Fr. 21.90

Oceania

Audio-CD

Versand in der Regel in 2 bis 5 Arbeitstagen

1 weitere Version verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten The Smashing Pumpkins
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 15.06.2012
 

Tracks

1.
Quasar
4:56
2.
Panopticon
3:52
3.
Celestials
3:57
4.
Violet Rays
4:19
5.
My Love Is Winter
3:32
6.
One Diamond, One Heart
3:49
7.
Pinwheels
5:44
8.
Oceania
9:06
9.
Pale Horse
4:37
10.
Chimera
4:16
11.
Glissandra
4:06
12.
Inkless
3:08
13.
Wildflower
4:44

Künstler

Kundenrezensionen

  • Zuerst Flop dann Top

    Am 14. August 2012 von Chlätterbär geschrieben.

    Nun beim ersten reinhören war ich eher enttäuscht von Oceania. War irgendwie belanglos und langweilig in meinen Ohren. Aber als alter Pumpkins-Hase wollte ich Oceania nicht gleich abschreiben und habe ihr noch eine Chance gegeben und siehe da: nach mehrmaligem Hören gefällt sie mir schon viel besser. Natürlich kommen die aktuellen SP-Werke nicht mehr an die 90er Jahre ran und trotzdem hat noch nie ein SP-Album gleich getönt. Oceania ist auf jeden Fall deutlich besser als Zeitgeist. Die Songs Pinwheel und Oceania sind sogar wunderschön geraten. Wenn SP so weitermachen dann kommts gut. Einziger Wehrmutstropfen ist; das Schlagzeug von Chamberlin fehlt eindeutig!

  • humpty dumpty

    Am 07. August 2012 von aber echt geschrieben.

    humty dumpty unti tanti onto ponto santo panto mungo mango

  • faszinierendes kleines Meisterwerk

    Am 07. August 2012 von warum viele so negativ? geschrieben.

    ...musste mich auch erstmal reinhören aber das Ding gefällt. Geniale Stücke. Kauftip.

    Da gibts doch glatt ein excellent !

  • tschink?

    Am 30. Juli 2012 von Sepp geschrieben.

    cioè, qui qualcuno ha voglia di scherzare? Chi è quel laido mentecatto senza attributi che si firma Tschink? CEDE Team, dovete intervenire: Tschink è il termine dispregiativo usato nei confronti dei ticinesi, trovo del tutto inappropriato che sia tollerata una simile scelta di nickname. Sull'album: poco da dire. Artisticamente gli Smashing sono morti nel '98. Quando qualcuno non ha più nulla da dire dovrebbe tacere, invece che proseguire utopicamente su un cammino ormai inaridito.

  • Ganz ordentlich!

    Am 28. Juli 2012 von notion geschrieben.

    Hier gibt's echt ne Reihe mieser und primitiv simpler Rezensionen. Das spannende an Oceania ist ja eigentlich, dass das zum ersten Mal eine "echte" Band ist. War früher stets Corgan nahezu komplett im Vordergrund, gibt es jetzt die Mitmusiker, die Songs mitgestalten und echten Einfluss haben. Dass diese wiederum Fans von Corgan sind, tut den Songs keinen Abbruch. Es wandelt zwischen der Frische von Zwan und der Altbewährtheit von Mellon Collie. Mit andren Worten: Ein gutes Album mit einem eigenen Ansatz - so wie man das von den Pumpkins gewohnt ist.

  • sehr geil

    Am 28. Juli 2012 von tschink geschrieben.

    hammer album.

  • Schtoboz

    Am 25. Juli 2012 von Fernando geschrieben.

    útil com un capoll capoll unit a un gangrenosa genoll

  • Reifung

    Am 25. Juli 2012 von Schtobotz geschrieben.

