Fr. 18.90

Bussi

Audio-CD

Sofort Lieferbar

Versionen vergleichen

Produktdetails

Interpreten Wanda
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 02.10.2015
 

Tracks

1.
1, 2, 3, 4
3:23
2.
Meine Beiden Schwestern
2:51
3.
Bussi Baby
3:06
4.
Lieber Dann Als Wann
2:52
5.
Gib Mir Alles
3:53
6.
Nimm Sie Wenn Du's Brauchst
2:44
7.
Alarm!
3:35
8.
Mona Lisa Der Lobau
3:40
9.
Das Wär Schön
3:22
10.
Sterne
4:04
11.
Andi Und Die Spanischen Frauen
4:08
12.
Kein Herz Im Hirn
3:00

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Leider...

    Am 20. Oktober 2015 von One geschrieben.

    Leider kommt Bussi nicht annähernd an Amore. Dieses Album scheint aus B-Seiten des ersten Albums zu bestehen - schade...

  • Gewohnt sexy

    Am 04. Oktober 2015 von Fenriz geschrieben.

    Meiner Meinung nach knüpft "Bussi" perfekt an der Qualität des Vorgängers an. Deutschsprachiger Pop mit eingängigen Melodien vom Feinsten. Die Texte sind nach wie vor prollig, ironisch und geschwängert von Depression & Schnaps. Die Produktion hat sogar noch etwas zugelegt, wie ich finde. Hab mit der Scheibe genau das gekriegt, was ich mir von Wanda gewünscht hab - eine geile, unanstrengende Austropop-Platte.
    Normalerweise kann ich nicht viel anfangen mit Bands, die schnell gehyped werden, aber bei Wanda ist der Hype wirklich mal berechtigt. Natürlich alles immer mit dem Gedanken, dass es sich hier um Pop handelt, und nicht die neue Erfindung des Indie-Rades.
    Prost!

  • Enttäuscht

    Am 02. Oktober 2015 von Tommy Emma geschrieben.

    Liebe Wandas,
    ihr habt mein Herz mit "Amore" im Sturm erobert, ich habe nächtelang eure Melodien mitgemusst, bin sogar erwacht weil ihr mich verfolgt habt. So frech, frisch, witzig und banal war das Debütalbum, dass es eine wahre Freude war. Irgendwo zwischen Falco, Clash und Wahnsinn, gepaart mit Wiener Schmäh. Herrlich.

    Dass ihr mit dem zweiten Album nur schwer an den Erstling herankommen würdet war klar, aber mit Ausnahme von "Bussi" und vielleicht noch "Schwestern" und "Gib mir alles" ist das hier lauwarme Kost, abgestanden, schlecht kopiert und todlangweilig. Die Pfadi-3-Ton-Riffs waren auf Amore noch frech, hier nur noch gähn. Sorry, aber da habe ich viel mehr erwartet. Aber wenn Michael Wanda in einem Interview selber sagt, dass "die neue Scheibe nur noch halb so gut wird, dafür kaufen mehr Leute die CD weil wir bekannt sind"... ja dann ist eigentlich alles schon gesagt. Hättet ihr euch doch mehr Zeit gelassen und nur die wirklich guten Songs draufgemacht... aber vermutlich ist es heute wie schon vor 30 Jahren: schnell nachlegen, Touren, Geld machen solange man kann. Schade

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.