Fr. 34.90

Spaceman (LP + CD)

Vinyl + Audio-CD

Sofort lieferbar

2 weitere Versionen verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Frehley Ace
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt LP + CD
Erscheinungsdatum 19.10.2018
 

Tracks

1.
Without You I'm Nothing Ace Frehley
4:06
2.
Rockin'with The Boys Ace Frehley
4:16
3.
Your Wish Is My Command Ace Frehley
3:38
4.
Bronx Boy Ace Frehley
2:51
5.
Pursuit Of Rock 'N'roll Ace Frehley
4:32
6.
I Wanna Go Back Ace Frehley
4:02
7.
Mission To Mars Ace Frehley
3:39
8.
Off My Back Ace Frehley
3:38
9.
Quantum Flux Ace Frehley
6:28

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • Wieder fit!

    Am 27. September 2018 von Fefalo geschrieben.

    Space-ACE wird auf seine alten Tage hin,wieder so richtig kreativ.Und vorallem rehab.Weiter so!

  • Spaceman

    Am 10. Mai 2019 von Count Orlok geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schon seit mehreren Jahren erlebt Ace Frehley so etwas wie seinen zweiten oder dritten Frühling, und "Spaceman" verlängert diese Zeit, in der sich der Gitarrist und Songwriter bester Gesundheit erfreut, abermals mit einer Reihe teils "nur" charmanter, teils richtig mitreißender Songs.
    Als Gimmicks gibt es das schon in den 70ern für Kiss komponierte "Rockin’ With The Boys" und "Quantum Flux" mit eindeutigem Verweis auf den Klassiker "Black Diamond". In diesem Instrumental brilliert der wiedererstarkte Abstinenzler mit seinen typisch „singbaren“ Leads, derweil ihn die satte, zeitgemäße Produktion generell über jeden Vorwurf erhaben macht, sich in schaler Nostalgie zu suhlen. Gut bei Stimme und Laune haut Ace gleich mehrere Pop Rocker heraus ("Your Wish Is My Command", das Eddie Money-Cover "I Wanna Go Back"), welche die Grundstimmung vorgeben, wohingegen etwa "Mission To Mars" ungeahnte Härte an den Tag legt.
    Zwei kleine Einschränkungen: Nicht alle Songs halten das erhoffte Niveau ("Wanna Go Back" ist platter Mainstream) und Gene schreibt typische Gene-Songs.
    Alles in allem gebe ich "nur" 4 Sterne, weil gerade "Space Invader" und auch das Coveralbum bei mir dazu geführt haben, Anforderungen an Ace zu stellen, die "Spaceman" nicht ganz erfüllt. Man kann das Album gut im Hintergrund laufen lassen, aber bewusst einlegen würde ich es nicht.

  • ACE FREHLEY Spaceman 2018

    Am 21. Oktober 2018 von Beat Lehmann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Man kann über Ace Frehley viel sagen - Aber dass er der Originale Leadgitarrist von KISS ist und seine Les Paul Solos unverkennbar sind nimmt ihm keiner (jedenfalls hab ich das schon als Jüngling so gesehen und mich jedesmal riesig gefreut wenn das Solo kam - Hammer !) Auf dem neuen Album Spaceman hört man auch Gene Simmons am Bass und Anton Fig an den Drums u.a. ! Die Songs sind doch sehr gut und mir gefällt das Album mit jedem anhören Besser - gibt kaum einen schlechten Song drauf und die Solos sind auch Ace Like und SUPER ! Das Album Cover und Artwork erinnert sehr an 1978 und die Soloplatten ( ist ja auch grad 40 Jahre her - solange bin ich jetzt Fan)
    Würde sogar sagen dass mir dieses neue Album am Besten gefällt - seit dem damaligen 1. Soloalbum 1978 ! Und der Massstab liegt hoch bei den damaligen Klassiker Alben (die nicht mehr zu toppen sind) ! Ace hatte immer gute Songs auch in den 80ern - Aber Spaceman liefert für mich zum erstenmal seit den 70ern ein komplettes SUPER Album ab ohne Schwachpunkte !!!

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.