Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 11.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Audio-CD

Deep Purple

--- - Remastered

Stil Pop / Rock
Erschienen 12.02.1969
Inhalt 1 CD
 
Kundenbewertung 4 (16)

Tracks

play 1.Chasing Shadows 5:34
play 2.Blind 5:26
play 3.Lalena 5:05
play 4.Fault Line 1:46
play 5.The Painter 3:51
play 6.Why Didn't Rosemary? 5:04
play 7.Bird Has Flown 5:36
play 8.April 12:10
play 9.The Bird Has Flown [Alternate A-Side Vsn.] 2:54
play 10.Emmaretta [Studio B-Side] 3:00
play 11.Emmaretta [Bbc Top Gear Session] 3:09
play 12.Lalena [Bbc Radio Session] 3:33
play 13.The Painter [Bbc Radio Session] 2:18

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von auf wieder sehe vom 15. September 2016

    AAAACH!!!!!

    Wunderbäch!!!! YA! YA! YA! YAAAA!!!!!!

  • von ich liebe dich vom 29. Juni 2016

    AAAACH!!!!!

    CöLLösaaaalll!!!!

  • von anthem vom 26. Februar 2013

    dp

    très bon album, pop rock, hard-psyché.

  • von kamber56 vom 31. Dezember 2009

    Deep Purple

    Bestandteil des super Musikgefühls
    dieser Zeit !!

  • von CaptainFuture vom 08. November 2004

    Kult

    Schon nur wegen der unglaublichen Hymne "April" lohnt sich diese CD - einfach genial!

  • von Blasco vom 09. Oktober 2004

    Geniale

    QUi é LORD a farla da Maestro!!! Capolavoro!!!

  • von Bruno Lori vom 19. April 2003

    Poesie pur

    Na jetzt ist's ja April. Poetisch, verträumt, manchmal auch hart. Ich liebe die ganz frühen Purple. Es ist experimenteller Beat mit vielen klassischen Elementen. Herrlich melodiös und melancholisch. Genau richtig, um an einem sonnigen Nachmittag im April auf der grünen Wiese zu liegen und die Wolken zu beobachten. Was dann noch zum Glück fehlt? Vielleicht einzuschlafen und sich nach dem Aufwachen in einer Welt voller Wärme wiederzufinden, in die einem diese Musik versetzt hat?

  • von bigmacmike vom 19. Februar 2003

    april, mai, juni usw.

    letzte Nacht war's minus 11 Grad Celsius. Wäre es doch nur schon April. Ah ja wollte ja eigentlich noch nen Kommentar loslassen. Für mich die beste der Mk I. Spitzenarbeit von Paice an den Drums. Meine Favoriten: Blind und Lalena.

  • von Raffi Hilty vom 29. März 2002

    The Lord of the keyboards has gone!

    Jon Lord hat Deep Purple verlassen! Ich bin traurig, endlos traurig!

  • von hp zougg vom 29. Januar 2002

    mit fug und recht....

    gehören sie immer noch zu den grössten ich *begleite die band seit ihren anfägen,diese Album aus der ersten Phase hehört zum besten was die band je gemacht hat
    "april " ist nur in der hier vorliegenden ganzen Fassung hörenswert mein typ " the painter"

  • von Mary Long vom 02. September 2001

    Tolle Sache

    Gefiel mir vor fünf jahren überhaupt nicht. Je öfter ich reinhöre, umso mehr überzeugen mich die feinheiten. Purple war eben 1968/69 schon ein einmaliges Erlebnis!

  • von Thomas Piller vom 21. August 2001

    Sehr gut - spitze

    Für mich eine der besten Deep Purple. Im Stück April finde ich die Uebergänge von Klassik zu Rock einfach genial.

  • von georgie vom 15. Juli 2001

    Zu sanft

    aber trotzdem hörenswert!
    Wer allerdings echten Deep Purple Rock seinen Ohren guttun möchte,kauft besser "IN ROCK".

  • von Alex Burlet vom 11. Juli 2001

    Ein erster Meilenstein

    Hier brodelt es noch von gemischten Stilrichtungen inkl. Klassik. April ist einfach genial und der Rest ebenfalls...

  • von ? vom 03. Juli 2001

    annina i lieb di!!!!!!!!!!!!

  • von Päule vom 21. Juni 2001

    Wieso Pop?

    Kann mir mal Jemand erklären warum Deep Purple in der Kategorie "Pop" geführt wird?