Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 21.90 CHF 7.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Audio-CD

Placebo

Battle For The Sun

Stil Pop / Rock
Erschienen 05.06.2009
Inhalt 1 CD
 
Kundenbewertung 4 (63)

Tracks

play 1.Kitty Litter 3:47
play 2.Ashtray Heart 3:32
play 3.Battle For The Sun 5:33
play 4.For What It`S Worth 2:47
play 5.Devil In The Details 4:28
play 6.Bright Lights 3:23
play 7.Speak In Tongues 4:06
play 8.Never-Ending Why 3:23
play 9.Julien 4:43
play 10.Happy You`Re Gone 3:50
play 11.Breathe Underwater 3:44
play 12.Come Undone 4:36
play 13.Kings Of Medicine 4:13

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von mrs.molko vom 02. Februar 2012

    total enttäuscht

    Ich habs wirklich versucht...immer wieder reingehört, aber ich find das album einfach nur mies. jeder 14jährige emo schreibt tiefgründigere texte, und die musik finde ich einfach nur peinlich. brian molko kann echt viel mehr als das...

  • von Dreamseller vom 12. Oktober 2009

    Schade...

    Bis auf "Julien" und "Kings of Medicine" werde ich mit diesem Album leider nicht richtig warm. Habe gehofft, dass es mit der Zeit zündet, leider ist das Gegenteil passiert. Völlig überproduziert, der Sound ist oft nur ein Brei. Nervt mich eher. Schade, denn die Band hat's drauf. Sleeping with Ghosts ist für mich nach wie vor ein Meisterwerk.

  • von bl0ckhead vom 27. September 2009

    hmmm

    ein riesiger krater zwischen den kommentaren, von "bestes album" bis "totaler schwachsinn".
    ich stufe mich eher in zweiteres ein, kommt nicht an die alten scheiben heran, nicht so düster, einfallsreich, typisch placebo...

  • von songbird vom 19. September 2009

    ein bisschen...

    ...gewöhnungsbedürftig, so beim ersten reinhören. aber nach kurzer zeit packen einem die lieder einfach!
    deshalb: sehr empfehlenswert!

  • von hitfuzzi vom 09. August 2009

    Einfach sher gut...

    ....dieses Album ist ein Meisterwerk. Jeder Track ist einfach nur gut. Placebo wird nicht schlechter sondern immer besser. Sehr zu empfehlen!

  • von Meister Eder vom 08. August 2009

    Schade,

    die waren mal richtig gut.

  • von Brandon Da Row vom 30. Juli 2009

    I WELL

    BATTLE FOR THE SUN

  • von Lord Pimpel vom 23. Juli 2009

    Waren auch schon besser.

    Hier hats vielleicht zwei bis drei relativ gute Songs drauf. Viele Songs sind aber einfach zu einfach, oder so.

  • von dans vom 22. Juli 2009

    1A

    diese cd ist der oberburner... einfach spitze...

  • von dommage vom 14. Juli 2009

    placebo

    très decevant de la part d'un groupe comme ça

  • von Beate Uhse vom 26. Juni 2009

    Hitparadentauglich!

    Und wie!

  • von Morrissey vom 21. Juni 2009

    Naja

    Eigentlich das schlechteste Album von Placebo bisher, aber... dies geschieht immer noch auf einem sehr hohen Niveau und mit "Kings of medicine" hat es auch einen Hammersong (mit Piano und Bläser!!!) für die Nicht-Placebo-Fan-Fraktion.

  • von David vom 18. Juni 2009

    TERRIFIC!!!!

    Das ist das allerallerbeste, was von Placebo bisher erschienen ist! Musikalisch perfekt ausgereift, Brian's Stimme so gut wie noch nie, melodiös, brachial, düster und trotzdem irgendwie fröhlich... Das ist mein persönlich bestes Album seit zwanzig Jahren, seit Disintegration von The Cure (1989).

  • von bob vom 17. Juni 2009

    wunderbar

    einfach spitzenklasse - musikalisch das beste was
    placebo je geliefert haben. sie haben sich weiterentwickelt und sind sich trotzdem treu geblieben.

  • von Andi B. vom 16. Juni 2009

    Gut Ding...

    ...will Weile haben !
    War anfangs auch nicht so beigeistert von der neuen Scheiben. Mittlerweilen krieg ich sie aber nicht mehr aus meinem CD-Player. Einfach gewaltig, dieses Album ist gespickt mit Song-Perlen.
    Achtung: Grosses Suchtpotential.

  • von Phil vom 16. Juni 2009

    Genial

    Geniale Platte. Jeder Song für sich ein Genuss! Unbedingt reinziehen!

