Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 27.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
CH Audio-CD

Züri West

Göteborg

Interpreten Züri West
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erschienen 23.03.2012
 
Kundenbewertung 4 (96)

Tracks

play 1.3027 3:09
play 2.Schmocker oder Schmid 3:14
play 3.Hallo Schiisluun 4:29
play 4.Göteborg 2:59
play 5.Gitarre-Johnny 4:02
play 6.När bring I wieder öpper um 3:37
play 7.Mängisch rütscht's eim us de Händ 3:06
play 8.Bugguwau 1:50
play 9.Chliini Gibson 2:39
play 10.Pinsuschwinger 2:53
play 11.50 Wörter 3:24
play 12.Rain Dogs Learning To Crawl 3:06

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Rene Kocher vom 10. Januar 2014

    Schlimm

    Der "Sänger" kann weder Singen , noch hat er eine gute Stimme. Dieser Gehauchte Sprechgesang entspricht zudem einem Einheitsbrei...

  • von H vom 26. Dezember 2013

    Gang doch zum Hueber...

    Ich finde die CD top!

  • von Americo vom 17. September 2013

    güggu...

    ...isch vielecht no grad guet gnue für ne IPhone-Gag ir Bude am Mittagstisch. Aber mau ehrlech Hoover jam isch di letschti cooli Schybe gsy vo Louener u co.

  • von tommyrocker vom 20. Oktober 2012

    Die Melancholie hält an!

    ..Göteborg wirkt ja auf eine Art amüsant aber Richtig vom Sitzreissend ist das ganze Werk nicht..aber dennoch hat Kuno mit seinen Musikern das Talent und Feeling seiner Fangemeinschaft lyrics zu vermitteln die man geistig verwenden kann.

  • von Hansi H. vom 24. August 2012

    leise Melancholie

    Morgens als Pendler im Zug - Stöpsel rein - und die leise Melancholie dieses Albums auf's Ohr - es gibt nichts Besseres!!

  • von Robin B. vom 06. Juli 2012

    brauchte ne Weile...

    ...aber jetzt bin ich drin.

  • von B4 Nothing vom 29. Juni 2012

    hey

    Züris..wo isch euera Bassist??

  • von lionel vom 27. Juni 2012

    tiptop

    da geht es mir so wie ö. !

  • von ex Fan vom 25. Juni 2012

    Sorry, aber..

    Ich war einmal ein riesen Fan von dieser Band, aber alles hat mal sein Ende. Diese Platte macht mir den Abschied leicht. Bye bye ZW.

  • von Knorli vom 07. Juni 2012

    Kein Appetit darauf

    ...fade wie eine Maggi-Suppe, da koch ich lieber selber was. Schade das man uns dieses Gemüse antut

  • von Dani vom 29. Mai 2012

    Danke Kuno!

    Also wenn jemand ernsthaft Coldplay Züri West vorzieht, dann ist ja eh nicht mehr zu helfen... Das Konzert im Volkshaus war übrigens Weltklasse - endlich wieder mehr Rock n Roll - Danke Kuno!

    PS: "nümm mit Dir zämme si" live war ja DER HAMMER! Da capo!!!

  • von r-eel vom 24. Mai 2012

    ¨!

    naja, da hemmer vielleicht besseri schibe erlebt, aber siit 7:7 nie meh so e schöni zile wie "verzell na chli vo früecher, vo dine junge flippige jahr"... tanze zu däm song grad dur d chuchi dure...

  • von ö. vom 24. Mai 2012

    easy listening..

    Tja, auch Züri West wird älter und braucht's nicht mehr allzu wild. Die "Punkzeiten" sind nun definitiv vorbei!
    Ein gutes Glas Wein draussen in einer Bar und diese Scheibe im Hintergrund.....
    Prosit!!!

  • von peter vom 15. Mai 2012

    naja

    total belanglose musik zu langweiligen texten. die guten zw zeiten sind schon ziemlich lange vorbei. schon erstaunlich, wie anspruchslos manche hörer sind.

  • von Grippe vom 02. Mai 2012

    Konzert verschoben !

