Fr. 22.90

House Of Gold And Bones - Part 1

Audio-CD

Sofort lieferbar

2 weitere Versionen verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Stone Sour
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 19.10.2012
 

Tracks

1.
Gone Sovereign
4:03
2.
Absolute Zero
3:49
3.
A Rumor of Skin
4:11
4.
Travelers, Pt. 1
2:26
5.
Tired
4:11
6.
Ru486
4:22
7.
My Name is Allen
4:18
8.
Taciturn
5:25
9.
Influence of a Drowsy God
4:29
10.
Travelers, Pt. 2
3:01
11.
Last of the Real
3:01

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • Kracher

    Am 03. Februar 2014 von Chlätterbär geschrieben.

    Schon der Opener "Gone Sovereign" stellt klar, dass die Weichen hier wieder neu gestellt wurden. Audio Secrecy war für mich der Tiefpunkt, das war mir zu soft und Stone Sour schrammte meiner Meinung nach fast an Nickelback vorbei.
    Die neue Scheibe hat wieder viel mehr Druck und kracht an allen Ecken und Enden. Gefällt mir sehr gut und ist für alle Stone Sour Fans ein Pflichtkauf!

  • Schwer z überbiete

    Am 18. Februar 2013 von M&M geschrieben.

    Sone geili Schiibe! Bin au im Komplex gsi und s isch abgange wie nüt. Live genau so unglaublich wie ab Platte. E göttlichi Stimm het de Ma und s Songwriting isch abwechsligsrich und doch unverkennbar.

  • Schwer zu toppen

    Am 22. Januar 2013 von RobZob geschrieben.

    Ein Highlight des vergangenen Jahres!
    Pflicht für jeden verständigen Rockfan...

  • saugeile scheibe

    Am 17. Dezember 2012 von forest78 geschrieben.

    war im komplex am konzi, war hammergeil

  • herzig

    Am 06. November 2012 von zensurfeind geschrieben.

  • Sehr abwechslungsreich

    Am 30. Oktober 2012 von Jay geschrieben.

    Hier wird alles geboten: Von der Power-Metal-Hymne bis zu der Akustik-Ballade ist alles vorhanden. Zudem ist SS mit "Tired" ein veritabler Radiohit gelungen, welcher alles in den Schatten stellt, wo Nickelback und Konsorten in letzter Zeit verbrochen haben. Und über allem thront die Stimme von Corey. Unglaublich wie vielseitig seine Stimme ist. Macht definitiv neugierig auf Part 2.

  • WOW !!!

    Am 29. Oktober 2012 von Dark geschrieben.

    Beim ersten Mal hören hat das Album bei mir noch nicht ganz gezündet, aber dafür beim zweiten Mal umso mehr. Eine absolute HAMMERSCHEIBE !!! War mir das letzte Album etwas zu zahm, wird hier die optimale Mischung gefunden. Songs wie "a rumor of skin, tired oder taciturn" jagen eine Gänsehaut nach der nächsten über die Pelle. Aber auch alle anderen Songs sind Perlen. Sensationelles Teil !

  • hammer

    Am 25. Oktober 2012 von savaqueen geschrieben.

    einfach SEHR GEIL !!! wie erwartet ...

  • Ganz nett

    Am 22. Oktober 2012 von Papa Glanz geschrieben.

    ...

  • also echt...

    Am 21. Oktober 2012 von grinder geschrieben.

    ..stone sour ist und bleibt schrott!

  • was drauf steht, steckt auch drin!

    Am 19. Oktober 2012 von dark fortress rules geschrieben.

    Und deswegen weiss man auch was man kauft.
    Düsterer als alle Alben zuvor und (meiner Meinung nach) weniger mit gröhl Passagen. Punktet dafür mehr mit Individualität.
    Sich immer neu erfinden und trotzdem immer das selbe und authentisch bleiben... Daran scheitern viele, Stone spur schaffen es jedoch jedes mal! speziell travellers pt. 2 bleibt wie Klebstoff im Ohr hängen.