  • von bernad vom 15. Juni 2009

    Schön

    Finde das Album nach mehrmaligem Hören immer besser. Ausser For What its worth und breath underwater find ich alle Songs super! Vorallem Julien, Come Undone und happy youre gone habens mir angetan. Finde das Album sicher besser als Black Market. An die anderen kommts nicht ran, aber live hören sich die neuen Songs allemal gut an! Kann nicht verstehen wie man diese Platte schlecht finden kann und dafür alles andere von Placebo super...

  • von Nancy vom 13. Juni 2009

    Nicht ganz...

    ...so griffig, zT ein sogar ein wenig flach.

  • von briana laiana vom 11. Juni 2009

    YEAH!

    kein meisterwerk aber langjährige placebo fans werden die schönheit des albums schnell erkennen. genau das richtige für den sommer!

  • von Poggis vom 10. Juni 2009

    Vergiss es

    Wir mussten lange auf diese Scheibe warten, und das Warten hat sich ganz und gar nicht gelohnt. Das Ganze ist geprägt von Einfallslosîgkeit und Song-Recycling. Einfach schwach. Verschwendet euer Geld nicht auf diese CD.

  • von fitzkoo vom 10. Juni 2009

    ..schwach

    ..einfach nur masslos entäuscht.. einzig "for what it's worth" und "ashtray heart" sind tolle songs.. der rest ist unbrauchbar..schade placebo!!!

  • von Steve vom 10. Juni 2009

    Einfach nur "WOW"

    "BFTS" ist ein Meilenstein in der Geschichte Placebos. Der junge Drummer Steve Forrest brachte der Band wieder die alte Dynamik zurück. "The Neverending Why" & "Breathe Underwater" sind geschliffene Diamanten!
    Eine Band die es geschafft hat, in all den Jahren, mit all den Höhen und Tiefen im schnelllebigen Musikbiz zu überleben...dies mache ihnen mal eine Band so leicht nach. deshalb: Hut ab (und Brian:Zopf ab! - wobei das ist ja bei soviel guter Musik total Nebensache!!!:-)

  • von Schmu vom 09. Juni 2009

    Senf

    Da haben sich ja zwei deutliche Lager gebildet.
    Und nach mehrmaligem Hören der Scheibe muss ich mich (leider) auf die Seite jener stellen, die enttäuscht sind.
    Ich halte nichts von 'Kommerz'-'früher-war-alles-besser '-'keine-Weiterentwicklung'-etc.-P arolen. Gar nichts.
    Aber irgendwie geht dem neuen Album der Zauber ab; es klingt alles ein bisschen beliebig.
    Deshalb gibt's ein

  • von das vom 09. Juni 2009

    DANKE

    Danke Placebo. Nachdem dieses Jahr diverse andere tolle Bands durch eine schockierede Stilrichtungsänderung mehr als entäuscht haben (will hier keine Namen nennen ;-)) bleibt Placebo einfach Placebo; so wie man sie kannte und mochte.
    DER Hit ist die Nr 8: The Never - Ending Why !
    cu in locarno

  • von tcxx vom 09. Juni 2009

    Super Platte!!

    Über Musik und Geschmack kann man bekanntlich streiten, aber Placebo haben ein starkes Album abgeliefert! Wer Placebo schon immer mochte, wird auch das neue Album mögen. Keine Offenbarung, aber ein Schritt vorwärts nach Meds!

  • von Bianca vom 08. Juni 2009

    Grandios

    Placebo sind zurück mit einem tollen neuen Album. Und dieses wird immer besser bei mehrmaligen Durchhören. Speziell ragen spontan Tracks wie Battle For The Sun, For What It's Worth oder natürlich The Never-Ending Why heraus. Aber die ganze Platte ist insgesamt sehr gut und abwechslungsreich. Und Brian Molko und der neue Drummer Steve Forrest sind einfach süss. Ach....

  • von tobi vom 08. Juni 2009

    super platte

    texte naja, der sound aber wunderbar. von hart bis zerbrechlich, von dilettantisch bis meisterlich, von schön schräg bis aalglatt...
    wunderbare platte, wirklich ein geschenk

  • von oli vom 07. Juni 2009

    Battle for the Sun

    Da geb ich der Tante Emma recht. Für mich ebenfalls ihr bisher bestes Album. Mit Abstand am ideenreichsten.

  • von Susanne vom 06. Juni 2009

    Perfekt!!!!

    ....soooo gut! kauft dem brian eine grosse schere aber die songs sind perfekt :-)

  • von Tante Emma vom 06. Juni 2009

    Extra gut!

    Das mit Abstand beste Album der Band. Abwechslungsreich, gute Melodien und rockig. Diesmal keine Aussetzer, wie in früheren Alben. Was, wenn das keine Weiterentwicklung ist, meine Herren Vorredner?