    Folgender Event muss leider VERSCHOBEN werden:

    Züri West
    Volkshaus, Zürich
    Altes Datum: 03.05.2012
    NEUES DATUM: 26.05.2012
    Grund : Grippeerkrankung !
    Sorry, ZüriWest aus Bern, ein saublöderes Datum als der 26.05.12 gibt's gar nicht, da ist ganz Zürich bereits bei Coldplay ! Checkt Ihr denn diese Daten nicht ab ? Was jetz ?

  • von G.S. vom 16. April 2012

    aus dem westen nichts neues

    aber definitiv eine sehr gute platte. zwei-drei wahnsinnsstücke und der rest ist wirklich gut!! also mich macht sie glücklich...

  • von bad teacher vom 14. April 2012

    mir gefällt die cd

    sehr sogar

    und mi, in welchem jahrhundert lebst du? sorry, aber die umwandlung JEDER cd in mp3 für den EIGENgebrauch kann heute jeder 2.klässler

  • von mi vom 12. April 2012

    kopierschutz

    Wollte die Cd als Mp3 umwandeln für unterwegs, geht aber nicht. Schade.

  • von René Stauffer vom 11. April 2012

    Jupi

    Gestern im Briefkasten und heute zum ersten Mal ganz durchgehört. Super.

  • von Roger vom 10. April 2012

    Ueber Geschmack

    lässt sich bekanntlich nicht streiten. Reden wir also von Fakten:
    -ZW sind mit Patent Ochnser nach wie vor die beste Schweizer Rock-/Popband
    - ZW sind wie ein guter Rotwein: sie werden mit jedem Jahr musikalisch wie auch textlich besser. Songs wie Schmocker oder Schmitt, Hallo Schissluun, Göteborg und Rain Dogs learning to Crawl sind schlichtweg genial, sie gehören definitiv mit zum Besten was diese Band je veröffentlicht hat.

    Ob man sie mag oder nicht, wie gesagt, über Geschmack lässt sich nicht streiten.

  • von Bruno Lauener vom 10. April 2012

    Langweilig

    Musik: Eintönig. Texte: Einfälltig

  • von Abdul vom 09. April 2012

    Wieder mla viel besser

    Die letschte paar sind ja nüt gsi aber die findi wieder guet. Chunt das nurt mir so vor oder tönneds immer meh wie Patent Ochsner???

  • von Pat vom 08. April 2012

    Die guten alten Zeiten

    Sind offensichtlich vorbei! Selten so lustlose Musik auf platz 1 der Hitparade gehört! Vielleicht muss man Berner sein, um das ewig gleiche Genöle von Lauener als "genial" zu empfinden. Ich finde die Scheibe elendig! Totaler Fehlkauf! Züri West rocken überhaupt nicht mehr, und daher können sie für mich eigentlich aufhören....ein grosses Gääähn nach Bääärn!

  • von Badastronaut vom 07. April 2012

    Danke

    Cd rein, Wein auf, aufs Sofa liegen und geniessen und nachdenken. TipTop, Danke ZW!

  • von Nadine vom 05. April 2012

    Texte...

    ...von Büne werden mit jeder CD immer besser!

  • von Urs vom 04. April 2012

    Nr. 1...

    ... der Schweizer Album-Charts. Noch vor Madonna. Yes!!!

  • von scholangdebii vom 04. April 2012

    damals und heute

    Wer Z.W. Ende 80er, Anfang 90er nicht direkt miterlebt hat, kann die Bedeutung dieser Band nicht wirklich nachvollziehen. Die Konzerte z.B. im Albani waren legendär! Z.W. waren damals ein frischer Wind in der öden CH-Musikszene und spielten ziemlich alleine auf hohem Niveau. Und Texte wie der Kuno hatte eh keiner sonst. Ihre Alben von "Sport & Musik" bis "Züri West" sind nach wie vor hörenswerte Spitzenklasse und daher hat diese Band - auch in ihrer aktuellen Besetzung und Form - immer noch meinen Goodwill. Schön, dass sie noch da sind.

