Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 25.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
CH Audio-CD

Made In Mind

City Singles

Stil Pop / Rock
Erschienen 08.01.2008
Inhalt 1 CD
 
Kundenbewertung 5 (4)

Tracks

play 1.All You Need Is Me 3:53
play 2.See Me - Catch Me 3:02
play 3.Lonely Together 3:03
play 4.Blinded By The Sun 3:22
play 5.Here We Are 4:31
play 6.Beside The Truth 3:55
play 7.Table Dance 3:12
play 8.Sad Red Wine 4:32
play 9.Heartbeat 2:55
play 10.Easy Ways 4:03
play 11.Way Home (Daydream Version) 4:29

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von amanda vom 16. Oktober 2008

    geniale platte

    man stolpert dauernd über die gleichen namen in den kritiken, aber eine wahre perle wie diese platte bespricht niemand (oder habe ich das nicht mitbekommen?) hört euch das an leute. die lieder sind erfrischend abwechslungsreich und irgendwie fröhlich, es lässt euer blut rauschen...und euch nicht im kummer versinken. easy way hören und den herbst vergessen, voila.

  • von Marc Berthod vom 03. März 2008

    finds geil

    ich finde City Singles ein wirklich geiles Album. Vergleich mit Myron hinkt, Made In Mind sind besser. Songs gehen gut ins Ohr und die Sängerin ist heiss :-)

  • von daniela vom 17. Februar 2008

    begeisterung

    hab mir die lieder auf ihrer homepage angehört und bin begeistert! gratuliere euch, made in mind, eure neue cd ist genial!

  • von RolfWyss vom 21. Januar 2008

    erfrischender pop aus luzern

    "city singles" ist das mittlerweile dritte album von made in mind. es wäre langsam aber sicher zeit für den durchbruch für das luzerner quintett rund um die charismatische sängerin vreny stadelmann. made in mind haben sich vom singer/songwritertum der vergangenheit gelöst und setzen nun konsequent auf erfrischenden pop, der von sommerlichen arrangements und eingängigen melodien und von der ausserordentlichen stimme stadelmanns lebt, die den songs das gewisse etwas verleiht. raffinierte bläsersätze und überraschende songideen runden diese überdurchschnittliche platte ab, der man nie anhört, dass sie aus der schweiz stammt. man könnte auch auf guten und zeitlosen britischen pop tippen, dessen spielfreude ansteckend wirkt. die schweiz hat endlich wieder guten englischen pop zu bieten, siehe myron oder melvin.