Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 13.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
CH Audio-CD

Seven (CH)

Art Is King

Interpreten Seven (CH)
 
Genre Soul
Inhalt CD
Erschienen 21.09.2012
 
Kundenbewertung 3 (41)

Tracks

play 1.Art Is King 3:45
play 2.City Of Gold 4:13
play 3.Teacher 3:59
play 4.Walking With You 4:09
play 5.Oh Oh Oh Oh Yeah 4:29
play 6.Jfk 5:01
play 7.Windows Shadows Roses & Cages 4:55
play 8.Lost 4:23
play 9.Informed 4:07
play 10.Colourblind 3:28
play 11.You Could Be 3:53
play 12.Father 4:31

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von GladVlad vom 09. Oktober 2013

    Zusatzkonzert in Zürich am 22.12.13!

    Wegen grosser Nachfrage gibt es noch ein Zusatzkonzert von «The Art Is Piano» am 22. Dezember 13 im Kaufleuten Zürich!

  • von GladVlad vom 11. Juli 2013

    Live in Zürich am 20./21.12.13!

    «The Art Is Piano»: Seven – nur mit Stimme und Klavier am 20. und 21. Dezember live im Kaufleuten Zürich!!

  • von Schnarch vom 03. Mai 2013

    Walking with you!!!!!!

    Walking with you läuft zur Zeit rauf und runter im Radio..... und der Song ist sooooo langweilig.... wie das ganze Album!!!

  • von bernardo vom 17. Februar 2013

    ich bin platt

    wenn IHR das live erlebt...dann dann.....unfassbar gut!
    BEST LIVE ACT ever in SWITZERLAND

    E V E R !!!!

  • von Miguelito vom 02. Dezember 2012

    Erstklassige Weltklasse

    Das Konzert am 1.12. in Schaffhausen zeigte das riesige Talent, welches Seven und seine Band zu einem erstklassigen Combo von Weltklasse machen! Und das alles mit so viel Sympathie... Hab ja schon viele Konzerte gehört und erlebt, aber das war eines der sehr guten, ein mega Erlebnis!
    Und so kommt für mein Gefühl "Art is king" auch rüber. Dä Hammer!

  • von Esther vom 19. November 2012

    Art is King

  • von ja ja ja ja vom 19. November 2012

    maximum respekt

    ein hochgenuss!
    weltformat!
    grandios!

  • von benja vom 17. November 2012

    ihr habt keine ahnung

    wer das schlecht findet der hasst MUSIK!

  • von 7x Nein vom 14. November 2012

    Eyes Wide Shut

    Cover erinnert an Eyes Wide Shut. Also, ein Hemdli hätte er sich schon anziehen können. Kann mit diesem Gesülze nichts anfangen. Es scheint in der CH wohl nichts besseres zu geben, ansonsten würde man so was doch nicht hypen. Vor vielen Jahren live in Luzern erlebt, bzw. überlebt. Die Medien machen den Star, leider nicht die Musik.

  • von tommy vom 14. November 2012

    sensationellll

    .....best best best best!!!!

  • von paul vom 12. November 2012

    Bin platt

    ......Ich habe sehr sehr sehr sehr viel erwatet von diesem Album! Aber damit konnte ich echt nicht rechnen. Ein Überbrenner, ein Wurf der Vergleiche sucht. Bestes Album von Produktion und Songwriting EVER in unserer Schweiz! Bin platt!

  • von jeffrey vom 08. November 2012

    geeenius

    weltklasse!
    soulfood PUR

  • von brian vom 06. November 2012

    LIVE LIVE LIVE

    Bester LiveACT!!!
    Ich war im Bierhübeli und gehe am 16.Nov auch ins Volkshaus. War noch nie 2 mal am gleichen Konzert aber DAS MUSS ich NOCH EINMAL sehen!
    Bin platt

  • von benji vom 06. November 2012

    wooow

    unglaublich gut

  • von sandy93 vom 03. November 2012

    super konzert

    suer cd, und war am konzert, und es hat mega spass gemacht! super band, ausser der bassist, komischer aufzug, soll das drüber hinwetäuschen, dass er auf der bühne etwas deplaziert wirkt??

  • von Natalie vom 31. Oktober 2012

    Leicht entäuscht

    Zwar erfrischend, jedoch habe ich mir bisschen mehr erhofft. Hab alle seine Alben, doch dieses Album läuft bei mir leider nicht im Auto hoch und runter.

  • von roberto vom 29. Oktober 2012

    meine Güte!

