Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 23.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
CH Audio-CD

Monotales

Hidden Thrills

Interpreten Monotales
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erschienen 02.11.2012
 
Kundenbewertung 5 (5)

Tracks

play 1.Over This Mountain 3:55
play 2.It's Alright 3:04
play 3.Heart Of Goldbars 4:23
play 4.Second Time 3:20
play 5.Livin Alone Ain't Easy 4:19
play 6.Fretsaw Fred & Bad Breath Bill 3:49
play 7.Your Sister 3:06
play 8.Caroline 4:48
play 9.Ballad Of Anna Lee 3:09
play 10.Home 3:05
play 11.Travellin Blues 3:49
play 12.Sally, I Think We Need Help 4:33

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Edith vom 09. November 2014

    Höre gerade die CD....

    ... und frage mich, wann die nächste kommt?

  • von rolfwyss vom 25. Dezember 2012

    würdiger nachfolger

    wer "call me a stealer..." mochte, darf auch hier ungeniert und ohne hörprobe zugreifen, denn mauro guarise & co. machen auf "hidden thrills" einfach da weiter, wo sie mit dem debüt aufgehört hatten. das ist einmal mehr qualitätsbewusster, äusserst eingängiger americana/alternative/country/folk poprock, der sich auch von den beatles und the clash inspierieren liess. die countryfizierten stücke sind in der hälfte eher in der überzahl, im zweiten teil lassen es die monotales auch mal rumpeln. der zweite longplayer macht definitiv lust auf ein konzert, zum beispiel am 4.jan. in winti im kraftfeld.

  • von caroline & sally vom 08. November 2012

    GROSS

    klar. wir hören da tom petty, ryan adams, die frühen stones, ab und an beatles, john mellencamp, neil young... heraus. und trotzdem ist diese "roots"-scheibe extrem eigenständig und für ch-verhältnisse auf internationalem niveau. die melodien sind dermassen zwingend, der gesang unglaublich toll, die zurückhaltende aber dennoch groovende instrumentierung transparent und lässig... CHAPEAU! müssen die band endlich mal live sehen!

  • von Stefan Villiger vom 05. November 2012

    Americana deluxe!

    Erinnert an Ryan Adams. Gutes Americana-Songwriting, ausgezeichnete Harmoniegesänge. Erstaunlich, erstaunlich!

  • von Edith vom 04. November 2012

    Super Musik...

    ... bin begeistert, wer ist diese Band? Noch nie davon gehört.