  • von Michi vom 06. Juni 2009

    Wieso???

    Wieso ein dermassen schlechtes Album? Ich hatte mir mehr erhofft...Battle For The Sun ist der einzige gute Song auf diesem Album, der Rest ist langweilig!!!

  • von LANDONIUM vom 06. Juni 2009

    Nicht Kaufen

    Das ist Geldverschwendung Pur, gefällt mir überhaupt nicht...

  • von PUPUH vom 06. Juni 2009

    wääähhhhh

    Definitiv das schlechteste Album von Placebo nach Meds. Traurig aber wahr, Placebo sind in der Belanglosigkeit angekommen, eigentlich schade....

  • von A Friend With Weed vom 06. Juni 2009

    Langweilig

    Ich habe einen grossen Fehler begangen und mir heute hoffnungsvoll die neue Platte gekauft, obwohl die beiden Vorboten schon schlechtes erahnen liessen. Placebo sind so langweilig und belanglos wie eine dieser Popsternchen geworden. Auf diesem Album findet man nur langweiligen Aufguss der alten Sachen. Und erst die Texte...plakative, pubertäre, nichtssagende Texte, tut mir leid, aber mit Placebo Ausgabe 2009 kann ich nichts mehr anfangen. Dabei hat das damals so schön begonnen, seit Sleeping With Ghosts ist es aber leider vorbei mit Ihnen. Langweilig, mehr gibt es dazu eigentlich gar nicht zu sagen...

  • von Juanito vom 06. Juni 2009

    placebo-effekt

    irgendwie komisch: seit langem versuch ich irgendwie placebo zu verstehen, und dahinter zu kommen, wieso die so dermassen erfolgreich sind. ich komm einfach nicht dahinter. klar. molko ist ne geile sau. der neue drummer ne wucht. ideen sind genug vorhanden. doch irgendwie finde ich diese art von refrains nach dem ersten mal hören belanglos und langweilig. pustekuchen.

  • von Strotz vom 06. Juni 2009

    not bad!

    nun, habs erst 2x gehört aber es hat mich definitif überzeugt. besonders 'devil in the details' und 'kings of medicine' haben mich auf anhieb überzeugt. kommt nicht an die älteren alben ran, aber es ist definitif GUT :-)

  • von ig vom 06. Juni 2009

    super

    über sini nöi frisur latsechs ja lo stritte, aber ds album isch definitiv nume genial! :)

  • von Manulina vom 05. Juni 2009

    stark...

    ...wie immer.

  • von GloomySunday vom 02. Juni 2009

    genial

    ich war auch am showcase und es hat mir super gefallen, die neuen songs tönen ziemlich vielversprechend..

  • von parasite vom 31. Mai 2009

    battle for placebo

    Das Showcase war der Hammer! Von wegen sie haben nur altes Zeug gespielt, hier die komplette Setlist:
    Kitty Litter / Ashtray Heart / Battle For The Sun / For What It's Worth / Speak in Tongues / Every You Every Me / Follow The Cops Bak Home / The Never-Ending Why / Devil In The Details / Happy You're Gone / Come Undone / Song To Say Goodbye / und als Encore: Taste In Men
    Placebo ist und bleibt einzigartig mit seiner Power, seinen Melodien und der charismatischen Stimme des Brian Molko, die seinesgleichen sucht.
    Wer das als Mainstream bezeichnet, ist selbst schuld. Die ewige Diskussion über Erfolg - Mainstream - oder nicht Erfolg - Geheimtipp ist einfach zum k... Ich gönne den Jungs den Erfolg, sie haben ihn verdient!
    Und wer dieses Wochenende die neue CD auf placeboworld gehört hat, wird mir beipflichten.

  • von lutz vom 30. Mai 2009

    WOAH!

    nach "without you i'm nothing" definitiv die rockigste und beste platte. molko versinkt nicht mehr in synthezizer-melancholien sondern rockt das haus, zeigt mut zu neuen melodien, eingängigen riffs und trotzdem: es ist und bleibt placebo. ganz gross! anspieltipps: battle for the sun, devil in the details, the neverending why, come undone, kings of medicine.

