hat es diese treibende kraft in sich, wunderschöne melodien, elektronische elemente... sicher ein guter nachfolger ihres letzten albums. "bodysnatchers", "weird fishes/arpeggi" und "15 step" sind reinhörtipps.

  • CD Release am 10. Oktober 2007!!!

    Am 02. Oktober 2007 von inrainbows[dot]com geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die CD wird vorerst nur übers Web vertrieben und ist ab dem 10. Oktober 2007 abrufbar. Der Preis dafür kannst du selbst festlegen :-)
    Willkommen in der Zukunft!!
    => inrainbows[dot]com
    ...es gibt übrigens auch eine Discbox edition - mehr infos auf der website von radiohead

  • release

    Am 02. Oktober 2007 von peppo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    01.04.2008??? :(

  • mooooment auch:)

    Am 01. Oktober 2007 von degriis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ja und?:) aber all die daten auf den vertriebsseiten (a.m.a.z.o.n etc.) und all die spekulationen darüber haben ein ende.

    ich finds toll. klar, werden die platten dann irgendwann auch in den läden stehn. aber so gefällts mir besser. mal was neues

    :-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-): -):-)

  • Mooment...!

    Am 01. Oktober 2007 von Almajo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nur weil man "In Rainbows" ab 10. Oktober vorbestellen kann, heisst das noch lange nicht, dass cede keine verkaufen wird. Es dauert dann halt einfach ein bisschen länger. Sagen wir mal 2008...:P Ansonsten freue ich mich auf den Veröffentlichungstermin Anfangs Dezember! JAAAA!!!

  • in rainbows

    Am 01. Oktober 2007 von degriis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das warten hat ein ende.
    und cede wird keine einzige radioheadplatte verkaufen:):):):)!!!!!.-)

  • In Rainbows

    Am 01. Oktober 2007 von sabrina geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nun geht das warten ganz nah dem ende zu !!!!!!!!!!!!!!! *deadairspace*

  • Dieses Warten ist unerträglich!

    Am 25. September 2007 von Rygar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wird wohl wieder ein ganz ganz grosses Album werden! Hoffentlich jedenfalls... Den neuen Live-Songs nach zu urteilen schon.
    Ich freu mich!

    Und zur Schildkröte: Leute die von vornherein negativ über RADIOHEAD urteilen, haben die Musik definitiv nicht verstanden! Amen!

  • Schildkrötensuppe!

    Am 08. Mai 2007 von El Organisator geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • langfristprognose

    Am 23. April 2007 von nekrothar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    im februar 2008 kommt sie raus, die neue cd. hoffentlich wird sie wieder mehr ein gesamtkunstwerk à la kid a als es hail to the thief war. aber, man muss das noch nicht gehört haben, um sagen zu können: die platte wird...

  • schildkröten hin oder her...

    Am 26. März 2007 von degriis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...aber die radioköpfe sind beim mixen angelangt. muss (wie bei jedem release) noch nicht die welt bedeuten, aber die herren sind einen schritt weiter! ich denke bis im herbst könnten wir an die scheibe kommen! und vielleicht leakt sie auch vorher einmal in einer rohfassung durch:-) ist zwar nicht zu unterstützen, aber da ich das album ja sowieso kaufe...!
    everything in it's right place.

  • "richtig" kritisieren

    Am 07. März 2007 von Pablo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich verstehe die Radiohead liebhaber sehr gut ( bin schon fast sowas wie ein fanatiker...), aber auch die Schildkröte irgendwo, schlussendlich ist das ja nur ihre geschmackliche Meinung. Nichts desto trotz finde ich, dass man Radiohead nicht als "öde as usual" bezeichnen sollte. Wenn Du dich, liebe Schildkröte, mit Musik wirklich ausseinandersetzt, wirst Du schnell erkennen, dass Radiohead etwas unglaubliches geschaffen hat. Nämlich in den 90er, wo Innovation in Sache Musik schon lange tod schien, etwas völlig neues zu kreiren. Kompositorisch, wie auch Harmonisch gibt es bis Heute nichts verkleichbares und schon dass gebührt grossen Respekt. Wenn Du dich nochmals reinhören möchtest, empfehle ich Dir sonst noch ein paar Inspirationen von Radiohead. Vielleicht erkennst Du auf diesen Wege den werdegang dieser unglaublichen Band! Also höre doch noch folgendes: Talking Heads, CAN, Pink Floyd...ach ja und apropo Schildkröte...Tortoise ist auch eine ganz gute Band...in diesem Sinne...Put everything in its right Place!

  • comin' soon

    Am 05. März 2007 von yorkeshire geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    you didn't even hear the cd - so, do not denunciate any songs you won't understand anyway.

    radiohead is divine

    what's all about the date?

  • ...

    Am 16. Februar 2007 von random geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da hat sich jemand in der abteilung geirrt, schildkröte, christina aguilera findest du unter C ...

  • top

    Am 04. Februar 2007 von the-sammy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...ja wirklich, diese Schildkröten

  • Wenn man....

    Am 22. Januar 2007 von One geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten - das gilt auch für Schildkröten.

  • wird bestimmt

    Am 19. Dezember 2006 von Schildkröte geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    öde as usual

  • schön depressiv

    Am 29. November 2006 von irgendwann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das datum kann nicht stimmen. vielleicht eher mitte nächstes jahr?

  • NAJA.....

    Am 13. Oktober 2006 von Noel/Marco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schöne Musik,aber meiner meinung nach vil zu depressiv! Diese Musik kann ich nur alleine hören, sonst vergrault man die anderen

  • antwort

    Am 09. Oktober 2006 von degriis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich bin mir bewusst, dass sich die schlussendlichen album-versionen 180° von den bisherigen live-versuchen der neuen songs unterscheiden können. war ja schon auf okc und kida/amnesiac so. ich will mich hier auch nicht schönreden. mich interessiert es einfach was und wie in der radioheadküche gekocht wird, daher hab ich mir ziemlich viele bootlegs angehört und die meisten davon auch selbst live gesehen, gehört und genossen. und mit diesen erfahrungen wollte ich mich hier einbringen und die vorfreude derer, welche noch nicht in den genuss des neuen materials gekommen sind ein wenig zu steigern. meine kennt langsam keine grenzen mehr. ich freu mich auf das neue album.

  • avenches

    Am 12. September 2006 von rhom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    degriis. Erstens gibts da noch änderungen (gemäss yorke) und zweitens. wer intresseirt sich schon für bootlegs oder für die advance ???
    ich meine das ist kaacke... und man kann auf gar keinen fall sagen, man hat alles scho gehört. Kauf dir lieber die neue wen sie dann raus ist..

  • naaaaa ja...

    Am 28. August 2006 von degriis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    1. videotape
    2. arpeggi
    3. down is the new up
    4. all i need
    5. nude
    6. spooks
    7. 14 step
    8. 4 minute warning
    9. bangers'n'mash
    10. go slowly
    11. house of cards
    12. open pick

    das sind 12 potenzielle kandidaten für neue songs...habe sie alle schon gehört und kann euch versprechen, dieses album wird gross...sehr gross....

  • häääää????

    Am 26. August 2006 von radiotyp geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das mit dem datum ist ein witz oder???

  • 31.12.2007

    Am 09. August 2006 von Nekrothar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ja, ich würde mal meinen, das releasedatum ist einigermassen realistisch...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.