    Dieses Album geht in die Schweizer Geschichte ein! Das beste Schweizer Teil aller Zeiten!..Ich bin zu tiiiefst berührt und beeindruckt!

  • von musel vom 24. Oktober 2012

    seven up

    Der Song Art Is King hat ja ein sehr cooler Chorus. Endlich ein Radio Track den man auch gerne hört. Super, gefällt mir sehr.
    Bislang war Seven nicht so mein Geschmack aber das hat sich hiermit vielleicht geändert?

  • von Dosendöner vom 19. Oktober 2012

    Naja

    Warum?? Statt fetten Soul und Funk nur
    seichter Pop.
    Ich hoffe er kehrt mit dem nächsten album
    zurück zu seinen Wurzeln

  • von samuel frenzen vom 18. Oktober 2012

    MEISTERWERK

    Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal sage aber es ist so weit!
    Das ist die beste Platte die die Schweiz je zustande brachte und international die Platte des Jahres 2012.
    Dieses Album wird uns minimum 3 Jahre beschäftigen. Ihr werdet es noch sehen. Da hat es so viele Hits drauf. Absolut unfassbar!

  • von EricV vom 15. Oktober 2012

    Very good

    Excellent album.

  • von Janine vom 03. Oktober 2012

    LIVE

    ich liebe Seven - aber vorallem wenn ich ihn LIVE höre! unübertrefflich :) Ich muss gestehen, dass ich seine CDs nach einiger Zeit weglege.. aber höre & sehe ich ihn live on stage, dreh ich komplett durch ;)

  • von Subpopper vom 01. Oktober 2012

    Schade

    Der Titel - so vielversprechend.
    Die Musik - enttäuschend schlecht. 80 is King wäre passender gewesen. Seven ist doch noch keine 80?? Klingt aber so! Schade. Father ist das beste Lied auf dem ganzen Album.

  • von Chris vom 29. September 2012

    Überflüssig

    Gehört für mich ins Ressort "Schallplatten, die die Welt nicht braucht!"

  • von Emely vom 28. September 2012

    Mutig

    Das Album ist wirklich mutig und mit gefällt es.
    Ich finde nicht das es zu kommerziell ist.
    Schliesslich hört man die Soul Einflüsse nach wie vor.
    Zudem muss sich ein Künstler immer neu Erfinden und das macht Seven, trotzdem bleibt er sich treu. Seine Musik ist echt, dass spürt man auch immer wieder an seinen Konzerten.
    Ich finde er macht es genau Richtig so.
    The Art is King ;-)

  • von Spooky vom 26. September 2012

    Grandios!

    Diese CD ist einfach nur HAMMER-mässig!!! Weiter so Seven!! Cooler Sound, coole Stimme, viel Leidenschaft!! Super!!

  • von nicki vom 23. September 2012

    ch englisch

    die englische aussprache ist nun auch bei seven hörbar schlecht, die engländer und amis versthen schon was ich meine, vielleicht auf mundart weiter machen dann hätten wir wenigstens einen guten sänger in der ch mundart szene

  • von Ro vom 21. September 2012

    Kommerz

    i lose de seven scho sit Jahre, aber woni sini neu single im radio ghört ha, hanis eifach nurno schad gfunde, dass genau au er, nur so oberflächlich isch und luegt, wiener id charts chunt.

    schad schad. Kommerz lässt grüssen. Suechemer en andere Künstler

  • von ME vom 20. September 2012

    Mir gefällt's

    ja, das Cover könnte besser sein, aber die Musik ist gut und gefällt mir. Werde die CD ganz bestimmt morgen gleich kaufen. Musik ist halt geschmackssache und es kann nicht jedem gefallen.... die nächste CD kommt bestimmt.

  • von Anna Maurer vom 19. September 2012

    Geht gar nicht

    Lost Horizon trifft den Nagel auf den Kopf! Sorry, das geht gar nicht.

  • von 7 = 0 vom 18. September 2012

    Neee

    Schwach. Unglaublich, dass das von Seven kommt.

  • von Dany vom 16. September 2012

    SEVEN hat den Soul verloren...

    Ich persönlich finde es sehr schade, dass SEVEN mit diesem album versucht, einen andern Stil einzuschlagen, kommt irgendwie verkrampft rüber dieser Pop-Rock. SEVEN tönt jetzt so auswechselbar, seine Stimem geht vielfach unter in nem Soundbrei. Bitte wieder mehr Soul !