    Bei den vielen negativen Rezensionen frage ich mich schon, ob gewisse Leute in ihrem Musikgeschmack einfach stehen bleiben. Die Zeiten von "Siamese Dream" oder "Mellon Collie" waren grossartig, aber sie sind vorbei. Die Alben haben nach wie vor einen Ehrenplatz in meiner Sammlung, aber ich bin seither bald zwei Jahrzehnte älter geworden und stehe an einem ganz anderen Ort im Leben. Im neuen SP-Album spüre ich diese grössere Lebenserfahrung und bin der Band dankbar, dass sie nich versucht hat, sich selbst zu imitieren. "Oceania" hat für mich zwar nicht denselben Kultstatus wie ältere Sachen (z. B. mein Allzeitfavorit "Adore"), aber es ist von grosser Qualität und ich gratuliere der Band, dass sie nach so vielen Jahren immer noch ein derart inspiriertes Album mit Langzeitwert schaffen kann.

  • Ik hou niet van een lul!

    Am 25. Juli 2012 von Peiter geschrieben.

    geur van mest in een heldere lucht flitsten met stront

  • Super

    Am 23. Juli 2012 von Gecko geschrieben.

    Schön ist, was einem gefällt. So einfach ist das mit der Kunst, also auch mit der Musik...
    Für mich ist die neue Scheibe sehr gut. 100% Smashing Pumpkins, cooler Gitarrensound (mal Vollgas, mal akustisch), BC's unvergleichliche Stimme und auch schön ruhige Songs. Klar tönt diese Scheibe anders als frühere: Gott sei Dank! Nichts schlimmeres, als Bands, die Jahrzehnte an Ort und Stelle treten. Das wird doch auch langweilig!

  • s.p.

    Am 23. Juli 2012 von Wurzel geschrieben.

    einverstanden. Aber das Album ist grottenschlecht. Punkt

  • nervig

    Am 20. Juli 2012 von s.p. geschrieben.

    all dieses italienische und teils französische bashing scheint von ein und derselben person zu sein. warum wird das toleriert? so macht eine bewertung gar keinen sinn.

    zum album: ausgezeichnet. punkt.

  • un rutto in una valle di lacrime

    Am 18. Juli 2012 von il retto pensante geschrieben.

  • le renze salate sono la mia specialità

    Am 16. Juli 2012 von Krokko geschrieben.

  • no no no!

    Am 12. Juli 2012 von sonny minkia geschrieben.

    it's all over now corgan blue

  • rütt

    Am 12. Juli 2012 von ul rütton geschrieben.

  • SP waren

    Am 12. Juli 2012 von Roger geschrieben.

    vor 20 Jahren gross - sehr gross. Sie haben unsterbliche Alben wie Siamese Dream und Mellon Collie geschrieben - Klassiker für die Ewigkeit. Heute sind sie noch, oder wieder, und sie sind - nicht mehr gross - sie sind aus der Zeit gefallen, nicht mehr von Bedeutung. Man kann dieses Album anhören, vielleicht kann auch der eine oder andere Song gefallen. Aber die glorreichen Zeiten sind für SP definitiv und unwiderbringlich vorbei. Amen.

  • scacculazz senza sens

    Am 11. Juli 2012 von Wilfredo geschrieben.

  • haut mich auch nicht vom Sockel

    Am 10. Juli 2012 von Dr. Brinkmann geschrieben.

    dennoch ganz passabel. daher-->

  • Brütt-isellen!

    Am 10. Juli 2012 von Gandalfh geschrieben.

  • Adore

    Am 05. Juli 2012 von coyote geschrieben.

    für mich war Adore der Beginn des Untergangs

  • Adore

    Am 04. Juli 2012 von Genialität x 4 geschrieben.

    Für mich ist Adore die beste CD von SP! Aber die Neue da ist auch der Hammer!

  • Toll

    Am 04. Juli 2012 von Siva geschrieben.

    Wenn man "Oceania" Zeit lässt, dann wird man merken, dass es das beste Werk von BC seit Adore ist. Wer nur kurz reinhört wird enttäuscht sein...

  • Braucht etwas Zeit, ist aber gut!

    Am 03. Juli 2012 von F. Utzgriffel geschrieben.