  • von kyuss vom 26. Mai 2009

    showcase mit 7 neuen songs

    und speak in tongues haben sie auch noch gespielt. aber hautpsache man kann etwas kritisieren sowie unser französisch sprechender fan. Mainstream = schlecht erfolg = schlecht,

  • von novid vom 21. Mai 2009

    whatever ...

    auch die alten tracks sind cool. placebo ist und bleibt eine ausnahme-band im ganzen kuchen. macht die musikwelt spannend ... siehe die kontroversen diskussionen. daher ein:

  • von bm vom 21. Mai 2009

    an den mit Oropax am showcase

    ..genau ausserdem haben sie auch noch, ashtray heart gespielt und happy you're gone, und auch andere denen ich leider noch die Songtitel nicht zuordnen kann. Von den alten Songs gabs dann noch in der 2.ten Haelfte every me every you, follow the cops back home, song 2 say good bye, taste in men und was ich ev. noch vergessen habe. Also, wenn man schon ans Showcase geht dann bitte zuhoeren!! Neue Songs: Haben absolut Placebo Power. Ok gewisse Dance Beats die halt jetzt in sind (und zu recht) haben sie in gewisse neue Songs eingebaut (was geil ist)aber abgesehen davon schaffen sie immer wieder neue Kombinationen und Meldien die wohl noch immer viele Bands inspirieren werden.

  • von Showcase vom 20. Mai 2009

    an fab_

    wo warst Du? Ich habe anscheinend ein anderes Showcase gesehen, an dem Sie mindestens "Devil in the Detail", "Battle for the Sun" und "For what it's worth" gespielt haben. Und zwar gut gspielt. Ausserdem will ja niemand nur die neuen Songs hören, oder?

  • von Mute vom 19. Mai 2009

    Placebo

    Placebo est maintenant un groupe mainstream, une sorte de boys band branssant des millions. il est bien loin le temps des premiers albums excellents où ce groupe avait quelque chose à dire. MTV bands = SH*T music

  • von xtra vom 19. Mai 2009

    Showcase

    Klang zwar super vom Mix her war aber so etwas von langweilig und belanglos. Irgendwie sehne ich mich zurück als Sie noch als Trio aufgetreten sind (oder dann mit dem Keyboarder /Bassist). Drummer war so etwa das einzige berauschende am Konzert. Na ja so Sponsoren Anlässe sind vielleicht nicht Ihr Ding oder es war einfach ein schlechter Tag.

  • von fab_ vom 19. Mai 2009

    oh jeh...

    ...gar nicht gut, leute...gar nicht gut. Die Songs waren völlig überbewertet. Haben nur altes Zeug gespielt und die neuenTracks total vernachlässigt. o mies von Pläc! Echt enteuscht!!!

  • von fab_ vom 18. Mai 2009

    showcase

    bald kann ich euch mehr sagen über das neue album, da ich heute das vergnügen habe, am showcase im xtra bei zu wohnen :-)

  • von escaping tourist vom 16. Mai 2009

    Cracking

    C u in Locarno!

  • von soley vom 16. Mai 2009

    myspace

    auf myspace kann ein weitere song angehört werden...

  • von girasole vom 11. Mai 2009

    yeaaahhhh

    geils geburtstagsgschänk :-))

  • von Stinker vom 23. April 2009

    can't wait

    das wird äs riiiiiiiese album

  • von placebo vom 21. April 2009

    grruumpf

    das geht noch viel zu lange bis zur veröffentlichung dieses albums...

  • von köbeli vom 24. März 2009

    higlight des jahres

    battle for the sun isch es hammer lied! da cha dr räscht nur no guet si! freuemi mega uf locarno!!!

  • von Simpsonairy vom 22. März 2009

    1. Song

    Auf der Website kann man schon mal einen ersten Song als Vorgeschmack runterladen. Macht sehr Laune auf mehr. Wird bestimmt wieder ein sehr geiles Album! Und auf nach Locarno!

  • von brigeli vom 12. März 2009

    Moon & Stars

    Das wird nicht nur einer der schönsten, sondern der absolut schönste Tag im 2009! Freue mich riesig auf die CD und den 19. Juli!!!

  • von Stinker vom 12. März 2009

    YEAH

    Das wird für mich wahrlich einer der schönsten Tage 2009

  • von Marco vom 11. März 2009

    endlich!!

    Kann es kaum erwarten bis die neue CD kommt! Hoffe sie ist so gut wie Meds oder noch besser ! Jedenfalls geil dass endlich wieder was neues kommt!
    Und.....see you am 19 Juli in Locarno am Moon and Stars wird sicher mega !

  • von Didlidu vom 27. Januar 2009

    Geduld

    Im Juni mit neuem Drummer meint der Musikexpress und neuem Label :))

  • von brigeli vom 26. Januar 2009

    Erscheinungsdatum?

    Das mit dem Erscheinungsdatum stimmt. Dies wird auch auf der offiziellen deutschen Fanpage so kommuniziert. Weiss das cede-team etwas genaueres??? Kann es kaum erwarten...;o)

  • von ??? humbuk?? vom 25. Januar 2009

    ???? neues album in 2 wochen??

    das datum stimmt nicht , laut wikipedia kommt das neuer album vorerst im mai heraus

  • von cortes vom 28. Dezember 2008

    ???

    was soll das sein? will mal paar neue songs hören