  • spitze

    Am 19. Oktober 2012 von father of rock geschrieben.

    Rock album vom feinsten mit rock u. Balladen.
    Kaufen bei CEDE

  • muaaah

    Am 19. Oktober 2012 von Alain Tirez geschrieben.

    also ich habe das album jetzt 3x durchgehört. ich finde es wieder einiges besser als der vorgänger audio secrecy. hat nur 2 balladen, ein paar mid-tempo nummern und 4 mächtige kracher. corey spielt viel mit seiner stimme, josh und jim haben ein wenig mehr gitarrensoli als bei den früheren alben und roy an den drums ist eh der macher! wirklich empfehlenswert. Freue mich aufs konzert am 27.11. im komplex.

  • Logisch

    Am 30. August 2013 von N8D geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ist ja logisch, wenn alle das Album gut finden! Ich für meinen Teil finde Part 2 ebenfalls genial. Die Jungs habens einfach drauf! Weiter so, cheers

  • Hier ist ein eifriger Schreiberling

    Am 28. August 2013 von Rocky geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn ich so die Kommentare lese da unten klingen alle geleich, ob das ein Zufall ist...???

  • etwas flau

    Am 30. Mai 2013 von benton geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese CD klingt wie eine durchschnittliche Rock Band. Wenn der Schiffsknoten Pesche hier nicht singen würde, wären die wohl nirgends unter Vertrag. Aber wem Schiffsknopf zu böse ist und wer den Tayler lieber Balladen singen hört, dem mag das sicher gefallen. Hatte eigentlich etwas spezielleres erwartet. Nicht schlecht, aber auch nicht gut...

  • Suupperrr!!!

    Am 18. April 2013 von Metal Maniac geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach genial!!!

  • Abwechslungsreich

    Am 12. April 2013 von Jay geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wiederum ein gelungenes Album der Männer um Corey Taylor. Von soft bis knallhart ist alles vertreten und über allem thront die Stimme von Corey. Aus den beiden "House Of Gold"-Alben hätte man ein einzelnes hervorragendes Album zimmern können, so bleiben zwei sehr gute mit einigen nervigen Füllern. Alles in allem trotzdem ein empfehlenswertes Album.

  • nicht oft...

    Am 08. April 2013 von score geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...begegnet man solchen produktionen! messerscharfer sound, abwechslungsreich, fett produziert und einfach unglaublich eingängig!

  • corey

    Am 05. April 2013 von stoner geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schaut mal "Mad Genius" auf youtube, lohnt sich

  • Hammer!

    Am 05. April 2013 von Sandra geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe schon lange keine Scheibe mehr gehört, die mich auf Anhieb so überzeugt hat. Sämtliche Erwartungen wurden übertroffen, mir gefällt Part 2 nochmal viel besser als Part 1. Top!!

  • Stone Sour!!!

    Am 05. April 2013 von Waschniggi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ui, mit so was hab ich gar nicht gerechnet. Einfach nur FETT!! Höchstnote.

  • Genial!

    Am 05. April 2013 von HoGaB geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sogar noch eine Steigerung zu Part 1! Die musikalische Leistung ist enorm! Die epischem Songs kommen zusammen mit der geilen Orchestrierung extrem fett rüber!
    Für mich ist diese Platte der absolute Höhepunkt der Band und die logische Folge aus den Vorgängern. Wüsste nicht wo hier noch eine musikalische Weiterentwicklung folgen könnte bei einem zukünftigen Album! Mit jeder anderen zeitgenössischen Band geht man einen Kompromiss ein.. Stone Sour hat alles!!! Hoffe dass die Comics auch in der Schweiz erhältlich sein werden :)

  • Genial

    Am 03. April 2013 von CMFT geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer jetzt die 2 Tage nicht mehr warten kann: auf stonesour dot com kann man das ganze Album streamen...

  • Au ja

    Am 16. März 2013 von Der Flachmann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Au ja, das wird so geeeeeil

  • Jaaaaa

    Am 13. Februar 2013 von M&M geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Freu mich so druf!!!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.