    Alle Nörgler einfach die CD ein gutes Dutzend mal durchhören, dann wird sie schon gut.

  • is this it?

    Am 03. Juli 2012 von Canned Meat geschrieben.

    no!

  • boff!

    Am 03. Juli 2012 von killlian geschrieben.

  • x

    Am 29. Juni 2012 von textil geschrieben.

    hehe... wie sich die leute immer so geil echauffieren ab dingen, die sie nicht direkt betreffen auch ohne probleme ignorieren könnten. man identifiziere sich halt mit einer andern band, wenn man sowas nötig hat. zu oceania: zeitgemässe saubere produktion. corgan beschränkt sich oft auf guitar, bass und drum. eher weniger pompöse zusätze wie synths und orchester. ehrliche rocksongs, unverkennbar smasching pumpkins. gute arbeit, würde ich mal sagen. höre mir dieses album gerne ein paar mal an...

  • un oceano di sterco

    Am 28. Juni 2012 von larvaman geschrieben.

  • bah!

    Am 27. Juni 2012 von Pirlo geschrieben.

    das Problem ist nicht, dass die Smashing (besser gesagt Corgan, da alle andere mitmusiker sind) wie früher klingen sollen. Das Problem ist, dass es hier (eigentlich seint Machina) keine Spure der Inspiration der neunziger zu finden ist.

  • hö?

    Am 25. Juni 2012 von balotelli geschrieben.

    Seltsame Diskussion hier. Einerseits ist es grundsätzlich bekloppt, einem Musiker vorzuwerfen, er klinge nicht mehr wie vor 20 Jahren. Andererseits ist es hier ja gar kein Problem, weil die meisten dieser neuen Songs 100% nach Mellon Collie oder Siamese Twins klingen. Prinzipienreiterei mit Scheuklappen von Leuten, die ihrer Jugend nachtrauern?

  • Pumpkins???????????

    Am 21. Juni 2012 von Au Revoir Patrick William Corgan geschrieben.

    mais que fait encore Corgan? voici le pire album de sa carrière. un album vide, sans aucune bonne chanson. il ferait mieux d'arrêter, de poser sa guitare ou de changer de projet. moi qui suis un grand fan de ce groupe, je suis obligé de mettre la moins bonne note pour ce disque qui est nul, archi nul.

  • 8/10

    Am 20. Juni 2012 von Starla geschrieben.

    Ein super Album, das mit jedem Durchgang wächst.
    Die ewige Leier "hört sich nicht an wie SD oder MCIS" ist nur noch peinlich. Smashing haben sich auf keinem Album kopiert und werden es auch in Zukunft nicht tun. MCIS ist meiner Meinung nach das beste Album aller Zeiten. Jedes Release daran zu messen scheitert. Wenn jemand Smashing hören will, wie sie zu SD/MCIS Zeiten getönt haben, dann gibts was ganz Einfaches: Hört euch diese Alben an!

  • The pumpkin is dead

    Am 20. Juni 2012 von Sonny Bono geschrieben.

    since Mellon Collie and the Infinite Sadness.
    R.I.P.

  • Still Genious!!

    Am 17. Juni 2012 von What Would Seth Cohen Listen Today? geschrieben.

    Dieser neue und frische Sound hört sich Super an!!! Man hört klar die Einflüsse der neuen Band Mitglieder raus, jeder der hier rein schreibt wie Sch....e er das Album finde ist einfach nicht offen für etwas neues. Die Veränderung im Sound tut der Band sehr gut.
    Give it a Chance!!!

  • Smashing??? What the f...

    Am 16. Juni 2012 von Goodbye Billy geschrieben.

    Ehi Billy...where are the REAL Smashing Pumpkins?? Nearly disappeared... now there are only Rotten Pumpkins.... sigh...

  • s.p.

    Am 13. Juni 2012 von Oceania geschrieben.

    6 lieder davon haben sie live bereits gespielt. Da kann man sich auf was feines freuen.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.