Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 24.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
CH Audio-CD

Webba

Uswärts!

Stil Hip-Hop
Erschienen 13.01.2012
Inhalt 1 CD
 
Kundenbewertung 4 (9)

Tracks

play 1.Uswärts! 3:50
play 2.Churzschluss Feat. Steff La Cheffe 2:48
play 3.Aasträngend 3:34
play 4.Versteckis Feat. Lo & Leduc 5:27
play 5.Bruches Nid 4:10
play 6.Vergisses Feat. Fygeludi 3:31
play 7.Dräck'm Stäckä Feat. Baze, Diens & Phantwo 3:49
play 8.Lah Auäs Usä 4:14
play 9.Auäs Woni Mach Feat. Hans Nötig 2:42
play 10.Sie 4:08
play 11.Vielläch 3:13
play 12.Dr Letscht Song 3:27

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Joyride vom 25. März 2012

    Einzigartig

    Unverwechselbarer Style. Clevere Texte. Lustige altmodische Synthesizer Einflüsse. Erinnert an Musik des alten Videogames Metroid. Hammer!

  • von Tinu vom 19. Februar 2012

    Hammer

    Einfach nur Hammer

  • von beat vom 03. Februar 2012

    ???

    zum Kommentar von for real: dochdoch, ganz viele menschen losen sich das an. mit ganz viel Freude! keine Ahnung wie du drauf bist und auf so was kommst...

  • von julian vom 12. Januar 2012

    AM FREITAG ISSES SOWEIT

    ich kanns kaum erwarten diese CD am Freitag m Briefkasten zu haben!

  • von for real vom 12. Januar 2012

    ???

    ist diese musik ernst gemeint? das ganze ist so etwas von ungroovig, unsexy, unschön. und nicht mal lustig... wer genau hört sich das an?

  • von Chris vom 11. Januar 2012

    ...new Stuff!!

    ...sehr geil! Dä Webba het dicki Eier, seeeeehr fresh!!!

  • von cmd vom 05. Januar 2012

    nice!

    snippets töned super! und dä 2. clip isch krass...

  • von alice vom 03. Januar 2012

    Freu mich schon mega

    Schon Churzschluss, der Vorabclip mit Steff la Cheff war super!

  • von Brrrrä vom 22. Dezember 2011

    DAS Teil ist richtig FETT