Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 17.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Audio-CD

Def Leppard

On Through The Night

Stil Pop / Rock
Erschienen 05.02.1980
Inhalt 1 CD
 
Kundenbewertung 4 (7)

Tracks

play 1.Rock Brigade 3:09
play 2.Hello America 3:28
play 3.Sorrow Is A Woman 3:55
play 4.It Could Be You 2:33
play 5.Satellite 4:28
play 6.When The Walls Came Tumbling Down 4:44
play 7.Wasted 3:45
play 8.Rocks Off 3:44
play 9.It Don't Matter 3:21
play 10.Answer To The Master 3:13
play 11.Overture 7:44

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Old Britti vom 24. Oktober 2016

    Classic

    Rock Brigade und Wasted sind zwei absolut fantastische Hymnen und gehören zum besten der NWOBHM! Ich liebe diesen Sound.

  • von werarju vom 25. Juni 2013

    on through the night

    Die beste Def!
    Beste Riffs und keine amerikanischen Weichspühler vorhanden. So klingt Rock im Uebungskeller.

  • von Bandit vom 09. Dezember 2012

    geniale Scheibe!

    Die Produktion ist vielleicht etwas roh und ungeschliffen, trotzdem rocken die Songs einfach geil. Stellenweise erinnert sie mich an die erste von Iron Maiden...

  • von daet vom 08. März 2012

    nun doch nicht

    ich habe kein anderes album in den vergangenen 25 jahren öfters versucht gut zu finden. ich hab sogar die lp und die cd besessen und wieder abgegeben. irgendwann muss sowas ein ende haben. hat es. die cd ist nix (für mich..). die produktion marke visa gloria, die songs mehrheitlich flach und nichtssagend mit ausnahme der erten beiden nummern. vielleicht oder mehr bestimmt kam der majordeal was zu früh für die schülerband. ich weiss das gewisse leute die rauheit und den punk erkennen können, andere findens erfrischend- ich find, lass mal stehen das teil und hol dir den rest der "einzigen britischen band die amerikanisch klingt". das scheint mir wiederum eine sehr gute idee zu sein

  • von ruxene vom 10. Juni 2009

    trotzdem...

    auch wenn die Platte recht ungehobelt und fast stellenweise dilettantisch klingt, Songs wie Hello America, aber vor allem Wasted, Rocks off und Rock brigade sind zeitlose einer noch jungen, hungrigen Band, Allesamt Songs die wie Wegweiser für den Werdegang der heutzutage leider viel zu poppigen Leoparden waren.

  • von odalv vom 26. Oktober 2004

    goil

    die melodien und die chöre waren damals schon da. aber wie unten erwähnt rauh und ungeschliffen.die ersten drei scheiben waren noch richtig kerniger hardrock. seit hysteria ein bisschen polliert, aber was soll's. die musik stimmt auch heute noch

  • von boer vom 03. März 2002

    Halt das Erste

    Gewöhnungsbedürftig! Noch ungeschliffen, viele fahren auf solche Songs ab. Mir ist es zu Road-mässig