Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 27.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
CH Audio-CD

Camen

Move On

Interpreten Camen
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erschienen 24.08.2012
 
Kundenbewertung 4 (13)

Tracks

play 1.Trapped 3:28
play 2.Probably 3:48
play 3.Inner Beauty 3:53
play 4.For Once 4:23
play 5.Your Man 3:03
play 6.Talk To Me 4:39
play 7.Something About You 2:55
play 8.Too Sure 3:28
play 9.Addicted 3:30
play 10.Move On 3:04
play 11.Interesting 3:06

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Jürgen vom 10. August 2015

    Top Künstler

    Habe Camen kürzlich im Terrasse mit seinem Akustik-Trio live gehört. Ich war zufällig im Lokal und traute meinen Ohren nicht. Was die Jungs dort boten war grosses Kino (Funk, Jazz, Soul, Pop vom Allerfeinsten!) und man kann ohne zu übertreiben sagen, es war Weltklasse. Sie schafften es, eine regelrechte Euphorie im Publikum zu erzeugen (wohlgemerkt nicht einfach auf dem Platz Zürich in einem doch eher "snobben" Lokal). Solche Bands und eine solche Stimme kriegt man bestenfalls auf internationalen Bühnen, auf MTV oder im Hallenstadion zu sehen/hören. Surreal, diese Qualität plötzlich in einem Züricher Lokal von einer Schweizer-Combo zu hören welche nicht einmal richtig berühmt ist im eigenen Land. Wieso wusste ich nichts von diesem grossartigen Künstler?!? Ich bin aus Deutschland und denke, bei uns wäre der schon lange gross. Musste mir nach dem Konzert gleich das Album kaufen und werde am 23. August wieder zu ihrem Live-Konzert im Terrasse sein!

  • von Baumi vom 10. November 2014

    Like it

    Eindrückliche Stimme, eindrückliche Band. Gut produziert, smoothe Pop/Funk/Soulmusik. Respect, gratuliere.

  • von Craig "the bass" vom 19. Oktober 2014

    Mr. Soul!

    My man Camen, keep up the good work, you brilliant!

  • von Nadine vom 01. Mai 2014

    Sehr cool

    Super cooles Album. Produziert, komponiert und gesungen auf hohem Level. Auf diesem Album fliessen Funk- Soul- Pop und Jazzelemente "smooth" zusammen. Die texte sind sexy, dann wieder berührend melancholisch. Titel wie "Inner Beauty" oder "Move On" haben mich ganz tief im Herzen berührt. Danke für eines der besten CH-Alben der letzten Zeit.

  • von Andrea, Dübendorf vom 10. April 2014

    Authentisch und talentiert

    Ich habe Camen seit seinen Anfängen verfolgt und bin beeindruckt von ihm. Er ist ein sehr authentischer und äusserst talentierter Musiker, der seine Songs selber schreibt, von seinem Leben singt und vor allem live auf einem unglaublichen Niveau singt. Er zieht es vor, sich selbst treu zu bleiben statt alles für den kommerziellen Erfolg zu tun, so hat er immer wieder spektaktuläre Angebote abgelehnt weil er künstlerisch Kompromisse hätte machen müssen. Wer seine Fähigkeiten und seinen Weg wirklich kennt, zieht den Hut vor ihm.

  • von Andreas vom 05. April 2014

    Mega

    Hahaha Camen so lange du solche Neider hast wie dieser Herr oder Frau oder wer auch immer, machst du alles richtig! An Sandra (oder wie du auch immer heisst): Ich kann mich dem Kommentar von Charly nur anschliessen. Bin auch ein regelmässiger Besucher seiner Gigs, die glücklicherweise immer häufiger werden. Jedes Mal ein Hochgenuss. Für mich sind das immer unvergessliche Abende mit top Live-Qualität. So selten heutzutage. Seit seinem letzten Album welches übrigens TOP 10 ging (das hat „Sandra“ sicherlich sehr weh getan LOL), spielt er 70 Gigs im Jahr. Chapeau vor jedem der so oft gebucht wird. Scheinen nicht alle so zu denken wie du!! Ich gehe so oft ich kann hin wenn er öffentlich spielt und immer liefern er und seine Musiker eine absolut, begeisternde Performance ab mit extrem viel Herz und Originalität. Man hört viele grossartige Einflüsse in seiner Stimme aber vor allem hört man seinen eigenen Charakter. Seine Fangemeinde wächst mit jedem Gig den er spielt also ziehe sich warm an wer ihn abschreibt. Wäre er ein durchschnittlicher Musiker würde er zudem nicht mit den besten Musikern der Schweizer und Internationalen Szene auftreten können. Diese sind voller Respekt vor seinem aussergewöhnlichen Talent. Genau weiter so CAMEN! Bis zum nächsten Gig!