  • von Roger vom 02. April 2012

    Top

    Schmocker oder Schmit, Hallo Schisslund und Göteborg gehörten zum Besten was ZW in den lezten 10 Jahren abgeliefert haben.

    Wer anderer Meinung ist soll diese für sich behalten und Lady Gaga abfeiern...

  • von tomskybeat vom 01. April 2012

    Rezensionsexpansion

    kaum eine Produktion wirft derart viele Kritiken ab! Und dann ist es, wie wenn die Nati Fussball spielt; alle wissen, wie richtig tschutten!!
    Mein Lob gilt vorallem dem Mix, dem Produkt als Ganzes. Wer wie ZW älter oder netter gesagt erfahrener wird, verändert sich stetig - auch im Musikgeschmack.
    + ZW gehört zu denen, die mich verdankenderweise immer noch begleiten.

  • von Melody vom 01. April 2012

    open your mind

    HitAndRun und all die die überall am stänkern sind! Ich frage mich immer wieder, was für Menschen das wohl sind, die über ihre Mitmenschen herziehen und alles schlecht machen. Wie engstirnig muss man durch die Welt wandeln, wenn seinen offenbar tiefen Frust dauernd und überall am nächstbesten ablassen muss!? Geschmäcker sind nun mal verschieden, Menschen verändern sich und Wege gehen immer wieder mal in verschiedene Richtungen - das alles heisst Leben und Leben ist nicht schwarz/weiss, sondern bunt und vielfältig!
    Leben und leben lassen und auf dieser Welt würde es gleich um ein grosses Stück friedlicher sein...
    Züri West sind gut so wie sie sind und vielleicht sogar noch ein wenig besser! :)

  • von mrr vom 31. März 2012

    apropos mittelmass

    lieber hitandrun
    du bist jetzt also der neue reich-ranicki für den kleinen mann !?
    eine mittelmässige rezension zu einem guten album, statt umgekehrt, wie du es beabsichtigt hast...so sehe ich schwarz für deine karriere bei der jazz-polizei.

  • von HitAndRun vom 31. März 2012

    HitAndRun

    Sind wir doch ehrlich, diese Züri West Scheibe kommt nicht über das Mittelmass hinweg, weder musikalisch noch textlich. Trotzdem kauft man sich die Scheibe, hört sich das Ganze mit Mühe mal durch, legt sie zurück ins Regal und greift sich schlussendlich eine ältere Züri West Scheibe, denn diese waren und sind um Klasse besser als das aktuelle Gedudel. Vor allem sind die Texte dermassen naiv ausgefallen. Jeder Primar Schüler bringt einen besseren Text zustande. Sorry, da ist man sich von den Bernern anderes gewohnt. Ich hoffe das die demnächst erscheinende Patent Ochsner Scheibe den Mundart noch retten kann.....

  • von gigi vom 30. März 2012

    uiuiui...

    ...jetzt aber ein paar messerscharfe analysen hier! hihi. gut gemacht, züris!

  • von Dinu CD , DVD , Game Check vom 30. März 2012

    Schwach und Langweilig -Tschuldigung

    Ich habe mir gerade diese Album angehört aber sorry tschuldignung Ich fand Züriwest mal eine coole Band!! Aber mittlerweile kauf ich keine CD mehr von euch.Tut mir leid die songs auf dieser CD da fehlts mir an der Spielfreude und am Rock wo ist da noch Rock drin ?? Eher nur noch musik für bekiffte flashdown Hörer. Früher wart ihr energie gelandener zb vermisse ich songs wie '' Ich ha di gärn gha oder 7:7 das waren songs die fägten und immer noch sehr freude macht. Aber dieses Album ist nur noch Schrummel schrumell musik für Depresive :( sniff schaade deshalb ''gefällt es mir nicht ''

  • von Carlos vom 29. März 2012

    Sehr Schön!

    Tip Topi Schibe!
    Gute Texte, feiner Sound.

