Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt

Dieser Artikel ist vergriffen

Gewisse Artikel sind zu einem späteren Zeitpunkt wieder erhältlich. Gerne informieren wir Dich per E-Mail, wenn dies bei diesem Artikel der Fall ist. Setz ihn dafür einfach auf Deine Wunschliste.

Zu Wunschliste hinzufügen
CH Audio-CD

Breakdown Of Sanity

Mirrors

Unser Recherchedienst sucht unverbindlich und gratis!

Dein Wunschartikel ist leider über die üblichen Kanäle nicht mehr lieferbar. Aber unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Mittels Klick auf den Button "Weiter" kannst auch du unser Recherche-Team auf die Suche nach deinem Liebhaber-Artikel schicken - unverbindlich und kostenlos.

Weiter>
Stil Heavy / Hard Rock
Erschienen 15.04.2011
Inhalt 1 CD
 
Kundenbewertung 5 (6)

Tracks

play 1.Prologue 1:06
play 2.Story Of A Stranger 3:50
play 3.When Silence Breaks 4:54
play 4.Infest 5:04
play 5.Storm 3:46
play 6.Chosen Ones 3:40
play 7.Lights Out 3:40
play 8.December 4:19
play 9.Mary 1:24
play 10.Deadline 4:09
play 11.One Bullet Left 3:30
play 12.Jnana 3:31
play 13.We Are The Wall 4:13
play 14.Paralyzed 4:48

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Reto Zahnd vom 18. Oktober 2013

    Gut aber...

    Nun, ich bin glaube ich definitiv zu Alt ;-)!! Ich höre wohl dass dies eine Hammer-Produktion ist, dass alle Musiker 100% top sind....aber ich höre keinen Unterschied vom 1. bis zum letzten Song, sorry!!! ODER, kann mir vielleich einer von Euch erklären, ohne das er ins Booklet schielt, über was er in der 2. Strophe des 2. Songs singt ??mmmmmmhhhhh????? Aber eben volle Kanne muss es sein, damit die "Baseball-Cap-Kits" ihre Runde drehen können...!! MMhhhh

  • von mooshibooy vom 21. Mai 2013

    lecker die shheisse

    geili schibe man.
    chöifed eu de shhittt maan
    mosh <3

    moshiboooy 94

  • von Mosh92 vom 29. Juli 2012

    Unglaublich

    Ich denke das wird nach Eluveitie der nächste grosse Metalexport der Schweiz werden.

    Ich denke auch das sie bei bekannten Labels nicht unbemerkt blieben. Denn dieses Album hat alles was Metalcorehörer hören wollen. Breakdowns vom Anfang bis zum Ende und keiner gleich wie der Andere und natürlich auch unglaublich technische und schnelle parts!

    Höre diese CD jetzt seit schon fest 1.5 Jahren und sie wird nie langweilig.

    Umbedingt bestellen!!!

  • von morpheus vom 29. Juni 2012

    Hammer

    leider erst jetzt das teil erhalten! aber sicherlich DIE entdeckung 2012 für mich!! mirrors groooooovt wie blöde!
    melodien gepaart mit ultra heaviness! fetter gehts wohl nicht mehr:-)

  • von hc vom 16. Mai 2011

    Überdimensional

    Perfekt, in allen Belangen...oder eben überdimensional. Kein Vertrag, kein Studio, alles selbst gemacht und trotzdem besser als 95 % aller schweizer Produktionen. Chappeau!

  • von MXU vom 27. April 2011

    BoS <3

    Dieses Album ist einfach nur purer Wahnsinn! Hammer Stimme, epische Breakdowns und geniale Riffs, was die Jungs da wieder in ihrem Keller zusammengebastelt haben, ist einfach nur erstaunlich! Für mich ganz klar das Album des Jahres!