Fr. 11.90 Fr. 16.50

Ballast Der Republik/Geister Die Wir Riefen (2 CDs)

Audio-CD

Sofort Lieferbar

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Die Toten Hosen
 
Genre Deutsch-Punk
Inhalt 2 CDs
Erscheinungsdatum 04.05.2012
 

Tracks - Disc 1 (CD)

1.
Drei Kreuze (dass wir hier sind)
1:27
2.
Ballast der Republik
2:39
3.
Tage wie diese
4:25
4.
Traurig einen Sommer lang
3:03
5.
Altes Fieber
3:30
6.
Zwei Drittel Liebe
3:32
7.
Europa
2:49
8.
Reiß dich los
2:54
9.
Drei Worte
3:39
10.
Schade, wie kann das passieren?
3:40
11.
Draußen vor der Tür
3:03
12.
Das ist der Moment
3:00
13.
Ein guter Tag zum Fliegen
3:31
14.
Oberhausen
4:17
15.
Alles hat seinen Grund
3:38
16.
Vogelfrei
3:37

Tracks - Disc 2 (CD)

1.
Computerstaat
2:38
2.
Sirenen
1:53
3.
Modell
2:27
4.
Moorsoldaten
3:17
5.
Im Nebel
2:41
6.
Heute hier, morgen dort
2:15
7.
Rock Me Amadeus
2:41
8.
Industrie - Mädchen
1:54
9.
Keine Macht für niemand
2:34
10.
Einen großen Nazi hat sie!
2:14
11.
Schrei nach Liebe
3:24
12.
Manche Frauen
2:49
13.
Innenstadt Front
1:05
14.
Stimmen aus dem Massengrab
2:17
15.
Lasset uns singen
3:33

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Hammer Album!!!!

    Am 17. Juni 2012 von Pauline Meierhans geschrieben.

    genialer gehts nimmer!!!

  • füdi

    Am 15. Mai 2012 von Lindros geschrieben.

    war, ist und bleibt eine gagelband!

  • Ein paar neue Juwel für

    Am 14. Mai 2012 von Roger geschrieben.

    künfigte Best-of's dieser Hammerband. Nach dreimaligem durchhören folgendes Fazit:
    die erste Hälte des Ablums erhält das Prädikat wertvoll, tummeln sich mit Trauig einen Sommer lang, Altes Fieber und Zwei Drittel Liebe drei Songs für die Hosen-Ewigkeit. Das Intro zum Album ist einfach nur genial, Schade wurde es nicht als Bestandteil vom Nachfolgenden Song Ballast der Republik integriert, so wäre auch dies ein Song für jede Hosen Best-of...im hinteren Teil flacht das Ablum etwas ab, nur "Draussen vor der Türe" kann hier noch das Prädikat Wertvoll erhalten. Wie Campino hier mit gebrochener Stimme einen Abgsang auf seinen verstorbenen Vater singt, kann niemanden unberührt lassen...

    Tolles Ablum, wenn auch mit einigen Füllern...

  • Macht Freude

    Am 12. Mai 2012 von Markus geschrieben.

    Ich freue mich auf das Konzert der Hosen am Open-Air St. Gallen.

  • ausgezeichnet

    Am 11. Mai 2012 von Auszeichnung geschrieben.

    Ausgezeichnet

  • Ein richtiges Jubiläum!

    Am 09. Mai 2012 von Martina geschrieben.

    Diese Platte macht alles richtig: sie klingt gut, die Jungs haben Spass ohne Ende und wir auch. Das diesjährige RaR/RiP wir der Hammer!! Wir können es kaum erwarten!

  • Super

    Am 08. Mai 2012 von Falco geschrieben.

    Nach all den Jahren. Für sowas "kauft" man Cd's. Tolles Booklet. Schöne Fotos etc. Dann noch eine Doppel Cd zum fairen Preis. Die Musik ist auch super. Ganz tolle Lieder. Und offenbar scheiden sich an der 2. Cd die Geister. Aber hallo? Die ist super. Geschichte im Booklet zu den Liedern lesen: Das letzte Lied ist ein Sauflied aus dem 17. Jahrhundert! Dann zwei Gedichte in Liedform. Die zwei Klassiker "Model und Rock me Amadeus" kennt doch heute kein Mensch mehr. Somit eine gute Neuinterpretation. Und Schrei nach Liebe ist einfach nur geil weil es von den Aerzten ist und die Hosen singen. Als Fan der ersten Stunde schlägt da einem das Herz höher.

  • Eine Scheibe hui, die andere pfui

    Am 08. Mai 2012 von Stecki geschrieben.

    Die neue Scheibe hört sich ganz gut an, wen auch die eine oder andere Melodie etwas bekannt vorkommt. Die Bonus-CD ist einfach nur überflüssig, schlechter gehts echt nicht mehr. Mit den Kartonboxverpackungen kann ich auch nicht viel anfangen, vor allem da diese schon zerdrückt geliefert wurde.

  • na ja....

    Am 07. Mai 2012 von thomy geschrieben.

    ....die cover-scheibe hätte es definitv nicht gebraucht. da ist ja eine version schlechter als die andere...... uuaarrgghhh ... wirklich übel !!

  • Covers

    Am 04. Mai 2012 von Alex geschrieben.

    Cover Versionen sind halt so eine Sache...

    Das Modell hat natürlich keine Chance gegen das Original und die "Mutter aller Coverversionen" von Rammstein und auch Falco lässt sich nicht toppen und auch an Farin Urlaub kommt Campino nicht heran.

    ... aber dennoch ist die Scheibe A'Geil und ich sag nur:

    COM'ON AND ROCK ME AMADEUS...

  • ich sag nur: rock me ...

    Am 04. Mai 2012 von Wolfgang geschrieben.

    Er war ein Punker und er lebte in der großen Stadt
    Es war in Wien, war Vienna, wo er alles tat
    Er hatte Schulden, denn er trank, doch ihn liebten alle Frauen
    Und jede rief: Come on, rock me Amadeus

  • danke

    Am 04. Mai 2012 von Mic geschrieben.

    ein brilliantes Stück Musikgeschichte.

  • Toten Hosen pur

    Am 04. Mai 2012 von Adrian geschrieben.

    30 Jahre und einfach nur gute Alben. Jeder Fan wird es lieben.

    OpenAir St.Gallen du wirst einfach toll

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.