  • von Martin Gerschwiler vom 29. März 2012

    Retour

    Hey Phil Harmony, kauf dir Retour, dann hörst du als Neueinsteiger ein gelungenes Querbeet von Züri West Hits, aber natürlich sind nicht alle drauf. Für mich sind die Giele Pflichtkonsum, da hör ich gar nie rein, das wird direkt gekauft. Live wird die Band ihren grössten Applaus sicherlich mit Hits wie Echo, Idiöt (wird richtig geschrieben nicht akzeptiert), Traffik, 7:7 usw. ernten. Burner wie der Toucher fehlen auf Göteborg gänzlich.
    Solides aber überraschungsfreies Album.

  • von Phil Harmony vom 29. März 2012

    Swiss Pop/Rock Klassik

    Im Vergleich zu den breit verteilten Vorschusslorbeeren, hört sich dieses Göteborg eher bescheiden an. Belangloses Singgeplauder mit schlichter Aussage und dazu passender Musik, reihen sich wie Produktionen für Nachmittagsveranstaltungen im Kaffeehaus auf. Und als einzig Spannendes, verhindert die Erwartung auf das Hochgelobte, den Player nicht vorzeitig abzuschalten. Nun, obwohl das Banale auch Bestandteil von Unterhaltung sein darf, stellt sich mir letztlich doch die Frage: Sind oder waren die wirklich mal "die Band", oder meine ich es glauben zu müssen, nur um "dabei" zu sein?

  • von roli vom 28. März 2012

    mehr Leben

    Auf Göteborg ist in jedem einzelnen Song mehr Leben drin als auf dem ganzen "Haubi Songs"-Album (ausser Schiff im Sand). Die Texte wirken inspiriert und oft originell. Göteborg ist definitiv ein Schritt in eine gute Richtung.

  • von inspiral rose vom 28. März 2012

    Gute Lauene

    Sicher nicht ihre Schlechteste ... wenn es denn solche überhaupt gibt ... das hier ist vielsaitig, abwechslungsreich, farbig, verschwurbelt und lustig, mir fehlt nur: brachialelektronik ... aber ansonsten: ab in den Sommer mit diesem Silberstreif!

  • von housi vom 28. März 2012

    langweilig

    sehr langweilig

  • von im westen nichts neues vom 27. März 2012

    naja...

    musikalisch find ich das album ziemlich uninspiriert und repetitiv. textlich toll..

  • von B4 Nothing vom 27. März 2012

    DANKE...

    ZüRI WEST!!

  • von Toll+Prima vom 27. März 2012

    Brilliant!

    Schlichtweg einfach fantastisch!

  • von elsi vom 27. März 2012

    na ja

    Nichts neues ! Langweilig, nur für Zürn West Fans

  • von Elvis vom 26. März 2012

    learning to stand still

    Irgendwie scheint diese Band seit, sagen wir mal 3 Alben, eine Nische gefunden zu haben. Bewährt, solide und vermutlich auch erfolgreich. Originell ist das gewiss nicht immer, einiges will ich dann auch in verteufelt ähnlich Form schon mal gehört haben. Was soll ich sagen? Wer der Band bislang die Treue hielt wird es vermutlich auch weiterhin tun. Stagnation auf, naja, hohem Niveau eben. Übrigens: Das Pretenders - Album was hier im letzten Song so schön zitiert wird, wurde damals von mancher Seite auch als Stillstand gewertet. Und heute..?

  • von Rabbit vom 26. März 2012

    welcome back Jungs

    tolles neue Album, bereits nach zweimal anhören kann ich sagen, dass es sich um eines der besten Werke der Berner Mundartrocker handelt. Fluffige Melodien, gewohnt stilsichere Texte....alles paletti in Züri West...

  • von Phil vom 26. März 2012

    Very nice!

