Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 23.90

Fischer Und Jäger

Audio-CD

SWISS

Sofort lieferbar

Beschreibung

Mehr lesen

Marc Trauffer: Persönlichkeit – Unternehmer – Musiker – DER STIMMUNGSMACHER

Endlich geht er wieder auf Tournee, der ehemalige Frontmann von Airbäg, mit seinem Programm „Fischer & Jäger“. Wer Trauffer kennt weiss, sein Name steht für Stimmung. Er, der sonst Kühe und Kinderspielzeug aus Holz schnitzt und weltweit exportiert, gehört zu den wohl besten Entertainern des Landes und weiss sein Publikum von den Sitzen zu reissen. Marc Trauffer ist eine erstaunliche Persönlichkeit. Nachdem er schon als Teenager mit Airbäg grosse Erfolge feierte, löste er nach einigen Jahren des musikalischen Austobens die Band auf. Er baute sich fast im Alleingang ein Haus, übernahm die Firma aus der Familie, brachte diese auf Hochglanz, wurde in Hofstetten b. Brienz Gemeinderat und übernahm noch zahlreiche weitere Ämtli. Und da kam auch die grosse Lust nach Musik wieder auf. Mit Fischer & Jäger ist ihm ein grosser Wurf gelungen. Spass, Humor und Freude sind vereint. Da reiht sich Ohrwurm an Ohrwurm, die Refrains sind zum Mitsingen und bei seinen Auftritten sind Überraschungen Programm. Das Album zu "Fischer & Jäger erscheint am 25.01.2013 bei Universal Music. Bekannte Trauffer-Songs: Superzuckersexy, Himmelbett, Meh han i ned, Westschweiz, etc.

Produktdetails

Interpreten Trauffer
 
Genre Pop, Rock
Volksmusik
Inhalt CD
Erschienen 25.01.2013
 

Tracks

1.
Fischer & Jäger
3:36
2.
Nit Miin Typ
3:31
3.
Brienzersee
3:40
4.
Zumba
3:26
5.
Ächti Giele
3:40
6.
Dr Heimat Z'lieb 2.0
3:02
7.
Chopf, Härz & Buuch
3:41
8.
Vor Wulche G'heit
3:35
9.
Annina
3:05
10.
Z'jung Für Mii
3:14
11.
Nieneme
3:21
12.
Härzschärbe
3:38
13.
Weschtschwiiz (Bonustrack)
3:14

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • An Markson

    Am 15. Februar 2014 von Wendigo geschrieben.

    Ich weiss nicht, warum du mich jetzt persönlich beleidigst wegen meiner Rezension. Ich kann sehr gut englisch und weiss, dass auch in englisch nicht alles Gold ist was glänzt. Aber ich kann ja hier schlecht eine andere CD besprechen, oder? Eben...
    Wette übrigens verloren: ich bin weder Musiker in einer erfolglosen noch einer erfolgreichen Band.

    Du findest Trauffer geil. Schön, ist deine Meinung. Ich darf mich kritisch über ihn äussern und das hier ebenfalls kundtun. Übrigens: die neue Trauffer-CD gefällt sogar mir. Es scheint, er hat sich mein Feedback zu Herzen genommen.

  • Ich finds Genial

    Am 24. Mai 2013 von D. Christen geschrieben.

    Trauffer hat jetzt hintereinander zwei ganz tolle Alben veröffentlicht. Musikalisch macht er mit der neuen CD da weiter, wo Florian Ast mit Gringo aufgebört hat : Eingängiger Schweizerpop mit Handörgeli und Jodel Elemente. So reiht sich Ohrwurm an Ohrwurm, und das ganze ist perfekt produziert.
    Ich finds genial.

  • dann analisiere du mal in englisch!

    Am 19. März 2013 von Markson geschrieben.

    liebe/r Wendigo

    ich wette du kannst kein wort englisch und hast keine ahnung was z.b. Lady Gaga, Bon Jovi oder auch die Schweizer 77 Bombay singen??? Nur klingts für dich dort besser...
    TRAUFFER ist geil, ein Unterhalter, der provoziert. falls du die witzige note bei "Niit miin Typ" nicht merkst, ist dir eh nicht zu helfen.
    ich wette du bist musiker in einer erfolglosen mundartband...
    Gruss Markson

  • Musik ganz okay, aber...

    Am 15. Februar 2013 von Wendigo geschrieben.

    ...mit den Texten habe ich teilweise Mühe, weil sie primitive Klischees bedienen. Gerade der Gassenhauer "Nid min Typ" ist dermassen doof (warum hat der Mann sich auf eine Beziehung eingelassen mit jemanden, der ihm von A-Z nicht zusagt, und macht sich anschliessend durch Aufzählung verschiedener Veganer- und Sandalen-Klischees auch noch über diese Person lustig), da vergeht trotz lüpfiger Melodie das Schunkeln wegen des bitteren Nachgeschmacks. Und dass ächti Gielä di ganz Nacht nid z'Bodä göi und nomal ischänke bedient halt ebenfalls typisch dümmliche Männerfantasien, was einen echten Mann ausmacht.

    Okay, über die Ernsthaftigkeit von CD-Texten könnte man jetzt lang diskutieren. Aber für qualitativ gut gemachten volkstümlichen Pop würde ich mir witzige Texte mit etwas höherem Niveau wünschen...

  • Macht Spass

    Am 28. Januar 2013 von toms geschrieben.

    Lieber Chris,
    Trauffer entstammt der "Volksmusik-Region" Berner Oberland und hat mit seiner früheren Band Airbäg mehr als 10 Jahre vor allen anderen (Jodelklub Wiesenberg mit F.Jordi, Bligg etc.) Handörgeli mit Mundartpop vermischt. Die Scheibe macht grossen Spass. Wie schon das letzte ein tolles Album, dem man die Liebe zur Heimat stets anhört und glaubt.

  • Z' Jung Für Mi - so läss

    Am 26. Januar 2013 von Caro geschrieben.

    Super Album! NRJ- Roman het mi gluschtig gmacht. S' Album isch mega. Z' Jung Für Mi isch dr Knaller... Mach es Video mit däm Song. Konzärt chumi uf sicher!

  • naja

    Am 26. Januar 2013 von chris geschrieben.

    typischer schweizer pop, und für den ach so geilen swissnessfaktor gibz noch ein bisschen sogenannte möchtegern-volksmusik obenauf, dasselbse rezept wie auf dem letzten album. neu ist das ganze bei weitem nicht, aber wer auf leicht abgestandenen 0815 schweizer pop steht wird daran sicher seine freude haben.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.