Fr. 17.90

Welcome Oblivion

Audio-CD

Sofort Lieferbar

1 weitere Version verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten How To Destroy Angels (Trent Reznor)
 
Genre Independent, Punk
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 01.03.2013
 

Tracks

1.
Wake-Up
1:43
2.
Keep It Together
4:27
3.
And The Sky Began To Scream
3:57
4.
Welcome Oblivion
3:47
5.
Ice Age
6:52
6.
On The Wing
4:52
7.
Too Late, All Gone
6:15
8.
How Long?
3:54
9.
Strings And Attractors
4:28
10.
We Fade Away
6:41
11.
Recursive Self-Improvement
6:28
12.
Loop Closes
4:50
13.
Hallowed Ground
7:19

Künstler

Kundenrezensionen

  • seicht

    Am 02. April 2013 von Philtre geschrieben.

    seicht, seichter extrem seicht.

  • schlimm

    Am 27. März 2013 von loris geschrieben.

    schlimm schlimmer ganz schlimm

  • sau gudde scheibe!

    Am 10. März 2013 von tupomaro geschrieben.

    man erkennt sofort trent reznor in den sounds.
    und doch hat es etwas eigenständiges. die stimme
    seiner liebsten passt wunderbar zur musik.
    aber ich finde bei ihr ist noch steigerungspontential vorhanden. die stimme wirkt ein wenig kraftlos. schön wäre doch ein album von reznor zusammen mit lindi ortega zb.

  • viel besser

    Am 07. März 2013 von fään geschrieben.

    gefällt mir viel besser wie die EP !
    mit dem song "how long" ist sogar ein richtig geiler ohrwurm dabei. als triphop fan kann ich auch diesem projekt von trent reznor einiges abgewinnen. Trotzdem - ich freu mich auf die NIN Scheibe und Tour =)

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.