    Sehr gelungenes ZW Album! Ich habs vorbehaltslos bestellt und bin nicht enttäuscht worden! Originelle, coole Texte, schöner Gesamtsound. Meine Favourites: Näär bringi öpper um, Chlini Gibson, 50 Wörter

  • von HANS vom 26. März 2012

    ke AHNIG vo nüt

    ZUERI AS ITZ BEST, BRRRR

  • von pasci vom 25. März 2012

    sehr schwach

    Schwache Texte, sehr schwache Musik, schwacher gesang(wenn man es noch gesang nennen kann). Leider drehen sich züri west seit jahren im immer gleichen langwiligen kreis. nichts neues mehr, aus der bernerküche. die kreativität scheint aufgegessen. schade

  • von Masi vom 25. März 2012

    Was lange währt wird nicht immer Gut

    Tja, das Album ist ok, es hat einige sehr gute Tracks (gibson, Göteborg) aber insgesamt z wenige. Schade dass Kunofast nur noch ins Mik haucht, Haubi songs war Welten besser. Die Jungs werden halt auch nicht jünger..Ist halt Geschmacksache.

  • von Rahel B. vom 24. März 2012

    Roger Schweizer...

    ...nomen est omen!

  • von Roger Schweizer vom 24. März 2012

    Solide aber zu kurz !!!

    Solides gutes Album aber in 4 Jahren nur 38 Min.
    Auf eine CD zu bringen finde ich schwach !!
    Auch wenn die Songs wie gewohnt gut sind.

  • von Jürg vom 23. März 2012

    stark

    Hut ab, Kuno und Co. !!! Einzig Pinsuschwinger will mich nicht so erwärmen. Der Rest des Albums ist aber echt stark und (so finde ich) abwechslungsreich. Beim letzten Stück gehe ich davon aus, dass das ehemalige Musikhaus Bestgen gemeint ist. Oder?

  • von Tom vom 23. März 2012

    Ein Schweizer Meisterwerk!

    Ich bin Sprachlos...

  • von ganzi songs vom 23. März 2012

    betlehem-göteborg

    unangestrengt und atmosphärisch, beinahe punkig wie in den 80ern und mit den gewohnten waits und matter referenzen... genauso gut wie früher!

  • von Dr. Brinkmann vom 23. März 2012

    beste Züri Platte seit Aloha

  • von Marc vom 23. März 2012

    Geili Sieche!

    Ich verfolge den Werdegang von Züri West seit ihrem ersten ganzen Album («Sport und Musik») vor 24 Jahren ziemlich intensiv und freue mich immer wieder: Da ist eine Band am Werk, die sich in meinen Augen und Ohren stetig entwickelt, da ist ein roter Faden erkennbar und die stets zeitgemässen Songs bringen wunderbar das jeweilige Berner Lebensgefühl auf den Punkt. Respekt Giele, das ist schlicht grosses Kino! Merci viumau für d'Begleitig dür ds Läbe.

  • von Jérôme Freymond vom 23. März 2012

    Wieder erwartet uns eine gute neue ZW-Platte

    Di nöii Schiibe geht dort weiter, wo "Haubi Songs" aufgehörten. Kuno bringt seine Ideen zu Papier, später dann auf CD raus. Egal, ob sie ihm auf der Strecke zum Zürich-Flughafen in den Sinn komnen. ZW müssen niemandem mehr was beweisen. Jede Platte von den Gielen ist eine Glanzleistung!!

  • von tremoso vom 23. März 2012

    okay

    scheibe ist mir etwas zu ruhig geraten...haubi songs hat mir besser gefallen, aber mal abwarten...manche platten wachsen

  • von Mike vom 23. März 2012

    stimmungsvoll

    ein ganz schönes stimmungsvolles Album, ohne ganz grosse Hits aber mit Tiefgang. Gefällt mir sehr gut!

  • von Luigi vom 23. März 2012

    Sensationell!

    Top Album!!!

  • von tamii vom 22. März 2012

    GRAUSAM

    schreeeeeeeeeeeeeckliiiiiiiiiiiich

  • von Bärgler vom 22. März 2012

    Chliini Gibson

    Habe gerade "Chliini Gibson" gehört, super Song! :-) Freue mich auf weitere solche auf dem Album.

  • von Peter Aebischer vom 21. März 2012

    Gehauchter Sprechgesang

    Ich kann nicht nachvollziehen dass es Leute giebt die an diesem Gehauche ohne Stimme gefallen finden.Aber eben , auch Baschi erntet Erfol ohne jegliche Stimme .

