Fr. 21.90

Break It Yourself

Audio-CD

Versand in der Regel in 2 bis 5 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Andrew Bird
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 02.03.2012
 

Tracks

1.
Desperation Breeds
5:30
2.
Polynation
0:45
3.
Danse Caribe
5:19
4.
Give It Away
4:31
5.
Eyeoneye
4:06
6.
Lazy Projector
4:59
7.
Near Death Experience
4:29
8.
Behind The Barn
1:04
9.
Lusitania
4:03
10.
Orpheo Looks Back
4:55
11.
Sifters
4:12
12.
Fatel Shore
5:05
13.
Hole In The Ocean
8:17
14.
Belles
2:59

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • gut!

    Am 13. April 2012 von Moe der Barde geschrieben.

    Eigentlich ist jegliche Kritik hier nicht angebracht, denn ich möchte niemand von Andrew Bird fernhalten. Unterstützen sollte man solch eigenständige Junggesellen. Zwar pfeift er hier nicht aus dem ersten Loch, doch aus dem letzen keineswegs auch nicht. Die Songs Lazy Projector und New Death experience sind wirklich sehr geil. Zum Autofahren einiges kreativer als die ordinäre Indieschiene. Viel Folk und wundervolle Intermezzi!! kaufen trotz- und torkeldem.

  • und er hat es schon wieder getan...

    Am 29. März 2012 von roke geschrieben.

    er hat das rad zwar nicht neu erfunden, doch wird auch das neue album mit jedem mal hören besser. eine weitere wundervolle platte vom pfeifenden geigenzupfer...

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.