  • von sam vom 14. September 2012

    sevven zu poppig?

    ihr seid ja wohl soo waas von verblödet. hier schreiben menschen dieser song sei poppig und das alles weil er jetzt mit dem major komerzieller sein muss. mann seid ihr doof. "the art is king" ist hundert mal unkomerzieller und riskanter und mutiger als "lisa", "golden stairs" und wie sie alle heissen. dieser SEVEN hat lust, freiheit, mut und einen fantastischen song geschaffen. kleiner held würd ich mal sagen und ihr schnallt null ihr neidischen hohlköpfe...

  • von Lost Horizon vom 11. September 2012

    Major - Einfluss

    Seven, das einstige Ausnahmetalent verliert mit dieser Platte "seinen Soul" und seine Authentizität. Seven wechselte letztes Jahr von einem Indie- zu einem Major - Label (Sony). Jetzt steht der Kommerz im Fokus. Man kann dies bei den neuen Songs nicht übersehen bzw. verleugnen: Texte sind schwach, Melodien sind krampfhaft auf Pop und Rock getrimmt - zwei Genres mit riesiger Fanbase und somit mit hohem Erfolgsfaktor. Selbst die "Seven - typische" Kopf- bzw. Falsettstimme wurde (beinahe) abgeschafft. Seven bis und mit dem Jahr 2011 war Art und auch King. Jetzt pusht er sein neues Album unter dem Deckmantel "The art is king". Seine Aussagen und die PR - Aktionen wirken nicht echt. Dachte bisher Seven ist ein wahrer KÜNSTLER, der zu seinen Prinzipien steht. Jetzt schwimmt auch er im Mainstream mit. Wirklich schade.

  • von Ein neuer Fan vom 04. September 2012

    Mir gefällts!!!

    So sind die Geschmäcker verschieden. Bis jetzt konnte ich nicht viel mit der Musik von Seven anfangen. Aber "The Art Is King" finde ICH genial. Hätte nie gedacht, dass der von Seven ist als ich den Song das erste Mal hörte.
    Von mir schon einmal GROSSEN Respekt für den Mut der Veränderung. Und es wird sicher auch Songs im gewohnten Stil auf dem neuen Album haben.
    Ich freue mich auf jedenfall auf das Album und es wird das erste Seven Album sein, dass ich mir kaufen werde!!!

  • von Roger vom 30. August 2012

    The Art is King!!

    Wow - dachte ich mir, als ich diesen Song zum ersten mal hörte... Von wem ist denn das? Endlich mal wieder ein Song, welcher sich positiv vom Einheitsbrei abhebt - die Strophe erinnert mich an die späten 80-iger, gesanglich an Nik Kershaw - Der Refrain und der Gitarrensolopart sich sogar schon fast dem Progrock-Genre zuordnen. Ein toller Wurf - für mich eine wünschens- und bewundernswerte Weiterentwicklung aus dem Schmusepop! Und noch was! Man hört nicht - wie bei den meisten Englisch singenden Schweizer Interpreten - dass es eine Schweizer Produktion ist! ;-)

  • von Gua vom 30. August 2012

    Erfrischend...

    ich finde die neue Single echt gut, nach dem Hammer Unpglugged Album, eine richtig gute Scheibe! Schön dass 7 sich auch in neue Gewässer wagt! Live wirds sicher noch besser! Freue mich...

  • von Peter T. vom 20. August 2012

    ART?

    Nach der 'Maskenaktion' an Plakatwänden dachte ich noch, dass der Schmusesouler Seven sich der Kunst widmet und neue Wege geht. Die Single ist jedoch so bieder und unaufregend, dass der Text beinahe schmerzt. Seven ist und bleibt glatt und schön anzuhören. Mit Kunst hat das nichts zu tun, mit König schon gar nicht.

  • von Ex-Fan vom 15. August 2012

    Schade: Seven + Rock = Flop

    Muss mich leider den anderen anschliessen: Seven und dieser rockige Stil passen nicht zusammen. Warum - oh je - hat er diesen Weg eingeschlagen. Das wird nix. FLOP! Wir haben andere CH-Künstler, die nicht unbedingt besser singen können, bei denen aber der Rock besser "sitzt".

  • von Sevensoulfan vom 13. August 2012

    Oje...

    Das wird nichts.. Die Single ist total unmodern ind der Stil passt nicht zur Sevenstimme. Zum Artwork gibts wirklich nicht mehr zu sagen als OJE

  • von no-taik vom 19. Juli 2012

    taik?

    artwork gefällt mir nicht, style gefällt mir nicht... "the art is king" gefällt mir nicht! schade - sevensoul wird mir fehlen :-(