  • von One vom 21. März 2012

    Zu viele....

    ...durchschnittliche - oder besser Haubi Songs - sind auf dem neuen Album. Nur 2-3 wirklich gute Lieder stechen heraus, mehr leider nicht. Schade, Kuno & Co.!

  • von Sylvia vom 20. März 2012

    iiiiuuuuuuu:-)

    fröie mi o sehr uf Gb u vor auem uf konzärt. ds vorgschlagnige trio wär infernal...

  • von roman vom 20. März 2012

    Best Trio

    Kuno soll mal einen Song mit Endo und Kutti zusammen machen!

    Freue mich auf Göteborg!

  • von Marco vom 20. März 2012

    4 Jahre !

    4 ganze Jahre für ein neues Album.

    Schade, ZW könnten viel öfters so gutes Material abliefern !

    Freu mich auf die Tour !

  • von Lexm vom 19. März 2012

    Geili sieche

    An Ben, dänn wandere doch uus du depp
    Ich freu mi mega uf die schiibe

  • von Flöru vom 14. März 2012

    Oberberner äh burner!

    Das Warten hat sich wieder einaml gelohnt.

  • von Adrian Stern vom 14. März 2012

    !

    Züri West roulez!

  • von Büne vom 14. März 2012

    So geil!

    Für mich jetzt schon eindeutig mindestens Album des Jahres!

  • von Ben Hugo vom 13. März 2012

    elend

    In Las Vegas 30 Sekunden auf Bühne , das wars dann...
    obergesülziges, eitles Zeug, wie immer komponiert vom teilzeit Klavierlehrer der Band...
    wenn das schweizer-musik sein sollte , sorry. Bin ich kein Schweizer !!Schäme mich dafür.

  • von Spacedave vom 11. März 2012

    Züri West rulez

    Lächerliche Nörgler: Wer hier behauptet Kuno's Texte seien Schrott, der hat einfach grad mal gar nichts begriffen. Er schreibt sozusagen Rilke auf Mundart. Das letzte Fische-Album war etwas vom Besten überhaupt von ZW.

  • von fred vom 11. März 2012

    at samoth

    stimmt, dein text ist viel besser. lässt dus uns bitte wissen, wenn du deinen höhepunkt erreicht hast !?

  • von samoth vom 10. März 2012

    .. gähhnn...

    .. der übliche nasale Einheitsbrei vom Kuno. Und der Text...was soll das? Man sollte auf dem Höhepunkt aufhören... und dieser ist lääääännngggst überschritten!

  • von dooris vom 06. März 2012

    Ich find das guet!

    Ich freu mich - ich fand noch auf jeder ZW-Scheibe mindestens eine Perle. ZW heisst ein Zusammenspiel von Text und Musik, nach dem Motto von Dylan: KISS, Keep It Simple, Stupid!
    Und zwar simple nicht unterirdisch. Find ich gut.

  • von widu vom 28. Februar 2012

    teenage kicks

    Leider tönen unterdessen alle ZW Songs immer gleich und ein knackiges Gitarrenriff täte der Band wieder einmal gut:
    Nehmt doch eure Undertones LPs wieder mal hervor und lasst euch inspirieren!!
    Trotzdem ... die Klasse von ZW haben nicht viele Bands in der Schweiz ...

  • von Baba vom 28. Februar 2012

    Freue mich

    ...und wer die ganze Scheibe noch nicht gehört hat, kann auch nicht sagen, dass ihm die Platte nicht gefällt. Ich fand Haubi Songs super, mir gefallen die ruhigeren Züri West Songs irgendwie. Der Song Göteborg bleibt mir im Ohr hängen. Ich freu mich auf die Platte!

  • von Der Schwede vom 27. Februar 2012

    Ehrlech

    Wer die ganze Scheibe noch nicht gehört hat, kann auch nicht beurteilen ob das Ganze ausgezeichnet ist.... Der Titeltrack zumindest eine absolute Nullnummer. Die Melodie mag noch ganz OK sein, aber der Text ist so was von flach. Kurz gesagt: Der Song ist Sch... Überhaupt haben die Jungs aus Bern die besten Zeiten bereits seit Jahren hinter sich gelassen und haben seit 'Aloha' nichts mehr schlaues zustande gebracht. Sind wir gespannt auf den aktuellen Longplayer. Der Auskopler zumindest lässt nichts Gutes erahnen.