  • von Charly vom 04. April 2014

    Bla bla bla

    Fragt sich WER hier peinlich ist LOL. Wie heisst du den nun wirklich? Sandra? Sascha? Kurt? Bettina? Butthead? Was für ein erbärmlicher, charakterschwacher Mensch musst du sein, um unter verschiedenen Decknamen solche Kommentare abzuliefern? Und dies schon seit langem. DAS ist peinlich. Krankhaft wäre vielleicht noch passender. Hast du eine Rechnung mit Camen zu begleichen? Auf diese anonyme Tour? Schade, dass cede punkt ch dies zulässt und man sich nicht registrieren muss, um hier kommentieren zu dürfen. Diese Anonymität im Netz ist sehr bedenklich. Ich bin ein grosser CAMEN Fan und regelmässig an seinen Gigs. Was er abliefert sucht in der Schweiz seines gleichen...zudem macht er weit mehr als Background-Musik, ist einer der vielseitigsten und talentiertesten Künstler die ich kenne. Er begeistert das Publikum und er berührt es. Wieso diese Respektlosigkeit gegenüber einem Menschen der begabt ist und seine Leidenschaft lebt? Das ist schon sehr verdächtig. Mit deinen Aussagen beweist du zudem, dass du ihn wohl lange nicht mehr live gesehen hast. Doch was verliere ich hier Zeit mir dir und deinem persönlichen Problem. STEH HIN MIT DEINEM ECHTEN NAMEN UND DEINER E-MAIL ADRESSE, dann können wir uns persönlich über CAMEN unterhalten. Dazu bist du natürlich nicht in der Lage. Es schockiert mich, dass es Menschen wie dich da draussen gibt. So schwache Menschen, so stillos. Wo ist deine Würde? Schämst du dich nicht, hier so anonym auftreten zu müssen? Kannst du nicht hinstehen und jemandem in die Augen schauen wenn du was zu sagen hast?

    Gruss Charly (und das IST mein Name)

  • von Sandra vom 18. Februar 2014

    Top

    Background Gesang an einer Bar - that's it! Ansonsten können wir uns Camen definitiv leider abschminken. Viele Vorschusslorbeeren und nach 15 Jahren hat sich nichts getan. Schade, doch als George Michael Paradie kann sich kein Erfolg einstellen. Camen, ich habe an dich geglaubt doch du hast mich enttäuscht ... anscheinend kannst du wirklich nichts anderes als auf der George Michael Linie zu fahren. Das reicht natürlich nicht ... Camen ist für mich weder Musiker noch eigenständiger Sänger. Heute finde ich Camen leider nur noch peinlich. Sorry!

  • von Carsten vom 25. Juli 2013

    Weltklasse

    Dieser Typ hat sprichwörtlich eine weltklasse Stimme. Habe ihn in einer Bar in Zürich live gehört und konnte nicht glauben, dass es diese Qualität in der Schweiz überhaupt gibt. Gehört echt auf die internationalen Bühnen. CD stark aber nicht ganz so beeindruckend wie live.

  • von Sascha Williner vom 06. November 2012

    das wird nix

    Bereits im Jahre 1999 hat sich abgezeichnet, dass es Camen niemals schaffen wird. In der Sendung "Risiko" hat er als DJ Bobo Schützling , sowie Amgarten und SRF Liebling gerade 44% gegen unbekannte Walliser Underdogs erreicht. Und dies trotz diversen Voraufrufen wie bei Radio 24 usw. Daran kann ich mich noch gut errinnern. Zudem er den Song in der Sendung live gespielt hat und somit allein schon deswegen über 70% hätte erreichen müssen. Schuster bleib bei deinen Leisten kann ich da nur sagen. Camen, S-Bahn fahren ist ok, zum Star reicht es leider nie. Sorry!

  • von Anja vom 04. November 2012

    Aussergewöhnlich

    Da gibt es tatsächlich einen gewissen George Michael Touch zu hören aber dann auch wieder sehr viel eigene Charakteristiken. Aussergewöhnlicher Schweizer Künstler. Chapeau.

  • von Musikliebhaber-Pop vom 27. Oktober 2012

    schon so

    ICh finde auch, dass es zu Nahe an George Michael ist - mehr Mut zu eingenem Sound - dann wird man erst einmalig - sonst ist man immer einen Schritt hinter dem Original. Aber tolle Stimme - könnte international was werden. Sonst BRAVO!

  • von Joey vom 08. September 2012

    Einfach gut!

    Das Album gefällt, ist toll und zeitgemäss produziert. Leider ähnelt die Stimme von Camen zu sehr an George Michael. Ich denke, dass Camen einen genialen George Michael Cover abgeben würde und so mehr Anklang finden würde - doch wird dies sicherlich nicht sein Sinn sein. Camen ist ein begnadeter Sänger und sicherlich auch Musiker, doch ich würde mir etwas Neues ausdenken. Auch etwas Neues kann durchaus Freude und Spass machen :-) Denn authentisch wird Camen, so nah an dieser aussergewönlichen Weltklassestimme, leider niemals wirken.