Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt

Dieser Artikel ist vergriffen

Gewisse Artikel sind zu einem späteren Zeitpunkt wieder erhältlich. Gerne informieren wir Dich per E-Mail, wenn dies bei diesem Artikel der Fall ist. Setz ihn dafür einfach auf Deine Wunschliste.

Zu Wunschliste hinzufügen
CH Audio-CD

Henrik Belden

Barrique Barrel

Unser Recherchedienst sucht unverbindlich und gratis!

Dein Wunschartikel ist leider über die üblichen Kanäle nicht mehr lieferbar. Aber unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Mittels Klick auf den Button "Weiter" kannst auch du unser Recherche-Team auf die Suche nach deinem Liebhaber-Artikel schicken - unverbindlich und kostenlos.

Weiter>
Interpreten Henrik Belden
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erschienen 02.03.2012
 
Kundenbewertung 5 (10)

Tracks

play 1.Father 3:27
play 2.I'm Alive 3:38
play 3.Dreams 2:35
play 4.New York 4:25
play 5.Miracle 3:48
play 6.Why Should I Cry 4:15
play 7.Miss You 4:13
play 8.On My Mountain 3:19
play 9.Free 3:17
play 10.I'm Healing 3:16
play 11.Afraid Of My Last Days 3:09
play 12.Until The Bitter End 5:02

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Maya vom 31. Mai 2012

    Super

    Muss zugeben, dass ich die Musik vorher nicht gekannt hab. Letztens auf Basilisk gehört und sofort bestellt. Super Album.

  • von Nadine Eichenmann vom 17. März 2012

    Until The Bitter End

    Da kann ich nur sagen WOW. Herzlichen Dank für diese 5 Minuten.

  • von Didi vom 02. März 2012

    Stark

    Vielleicht sogar sehr stark.

  • von Boris vom 02. März 2012

    Barrique Barrel

    Mit dem neuen Album wurd die bisherigen Werke übertroffen! Freue mich auf die Konzerte.

  • von Richi vom 20. Februar 2012

    Vorfreud

    De Song im Radio isch scho mau hammergeil. Fröi voll druf, s'Ganze Album z'lose. Vell Erfolg und wiiter so!

  • von Jan vom 18. Februar 2012

    Best Male Singer

    Aufgrund der Rezension von R. Wyss, der ja des Öfteren hier auf Cede rezensiert, darf man sehr gespannt sein. Allerdings stellt sich für mich hier nicht die Frage ob Platte des Jahres? Sondern "Upcoming Best Mal Singer" der Schweiz? Was man auf dem kurzen Ausschnitt von "Miss You" hört, aber vorallem auf "Until The Bitter End", welches man in der Vollversion auf der Belden Homepage findet, ist absolut Weltklasse. Ein Genuss für Musikliebhaber und vorallem für einen Sänger selbst. Ich bin beeindruckt.

  • von Ruedi vom 17. Februar 2012

    Richtig: Reife Leistung

    Gefällt mir ausnehmend gut.
    Für mich einen tolle Neuentdeckung.

  • von rolfwyss vom 02. Februar 2012

    reife leistung

    henrik belden ist in der schweiz schon mit seinem ersten album aufgefallen, "cathleen" von der zweiten cd wurde zum radiohit. und jetzt silberling nummer drei, der da weitermacht, wo "my favourite ghost" aufhörte. dem luzerner ist ein insgesamt ruhiges singer/songwriter-album gelungen, gespickt mit ausgereiften songs, transparent und nie überladenen arrangements und einer stimme, der man einfach gerne zuhört. produziert hat marco jencarelli (pee wirz etc.), mitgespielt haben u.a. andi schnellmann, simon britschgi, hendrix ackle oder anna murphy. man darf sich "barrique barrel" ruhig ein paar mal hintereinander zu gemüte führen, der longplayer, der ohne füller auskommt, gewinnt mit jedem durchlauf. ein anwärter auf das schweizer album des jahres?

  • von Heinz vom 19. Januar 2012

    Bin gespannt

    tönt vellversprächend

  • von Daniela vom 21. Dezember 2011

    Hurra

    ändli gahts los. freu mi uhuere druff