  • von stoni vom 24. Februar 2012

    göteborg

    Ha gmischti Meinig. zwische top und flop. U dr Inhaut vom Göteborg Song isch sehr bescheide. Ha scho besseri Songs vom Kuno ghört.

  • von dustyalbandit vom 24. Februar 2012

    herrlech

    wer die noch nie live gesehen hat, soll auch nicht sagen, dass die sch.ei.sse sind.....

  • von tommyrocker vom 21. Februar 2012

    Okay!

    Seit Aloha from..und den halben Songs..schien es trübe um Kuno & Co zu sein.
    Nun hoffe ich dass Sie in Göteborg Rock und Power aufgetankt haben!..will ich bi sehr en SENSIBLE!!!..ist übrigens auch das einzige Lied dass ich auf Homeworks cool fand.

  • von Büne vom 17. Februar 2012

    Das Beste kommt noch

    Ich muss hier widersprechen: "haubi songs" war das Beste, was die Züris seit dem Jahrhundertalbum "Züri West" aufgenommen haben. Sie haben damit bewiesen, dass sie die Klasse für ein reifes Alterswerk haben. Wir dürfen also gespannt sein auf das neue Album.

  • von Gringo vom 17. Februar 2012

    Neus vo Bärn!

    Mir gefällt die Single, da sie einen einfachen Gedanken simpel umsetzt.
    Das haben ZW einfach drauf! Grossartig!

  • von Bern Ost vom 17. Februar 2012

    Nööööö

    "Haubi Songs" und "Homerekords" waren schon nicht mehr so das Wahre, aber jetzt scheints wirklich nicht mehr aufwärts zu gehen. Schade. Das letzte Lied von ZW, welches mir im Ohr hängen blieb, war "Fingt ds Glück eim?" Sorry, danach kam nix mehr.

  • von elvis vom 15. Februar 2012

    genau

    ..frühcher isch aues besser gsi..welcome im 2012..

  • von Freak Brother vom 14. Februar 2012

    Beste schweizer Band ever

    ... aber leider haben sie ihre besten Zeiten hinter sich IMO. Elvis war die beste Platte. Vielleicht finden sie ja zurück zum Rock'n Roll. Gitarrist Peter von Siebenthal wird schon lange vermisst, der hatte es drauf!

  • von Tim vom 10. Februar 2012

    Überbewertete Band

    Mache mich hier wahrscheinlich unbeliebt, finde aber Züri-West sind total überbewertet. Eigentlich eine Durchschnitts-Schrammelband wie es unzählige gibt (meist erfolglos). Einen Hit hatten sie ok. Kuno find ich auch nichts Besonderes, vom Singen her eh nicht.

  • von sarah vom 05. Februar 2012

    Neues Album

    Yeah! Endlich!

  • von Smix vom 04. Februar 2012

    Geit garnid

    Äs erbärmlechs huere gliir! Widr mou...

  • von mcflor vom 03. Februar 2012

    Flueckiger und Halter

    sind doch Endo und Kutti, he joo

  • von tim vom 03. Februar 2012

    Vorfreude!

    Göteborg ist ein geiler Song! Wer sind eigentlich Flückiger und Halter, die im Song erwähnt werden? - Freue mich auf das Album

  • von tommyrocker vom 03. Februar 2012

    Kuno is Back!

    ..guet ich nimm a es handelt sich do um es ganzes Album..ämel sicher nit e Singel für Fr.21.20 :-)

    Aber gspannt bini uff jedefall was do chunnt!

  • von Verdura vom 01. Februar 2012

    Singel!

    Die Single erscheint am 3. Feb.2012

  • von huber vom 01. Februar 2012

    endlich

    lang ischs här...yeah. dr titusong find i scho mou cool.. cha nid vöu schief go gloubs